Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Kia

Dienstag, 7. März 2017 Genf 2017: Zwei Plug-in-Hybride von Kia

printBericht drucken

Kia Niro Plug-in Hybrid.  Foto: Auto-Medienportal.Net/KiaKia Niro Plug-in Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia stellt auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 9.–19.3.2017) gleich zwei Plug-in-Hybride vor. Der Niro Plug-in Hybrid kommt im dritten Quartal 2017 auf den Markt und hat nach momentanem Entwicklungsstand im Normzyklus CO2-Emissionen von 30 Gramm pro Kilometer (nach NEFZ) sowie eine rein elektrische Reichweite von bis zu 55 Kilometern.

Kia Optima Sportswagon Plug-in Hybrid.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Optima Sportswagon Plug-in Hybrid. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Stinger.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Stinger. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Picanto GT LIne.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Picanto GT LIne. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
 

Als eines von wenigen Fahrzeugen im Hybridsegment kann der Niro Plug-in Hybrid auch im Anhängerbetrieb eingesetzt werden (gebremst bis zu 1300 kg). Für eine effiziente Nutzung der Batterie sorgen das regenerative Bremssystem und das neue „Eco DAS“-System (Eco-Driving Assistant System), das einen Coasting-Assistenten und einen vorausschauenden Energieeffizienz-Assistenten beinhaltet. Der Radius der aktuellen elektrischen Reichweite und nahe gelegene Ladestationen werden im Infotainmentsystem angezeigt.

Der Kia Optima Sportswagon Plug-in Hybrid, der ausschließlich in Europa angeboten wird, kommt ebenfalls im dritten Quartal 2017 in den Handel. Die Batterie ist unter dem Boden des Gepäckraums integriert, der so noch ein Volumen von 440 Litern vorweisen kann. Das Hybridsystem mit einem 2,0-Liter-Benzindirekteinspritzer, einem 50-kW-Elektromotor und hoher Batteriekapazität (11,26 kWh) entfaltet eine Gesamtleistung von 151 kW / 205 PS und ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von bis zu 60 Kilometern (ca. 34 g CO2/km).

Sein Europadebüt gibt in Genf der Stinger. In Europa wird die Sportlimousine ab dem vierten Quartal mit drei Motoren zwischen 147 kW / 200 PS und 276 kW / 370 PS zur Wahl angeboten. Mit einem 3,3-Liter-V6 als Topmotorisierung sprintet der Stinger in 5,1 Sekunden auf 100 Stundenkilometer und damit so schnell wie noch kein Kia vor ihm. Der Stinger ist wahlweise mit Heck- oder Allradantrieb erhältlich und verfügt über eine elektronische Fahrwerkseinstellung sowie über ein fünfstufiges Fahrmodussystem.

Ebenfalls seine Europapremiere hat der neue Picanto, der in der dritten Modellgeneration mit 255 Litern das größe Kofferraumvolumen in seinem Segment aufweist und erstmals auch als GT Line in Sportoptik erhältlich ist. Ebenfalls neu sind ein 7-Zoll-Touchscreen und Kia Connected Services. Eine induktive Ladestation für Smartphones wird ebenfalls angeboten. (ampnet/jri)

Artikel "Genf 2017: Zwei Plug-in-Hybride von Kia" versenden
« Zurück

Kia e-Niro soll bis zu 485 Kilometer weit kommen
Kai wird auf dem Parsier Autosalon (2.–14.10.2018) den e-Nir...
Toyota verkauft zweimillionstes Hybridfahrzeug in Europa
Toyota erreicht den nächsten Meilenstein: Der japanische Aut...
Kia Pro Ceed: Symbiose aus Coupé und Kombi
Falls Sie auf Fasanenjagd gehen möchten, dann sehen Sie sich...
Premiere für den starken C von AMG vor 25 Jahren
Der Mercedes-Benz C 36 AMG hat auf der Internationalen Autom...
Zwei Sonderschauen im Ferrari-Museum
Das Ferrari-Museum in Maranello zeigt zum 120. Geburtstag de...
Alle PW-Modelle von Opel WLTP-zertifiziert
Neufahrzeuge, die ab dem 1. September 2018 zugelassen werden...
Zweite Generation Fiat 500X
Neuauflage eines Bestsellers. Der Fiat 500X, der in seinem S...
Land Rover ist seit 15 Jahren offizieller Partner von Tusk
Mit einer Expedition auf ungewohntem Terrain lenkt die briti...
Emil Frey Lexus Racing bei den 24 Stunden von Spa
Das Emil Frey Lexus Racing Team gibt sein Debut bei der 70. ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Kia)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Kia diskutieren