Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Jeep

Freitag, 11. November 2016 Jeep Wrangler 2.8 CRD 75th: Tradition verpflichtet

printBericht drucken

Jeep Wrangler Unlimited 75th AnniversaryJeep Wrangler Unlimited 75th Anniversary

Seit mittlerweile 75 Jahren - beginnend 1941, als das erste Modell der Marke aus dem Werk rollte - steht Jeep für das authentische 4x4-Fahrerlebnis schlechthin und setzt Massstäbe in Offroadfähigkeit und Freiheitsgefühl.

Dies gilt besonders für die Baureihe Wrangler, basiert sie doch letztlich auf dem Willys MB, der während des Zweiten Weltkrieges für die US-Regierung entwickelt wurde - damals noch bei der Firma Willys-Overland.

Wir haben den charismatischen Offroader in der Jubiläumsausgabe "75th Anniversary" über Stock und Stein getestet.

Jeep Wrangler Unlimited 75th Anniversary
Jeep Wrangler Unlimited 75th Anniversary
Jeep Wrangler Unlimited 75th Anniversary
Jeep Wrangler Unlimited 75th Anniversary
 

In Sachen Geländegängigkeit oder Abenteuerlook hat es die Marke Jeep beim 4,75 Meter langen Offroader Wrangler einfach drauf!

Richtig Laune macht das kantige Sondermodell „75th Anniversary" mit dem klassischen 7-Slot-Kühlergrill. Es polarisiert mit seinem speziellen Grünton und den Rädern in mattierter Bronzelackierung sowie Karosseriedetails in Bronze und Orange oder dem Dual Top in Wagenfarbe (1880 Fr.) das Strassenbild einmalig.

Nicht minder attraktiv wartet das Interieur auf. Das aufgefrischte Ambiente ist übersichtlich und wirkt mit den Sitzen mit geprägtem 75th Anniversary-Logo und den Ombre Mesh-Sitzbezügen luxuriöser. Wie gewohnt ist alles robust gehalten. Neben dem Ambiente geht auch das Platzangebot in Ordnung. Die Sitze bieten guten Seitenhalt und Komfort auf langen Strecken. Für die grosse Reise fasst der Kofferraum im Normalfall knapp 500 Liter, klappt man die Rückbank um, erweitert sich das Volumen auf üppige 935 Liter.

Für den Antrieb stehen der 3,6 Liter grosse V6-Benziner mit 284 PS (347 Nm) und der Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 2,8 Litern Hubraum und 200 PS zur Wahl, jeweils in Kombination mit einem Fünfstufen-Automatikgetriebe.

Unterwegs mit letzterer Antriebseinheit ist man im Alltag bestens gerüstet. Zwar offenbart der Vierzylinder eine eher rustikalere Laufkultur, setzt den Wrangler aber dennoch mit der gut agierenden Automatik äusserst lebendig in Bewegung.

Maximal 410 Nm Drehmoment stehen bei 2600 Umdrehungen zur Verfügung - doch das hohe Gewicht von rund 2,2 Tonnen drückt im Sprint auf das Temperament bei der Zeiterfassung. So wird Tempo 100 km/h in 11,7 Sekunden gemeistert, bei 169 km/h wird laut Werk die Spitze erreicht.

Letzteres nimmt aber eine deutlich untergeordnete Rolle ein, viel wichtiger ist bei einem Jeep die Geländetauglichkeit. Obwohl der Hersteller den Wrangler immer wieder gründlich überarbeitet und modernisiert hat setzt man hierzu auf altbewährte Technik.

Für unwegsames Terrain - Jeep verspricht beim Wrangler die höchste Klasse der Geländetauglichkeit - kommt vorne die Dana 44 Heavy Duty Starrachse sowie elektrisch schaltbare Differenzialsperren und ein entkoppelbarer Querstabilisator für maximale Achsverschränkung zum Einsatz. Und so gerüstet hält selbst schweres Gelände den Jeep nicht auf.

Im Alltag bedeutet dies - egal ob im Gelände oder auf rutschigem Untergrund sorgt der zuschaltbare Allradantrieb für eine einwandfreie Traktion. Im Heckantrieb-Modus lässt es sich komfortabel Reisen, in schnell gefahrenen Kurvenpassagen oder beim schnellen beschleunigen aus dem Stand mit eingelenkten Rädern neigt das Heck jedoch zu leichtem Übersteuern. Dann fordert der Jeep den "ganzen Kerl" oder das ESP, das den Lastwechsel schnell wieder einbremst.

Nehmer-Qualitäten sind auch sonst gefragt. Obwohl das Innengeräusch weiter gedämmt wurde, nehmen ab 100 km/h mit der steil stehenden Scheibe die Wind- und Fahrgeräusche zu. Auch werden die Türen nach wie vor nur über Bänder gehalten und beim Parkieren muss man die Fahrzeugecken vor allem nach vorne gut abschätzen, denn es sind weder Parksensoren noch eine Rückfahrkamera an Bord.

Aber all dies stört den echten Jeep-Fan nicht, genauso wenig wie der Durchschnittliche Verbrauch von gerne mal über 10 Litern (Norm: 8.8) pro 100 Kilometer oder der Grundpreis von 68'040 Fr.

Mit dem Jeep Wrangler 2.8 CRD 75th Anniversary erhält man eine amerikanische Ikone, die mit viel Charakter einmalig für automobile Freiheit steht. Schön, dass diese 4x4 Ikone nicht an jeder Strassenecke zu sehen ist. atn/war

Artikel "Jeep Wrangler 2.8 CRD 75th: Tradition verpflichtet" versenden
« Zurück

Aston Martin DB11 AMR: Adel verpflichtet
Aston Martin – das ist automobiler Hochadel: Hier treffen De...
Kia Stinger 2.2 CRDi: Blickfang
Überall, wo er auftaucht, erntet er bewundernde Blicke. Das ...
Jeep-Stand gewinnt "Creativity Award" in Genf
Die Marke Jeep gewinnt den "Creativity Award" für den besten...
Jeep Wrangler: Legendärer Gelände-Champion
Als legendärer Gelände-Champion und einzigartiges Alltags-Fa...
Jeep frischt den Cherokee auf
Neues Design, verbesserte Konnektivität und Sicherheitstechn...
Jeep Wrangler: Amerikanischer Charakterdarsteller
Um das wichtigste vorwegzunehmen: Man kann die Türen noch au...
Jeep auf dem Salon in Genf
Wieder einmal feiert die Marke Jeep einen starken Auftritt b...
Jeep Compass: Der zeigt in die richtige Richtung
Stell Dir vor, Du erfindest ein vollkommen neues Fahrzeugseg...
Jeep Wrangler: Das geländegängigste SUV
Der von Grund auf neu entwickelte Jeep Wrangler - das geländ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jeep)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jeep diskutieren