Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Jaguar

Freitag, 2. September 2022 CUPRA Design: in nur sieben Sekunden verliebt

printBericht drucken

Designchef Jorge Díez erklärt optische Details der künftigen Modelle Designchef Jorge Díez erklärt optische Details der künftigen Modelle

Man verliebt sich mit dem Herzen – so zumindest die landläufige Meinung. Das stimmt aber nicht ganz. Tatsächlich ist es ein Prozess, der im Gehirn beginnt. Wenn wir uns verlieben, werden innerhalb von Sekunden Botenstoffe wie Dopamin, Oxytocin und Adrenalin ausgeschüttet. Ein vergleichbares Gefühl wecken die künftigen elektrifizierten Modelle von CUPRA. Die kürzlich vorgestellten CUPRA UrbanRebel, CUPRA Tavascan und CUPRA Terramar schaffen es, dass man sich in nur sieben Sekunden in sie verliebt. CUPRA Designchef Jorge Díez verrät uns, wie das künftige Design der Challenger Brand aussehen wird und wie es unsere Emotionen weckt.

 

Kein Blick zurück
Die wichtigste Grundlage für das CUPRA Design ist die Möglichkeit, in völliger Freiheit zu arbeiten. „Die Zukunft zu gestalten, ohne in die Vergangenheit zu schauen, ist eine spektakuläre Reise. Unser ultimatives Ziel ist es, dass sich die Menschen in unsere Autos verlieben und dass wir einzigartige Erlebnisse schaffen. Wir müssen nicht unbedingt jeden ansprechen, aber die, die wir ansprechen, sollen sich Hals über Kopf in unsere Autos verlieben“, sagt Díez. Mit Erfolg: Für die ersten vollständig von CUPRA entworfenen Modelle, den CUPRA Formentor und den CUPRA Born, erhielt die Challenger-Brand im vergangenen Jahr das prestigeträchtige Goldene Lenkrad – eine der wichtigsten Auszeichnungen der Automobilbranche.

Am 7. Juni präsentierte CUPRA in Terramar (Sitges) seine elektrifizierten Modelle der Zukunft. Wieder einmal zeigte die Marke, wie sie mit innovativem Design den Status quo brechen möchte. „Dank unserer eigenen CUPRA Designphilosophie ist das für uns überhaupt erst möglich“, fügt der Designchef hinzu.

Unverwechselbarer Charakter und Entschlossenheit
Die angekündigten CUPRA Neuheiten zeichnen sich durch einen starken Charakter aus, der in ihren Formen und Proportionen zum Ausdruck kommt. „Entschlossenheit ist bei den künftigen Modellen sehr wichtig. Einer der Bereiche, in denen sie deutlich hervortritt, ist die Front des Wagens, wo wir haifischartige Züge herausgearbeitet haben, die ihm einen eigenen Charakter verleihen“, sagt Díez. Eine weitere wichtige Änderung bei den künftigen Modellen sind die dreieckigen Scheinwerfer, die dem CUPRA einen neuen Blick verleihen. „Unsere Modelle werden direkt erkennbar sein.“

Immer nach vorne schauen
CUPRA blickt in die Zukunft – was das Designteam auf mehr als nur konzeptionelle Weise widerspiegeln wollte. „Die Linien sind an den Seiten der Fahrzeuge sehr ausgeprägt und drücken einen Vorwärtsdrang aus. Das gibt unseren Autos ein Gefühl von Bewegung, selbst wenn sie stehen“, so Díez. Auch die Cockpits der künftigen Fahrzeuge wurden nach diesem Konzept entworfen und werden bei Markteintritt in den kommenden Jahren ein bisher nicht gekanntes Raumgefühl vermitteln. „Das Cockpit fühlt sich wie ein fliessender Raum an, ähnlich wie ein Schiffsrumpf. Dies vermittelt auch ein Gefühl von Geschwindigkeit“, sagt Díez.

Ein Innenraum für Menschen, die das Fahren lieben
„Bei CUPRA sind wir verrückt nach Fahren. Hinter dem Lenkrad der zukünftigen Modelle zu sitzen, wird eine sinnliche Erfahrung sein, bei der sich alles auf den Fahrspass konzentriert“, erklärt der Designchef weiter. Alle Elemente des Innenraums wurden so gestaltet, dass sie sich an dem*der Fahrer*in orientieren. Auch Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil des neuen Interieurs. Recycelte Materialien kommen zum Einsatz und neue Techniken wie parametrisches Design und 3-D-Druck verleihen den Fahrzeugen einen unverwechselbaren Charakter und einen wertigen Eindruck. Díez ist überzeugt: „Technologie und Nachhaltigkeit werden Hand in Hand gehen, mit dem Ziel, starke und sofortige Emotionen zu erzeugen.“

Artikel "CUPRA Design: in nur sieben Sekunden verliebt" versenden
« Zurück

AMAG vereinfacht den Abschluss von Leasing-Verträgen
Bei der digitalen Identifizierung geht die AMAG Gruppe neue ...
CUPRA Terramar: Plug-in-Hybrid mit 100 km Reichweite
Rund 1.900 Kilometer von Barcelona entfernt inspiriert CUPRA...
Alpine A110 R startet bei 109’000 Franken
Die Alpine A110 R ist seit dem 5. Oktober vorbestellbar und ...
Prototyp Hilux mit Wasserstoffantrieb geht in Entwicklung
Aufgrund wachsender Kundennachfrage und dem eigenen ganzheit...
Neuer VW ID.3 steht in den Startlöchern
Im kommenden Frühjahr präsentiert Volkswagen den neuen ID.3 ...
Honda Civic Type R präsentiert seine Stärken
Wenige Wochen nach der Europapremiere an der Auto Zürich Car...
Lamborghini Huracán Sterrato: Für alle Untergründe
Lamborghini präsentiert auf der Art Basel in Miami Beach, de...
Neue exklusive Version: CUPRA Leon Sportstourer VZ CUP
Der CUPRA Leon Sportstourer ist ab sofort mit einer neuen Ve...
Erstmals in der Schweiz präsentiert: Studie ID. Life
Mit einem elektrischen Einstiegsmodell präsentiert Volkswage...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jaguar)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jaguar diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch