Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Jeep

Freitag, 7. September 2018 Zwei Sonderschauen im Ferrari-Museum

printBericht drucken

Sonderschau „Driven by Enzo” im Museum in Maranello: Ferrari 250 GT 2+2 (1960).  Foto: Auto-Medienportal.Net/FerrariSonderschau „Driven by Enzo” im Museum in Maranello: Ferrari 250 GT 2+2 (1960). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

Das Ferrari-Museum in Maranello zeigt zum 120. Geburtstag des Firmengründers zwei Sonderschauen. „Driven by Enzo” ist eine Ausstellung der persönlich von Enzo Ferrari gefahrenen Viersitzer, während sich „Passion and Legend” der Geschichte des Unternehmens und der Persönlichkeit von Ferrari widmet.

 

Enzo Ferrari testete normalerweise jedes in Maranello hergestellte Fahrzeug persönlich, bevorzugte im Alltag aber Autos mit etwas mehr Platz. Am Anfang stand der Ferrari 250 GT 2+2 von 1960. Es folgten Modelle wie der 400 GTi und der 412. Auch der 456 GT wurde noch 1988 von Enzo Ferrari, der sich ab 1969 bereits einen Fahrer genommen hatte, persönlich genehmigt wurde. Dank zweier interaktiver Stationen haben Besucher die Möglichkeit, die bedeutendsten 2+2-Sitzer in der Geschichte des Hauses näher zu entdecken und eine virtuelle Tour durch die heutigen Produktionsanlagen zu machen.

Im Rückblick auf das Wirken und Werk des Italieners zeigt das Museum auch die schönsten Fahrzeuge aus sieben Jahrzehnten. Zu sehen sind der 166 Inter von 1948, der erste Ferrari, der vorwiegend für die Straße entwickelt wurde, der 250 GT Berlinetta „TdF“ von 1956 und der Dino 246. Die Ausstellung geht weiter bis zu den Fahrzeugen unserer Tage, z. B. der F12tdf, in limitierter Sonderserie, und der 812 Superfast, das leistungsstärkste Serienfahrzeug der Marke.

Die beiden Ausstellungen bleiben bis Mai 2019 geöffnet. (ampnet/jri)

Artikel "Zwei Sonderschauen im Ferrari-Museum" versenden
« Zurück

Toyota Corolla: Das Imperium schlägt zurück
Auf einer Tuningshow wäre der Spruch normal. Wenn aber ein T...
Mercedes-Benz EQC: Strom-Spiele im Schnee
Eigentlich sollen Elektroautos ja die Welt retten, aber wenn...
Honda HR-V 1.5 i-VTEC: Feinschliff im Detail
Mit dem HR-V hat Honda ein besonders vielseitiges Auto ohne ...
Volkswagen liefert im Januar weniger Fahrzeuge aus
Die Marke Volkswagen hat im Januar 515.500 Fahrzeuge weltwei...
BMW Group steigert weltweiten Absatz im Januar
Die BMW Group ist mit einem Absatzplus in das Jahr 2019 gest...
Seat fährt zweistellig ins neue Jahr
Nach einem Rekordabsatz in 2018 ist Seat auch erfolgreich in...
Zwei Europapremieren von Lexus in Genf
Mit zwei Europapremieren präsentiert sich Lexus am Genfer Au...
Neues Innenraum-Konzept beim Skoda Kamiq
Kurz vor der Weltpremiere des neuen ŠKODA KAMIQ auf dem Auto...
Daimler steigert Absatz und Umsatz
Der Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2018 ein EBIT in Höhe ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Jeep)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Jeep diskutieren