Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Lamborghini

Samstag, 3. August 2013 Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse

printBericht drucken

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra CorseLamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse

Der neue Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse, das neue und extremste Modell der Gallardo Baureihe, bringt mit seiner starken Leistung die volle Faszination des Motorsports auf die Straße. Der Squadra Corse basiert auf dem erfolgreichen Rennfahrzeug Gallardo LP 570-4 Supertrofeo aus dem schnellsten Markenpokal der Welt, dem Lamborghini Blancpain Super Trofeo. Die Weltpremiere des neuen Modells findet auf der IAA 2013 in Frankfurt am Main statt.
Der Name Squadra Corse nimmt auf die kürzlich gegründete Motorsportabteilung von Automobili Lamborghini Bezug, die alle Motorsportaktivitäten der Marke bündelt. Diese reichen vom GT3 Rennsport bis zur Lamborghini Blancpain Super Trofeo in Europa, Asien und Amerika, in der sich Gentleman Driver auf anspruchsvollen Strecken leidenschaftliche Wettkämpfe liefern.

Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse
 

Der neue Gallardo LP 570-4 Squadra Corse ist technisch sehr nah am Supertrofeo Rennfahrzeug. Beide teilen sich denselben V10-Motor, der in der Rennversion unverändert zum Einsatz kommt. Darüber hinaus besitzt der Squadra Corse den gleichen großen Heckflügel. Er sorgt für hohen aerodynamischen Abtrieb, bis zu dreimal so viel wie beim Gallardo LP 560-4, und erhöht die dynamische Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten im Grenzbereich. Ein weiteres Bauteil, das direkt vom Rennfahrzeug stammt, ist die abnehmbare Motorhaube mit ihren Schnellverschlüssen. Wie viele weiteren Komponenten des Squadra Corse bestehen die Haube und der Flügel aus kohlefaserverstärktem Kunststoff.

Leichtbaukonstruktion durch konsequenten Einsatz von Kohlefaser

Zusammen mit Aluminium bildet Kohlefaser die Basis für die extrem leichte Konstruktion des neuen Gallardo Topmodells. Der Gallardo LP 570-4 Squadra Corse trumpft mit einem Trockengewicht von 1340 Kilogramm auf, noch einmal 70 Kilogramm weniger als beim schon sehr schlanken Gallardo LP 560-4 und genauso viel wie beim LP 570-4 Superleggera, trotz des großen Flügels. Daraus resultiert ein aufsehenerregendes Leistungsgewicht von 2,35 Kilogramm pro PS, das für atemberaubende Beschleunigung sorgt. Der Sprint von null auf 100 km/h ist in gerade mal 3,4 Sekunden erledigt, nach 10,4 Sekunden fällt die 200-km/h-Marke. Erst bei 320 km/h endet der Vorwärtsdrang. Die serienmäßigen Carbon-Keramik-Bremsen garantieren eine standesgemäße Verzögerung.

Die Technologie und der Antriebsstrang

Ebenso wie die Wettbewerbsvariante des Super Trofeo nutzt der neue Squadra Corse den V10 Mittelmotor, der bei 8.000 U/min 419 kW (570 PS) zur Verfügung stellt. Die einzigartige Zündfolge des Zehnzylinders sorgt für den markanten Sound, aus dem Motorsport. Wie das Rennfahrzeug nutzt der Gallardo Squadra Corse serienmäßig das automatisierte Sechsganggetriebe mit der Bezeichnung e-gear, das der Fahrer mit Wippen am Lenkrad bedient. Das elektronisch gesteuerte System wechselt die Gänge sanft und viel schneller, als es ein professioneller Rennfahrer könnte.
Jeder Kilometer im Gallardo LP 570-4 steckt voller Emotion, vor allem dank der unerbittlichen Traktion in fast allen Fahrsituationen, die dem Allradantrieb zu verdanken ist – die Lamborghini Blancpain Super Trofeo ist der weltweit einzige Markenpokal, der mit Rennwagen mit Allradantrieb ausgetragen wird. Der Gallardo Squadra Corse ist eine hochkonzentrierte Fahrmaschine, er bietet ein überwältigendes Fahrerlebnis mit atemberaubenden Kurvengeschwindigkeiten und schnellen, ansatzlosen Reaktionen. Er verhält sich auf der Straße immer hochpräzise, stabil und vollkommen sicher.

Im Look des italienischen Rennsports

Der Gallardo Squadra Corse offenbart seine ultimative Rennsport-Performance schon im Außendesign und bekennt sich dort eindeutig zu seiner italienischen Heimat. Der Dekorstreifen an der Flanke ist in Grün, Weiß und Rot in den Farben der italienischen Flagge, gehalten. Lamborghini lackiert den Squadra Corse in den Farben Giallo Midas (Gelb), Bianco Monocerus (Weiß), Grigio Thalasso (Grau) und Rosso Mars (Rot). Das mattschwarze Finish auf dem großen Heckflügel kontrastiert mit den Lackfarben und verleiht der Außenansicht einen weiteren starken Akzent. Die Motorhaube, die Lufteinlässe an der Front, der Diffusor am Heck und die geschmiedeten 19-Zoll-Räder sind in hochglänzendem Schwarz lackiert, die mächtigen Bremssättel sind in Rot, Schwarz und Gelb erhältlich.

Minimalistisches Sport-Interieur

Extrem leichtes Kohlenfaser und Alcantara, die perfekte Kombination für sportlichen Minimalismus, prägen den Innenraum des Squadra Corse.

Squadra Corse bietet neue Reihe Fahr-Events

Eine neue Reihe von Fahrevents mit der Bezeichnung “Esperienza” bietet für Enthusiasten die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit den Sportwagen von Lamborghini zu sammeln und Einblicke in die Welt von Lamborghini zu gewinnen.

Artikel "Lamborghini Gallardo LP 570-4 Squadra Corse" versenden
« Zurück

Neue Sondermodelle für die Alpine A110
Mit der Lancierung der A110 Légende GT in limitierter Auflag...
Alpine A110 SportsX
Im Mittelpunkt des Auftritts der Marke Alpine in Genf stehen...
8205 Lamborghini im Jahr 2019 ausgeliefert
Im Geschäftsjahr 2019 (1. Januar–31. Dezember) hat Automobil...
Kleines Toyota SUV erweitert Modellpalette
Die Toyota Familie bekommt Zuwachs: Ein kleines SUV erweiter...
Alexa steigt als Erstes in den Lamborghini Huracán ein
Lamborghini integriert als erster Autohersteller Amazons Spr...
Alpine A110S als Schweizer Premiere
Eines der Highlights der kommenden Auto Zürich heisst Alpine...
Alpine A 110 S: Ein bissl mehr geht immer
Der französische Comic-Rennfahrer Michel Vaillant hätte gara...
Alpina enthüllt 303 km/h schnellen Dreier
Alpina präsentiert bei der Tokyo Motor Show (24.10. - 4.11.)...
Alpine A110: Fast Lap
Verführerisch schön, puristisch und extrem schnell – die Alp...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lamborghini)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lamborghini diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch