Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Kia

Dienstag, 18. September 2018 Kia e-Niro soll bis zu 485 Kilometer weit kommen

printBericht drucken

Kia e-Niro.  Foto: Auto-Medienportal.Net/KiaKia e-Niro. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kai wird auf dem Parsier Autosalon (2.–14.10.2018) den e-Niro vorstellen. Das 204 PS (150 kW) starke Elektroauto soll dank einer Batteriekapazität von 64 kWh mit einer Ladung bis zu 485 Kilometer weit kommen – gemessen im kombinierten neuen WLTP-Zyklus. In der Stadt soll der Strom sogar für über 600 Kilometer reichen. An einem 100-kW-Schnell-Ladeanschluss lässt sich der Lithium-Polymer-Akku in weniger als 55 Minuten zu 80 Prozent aufladen, verspricht Kia. Alternatv wird es ein Basismodell mit 136 PS (100 kW) und einer kombinierten Normreichweite von 312 Kilometern geben.

 

Auf den Markt kommen soll der Kia e-Niro Anfang 2019. Die stärkere Version sprintet in 7,8 Sekunden auf Tempo 100, das Basismodell bleibt mit 9,8 Sekunden ebenfalls unter der Zehn-Sekunden-Marke. Beide Varianten liefern ein Drehmoment von 395 Newtonmetern. Ausgestattet ist der e-Niro mit einem Coasting- und einem Effizienz-Assistenten. Beide Systeme unterstützen dank „vorausschauender“ Navigation eine besonders energieeffiziente Fahrweise. (ampnet/jri)

Artikel "Kia e-Niro soll bis zu 485 Kilometer weit kommen" versenden
« Zurück

Der Mercedes-AMG A45 wird zum Drift-König
Er soll die Hierarchie in der sportlichen Kompaktklasse im S...
Toyota Corolla: Das Imperium schlägt zurück
Auf einer Tuningshow wäre der Spruch normal. Wenn aber ein T...
Faurecia will auch 2019 zulegen
Beim Umsatz konnte der Automobilzulieferer Faurecia im verga...
BMW Group steigert weltweiten Absatz im Januar
Die BMW Group ist mit einem Absatzplus in das Jahr 2019 gest...
Mercedes-Benz hat weltweit 180.539 Fahrzeuge ausgeliefert
Mercedes-Benz hat im Januar 180.539 Fahrzeuge an Kunden in a...
Toyota Mirai: Mit Wasserstoff zur Elektromobilität
Auf dem Weg in eine umweltverträgliche Mobilität verlässt To...
Mazda legt in Europa zu
Mazda hat heute die weltweiten Absatz- und Finanzergebnisse ...
BMW 745e mit weiterentwickeltem Hybridsystem
Mit der Markteinführung der neuen 7er-Reihe im Frühjahr gehe...
Der VW Buggy kehrt zurück – und zwar elektrisch!
Volkswagen lässt eine Legende wieder aufleben! Anfang März p...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Kia)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Kia diskutieren