Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Honda

Dienstag, 8. November 2022 Honda Civic Type R: Europapremiere an der Auto Zürich

printBericht drucken

Honda präsentiert den neuen Type R als Europapremiere an der Auto Zürich Car Show 2022Honda präsentiert den neuen Type R als Europapremiere an der Auto Zürich Car Show 2022

Honda präsentiert sich an der kommenden Auto Zürich Car Show 2022 mit einem breiten Programm an Neuheiten und Projekten. Mit der neusten Generation des Civic Type R stellt Honda dem Publikum erstmals überhaupt eine Europapremiere in Zürich vor. Ebenfalls in der Halle 2 zeigt Honda den neuen Civic e:HEV. Parallel zur Markteinführung können ihn Kundinnen und Kunden sowie Besucherinnen und Besucher für eine Probefahrt vor Ort buchen. Mit dem Projekt V2X Suisse bietet Honda einen Einblick in ein weltweit einzigartiges Projekt, mit dem das bi-direktionale Laden mit einem Honda e und einem Power Manager den Besuchern der Auto Zürich vorgestellt wird. Und wer sich sportlich betätigen möchte, kann sich in der Halle 7 hinter das Lenkrad des virtuellen Civic TCR setzen und seine Fähigkeiten auf der Rennstrecke testen. Die beste Animation – der neue Civic Type R - steht direkt daneben.

 

25 Jahre nach der ersten Generation stellt Honda an der Auto Zürich Car Show 2022 den neuen Type R als Europapremiere vor. Er steht für die nächste Stufe des über mehrere Generationen hinweg optimierten Kompaktsportlers: Neue Technologien und eine nochmals verbesserte Aerodynamik legen die Messlatte erneut höher, ohne die DNA des Type R und insbesondere die Verbindung zum neuen Civic zu verleugnen.



Das beginnt schon beim Design. Der neue Type R übernimmt die Linien des ebenfalls neuen Civic e:HEV, setzt aber die Messlatte bezüglich Aerodynamik und Sportlichkeit höher als alle bisherigen Type R.



Das schafft er mit der cleveren Integration von technischen Funktionen wie der Kühlung des Motorraums durch den breiten Einlass im Frontspoiler und den Luftaustritt über die Öffnung in Motorhaube, der Reduktion des Luftdrucks im Radhaus durch den Luftaustritt hinter den vorderen Kotflügeln oder der cleveren Luftführung vor den Hinterrädern, um die Luftströmung an diesen vorbeizuführen. Der aerodynamische Feinschliff setzt sich am Heckspoiler mit den neuen, leichten Halterungen aus Alu-Druckguss und dem neuen Heckdiffusor fort, um nur einige der aerodynamischen Massnahmen zu nennen. Auch die 19-Zoll-Aluräder wurden im Design perfektioniert, um die Performance auf der Strasse – und auch auf der Rennstrecke – zu optimieren. Die typischen drei Auspuffendrohre wurden beibehalten, wobei neu das mittlere den grössten Durchmesser aufweist.



Farblich deckt der neue Type R alle Kundenwünsche ab, vom typischen Rallye Red über das Racing Blue Pearl und das Championship White (der FIA F1 Weltmeister lässt grüssen) bis zum Cristal Black und dem elegant-sportlichen Sonic Grey Pearl.


Im Innenraum dreht sich (fast) alles um das Fahrer- oder Fahrerinnen-Cockpit und das Fahrerlebnis in einem echten Sportauto. Die Sitze – natürlich in rot – bieten mehr Halt denn je und der rote Teppichboden sorgt ebenfalls für echtes Type R-Feeling. Rennsport-Atmosphäre kommt im sauberen, minimalistischen Design von Armaturenbrett, Mittelkonsole, Schaltknauf und optimaler Positionierung der Instrumentenanzeigen auf – bis hin zu den Türverkleidungen mit Schlaufen anstelle von Türgriffen, wie sie in Rennautos üblich sind. Das Fahrerdisplay bietet alle Informationen, die auch auf der Rundstrecke erforderlich sind, inklusive +R-Modus mit der Anzeige der Rundenzeiten und der Fahrdaten.



Technisch schöpften die Ingenieure ebenfalls aus dem vollen, mit viel Know-how aus dem Rennsport. Das beweist allein schon der bereits bestätigte Suzuka-Rundenrekord für Serienfahrzeuge mit Frontantrieb.



Was den neusten Type R vor allem ausmacht, ist die Balance von Schnelligkeit (der schnellste Type R seit je) und Leistung (das beste Leistungsgewicht aller bisherigen Type R), kombiniert mit der Präzision und der Sicherheit hinter dem Lenkrad.



Dafür sorgt unter anderem der in zahlreichen Bereichen überarbeitete 2.0 Liter VTEC-Turbo-Motor, der nicht nur viel Leistung und Drehmoment bietet (die finalen Daten sind noch nicht bekannt), sondern auch für einen moderaten Verbrauch sorgt (8,1 l/100 km im WLTP-Fahrzyklus). Für den präzisen Kraftfluss an die Vorderräder sorgt ein sportlich ausgelegtes 6-Gang-Schaltgetriebe, das sich auch über Paddels am Lenkrad bedienen lässt.



Bestellung des neuen Civic Type R: ab sofort

Die Markteinführung des neuen Civic Type R in der Schweiz ist auf Beginn 2023 vorgesehen. Bestellungen können über die Schweizer Honda Händler getätigt werden, sobald die Preise Anfang Dezember bekannt sind.



Gesamte Modellpalette an der Auto Zürich, mit Civic Probefahrten

Honda präsentiert an der Auto Zürich das gesamte, ausnahmslos elektrifizierte Modellprogramm, vom kultigen, vollelektrischen Honda e bis zu den Vollhybrid-Modellen Jazz e:HEV, HR-V e:HEV, dem neuen Civic e:HEV und dem CR-V e:HEV.

Artikel "Honda Civic Type R: Europapremiere an der Auto Zürich" versenden
« Zurück

Reymond folgt auf Rossi bei der AMAG First AG
Adriano Rossi, Managing Director AMAG First AG, hat sich ent...
Range Rover Velar im Modelljahr 2024 verfeinert
Der pure Ausdruck modernen Luxus. Unverwechselbares reduktiv...
Porsche 911 Dakar: Mit „Tempo, Tempo“ durch die Dünen
Sportlicher musste Porsche seinen legendären Sportwagen nich...
Renault Group und Nissan stärken Allianz
Die Renault Group hat einen wichtigen Meilenstein in den Ges...
Suzuki kündigt Wachstumsstrategie an
Die Suzuki Motor Corporation hat ihre Wachstumsstrategie bis...
Porsche Vision 357 als Hommage an den 356
1948 verwirklicht Ferry Porsche seinen Traum von einem Sport...
Spektakuläre neue Livery für den CUPRA Tavascan XE
Neues Jahr, neuer Anlauf auf den Titel: Das Team ABT CUPRA X...
Neuer Ford Transit Custom und Tourneo Custom bestellbar
Der Ford Transit Custom gehört zu den erfolgreichsten und ab...
60 Jahre 911 und 100 Jahre Le Mans
Im Jubiläumsjahr von „75 Jahre Porsche Sportwagen“ stehen zw...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Honda)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Honda diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch