Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Landwind

Mittwoch, 30. November 2005 Landwind-Crashtest hat politisches Nachspiel in Brüssel

printBericht drucken

Landwind im ADAC-CrashtestLandwind im ADAC-Crashtest

Die katastrophalen Ergebnisse des chinesischen Geländewagens Landwind bei einem vom ADAC durchgeführten Crashtest haben heute ein politisches Nachspiel in Brüssel. Auf einer Konferenz der FIA, dem Weltdachverband der Automobilclubs, prüfen Automobilexperten und Vertreter des EU-Parlaments und der EU-Kommission, ob die europäischen Zulassungsbestimmungen geändert werden müssen.

 

EU-Kommissar Günter Verheugen ist der Ansicht, dass der chinesische Hersteller bei der Zulassung ein Schlupfloch im EU-Recht ausgenutzt hat. Der Billig-Geländewagen aus China war per Einzelzulassung auf den deutschen Markt gekommen und musste so den obligatorischen Frontalcrash nach EU-Zulassungsnorm nicht nachweisen, den er nicht bestanden hätte. Wenn das jeweilige Fahrzeug die Zulassung in einem EU-Land erhalten hat, darf es auch in den anderen 25 EU-Staaten zugelassen werden. Abgeordnete hatten sich deswegen an die heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der Bitte gewandt, das Schlupfloch in Deutschland zu schliessen.
Ein erster Erfolg ist zu vermelden: Die chinesische Jiangling Motors Company (JMC) hat angekündigt, an bereits zugelassenen Landwind nachzubessern und bei Neufahrzeugen höhere Sicherheitsstandards anzulegen. Beim Crashtest im September hatte der Geländewagen, dessen Optik beim Opel Frontera abgekupfert wurde, das schlechteste Ergebnis aller bisher getesteten Fahrzeuge erzielt. Ein Importeur aus Holland bietet laut Auto-Reporter den Landwind zu Preisen von rund 15'000 Euro auch in Deutschland an.

Artikel "Landwind-Crashtest hat politisches Nachspiel in Brüssel" versenden
« Zurück

BMW Group investiert rund 200 Millionen Euro in i4
Die BMW Group investiert in das Werk München rund 200 Millio...
Porsche Macan: Dominanzanspruch erneuert
Entwickelt wurde er unter der Bezeichnung Cajun, aber letztl...
Vom simplen Ring zur Kommandozentrale
Seit jeher vermittelt uns das Lenkrad beim Fahren ein Gefühl...
Panasonic Jaguar Racing startet in dritte Formel E-Saison
Mit voller Batteriepower startet das Team Panasonic Jaguar R...
Alpine A110 ist stylisch und begehrt
Nach der Nominierung in zwei Kategorien wählt die hochkaräti...
VW Touareg ist Lieblingsauto der Schweizer
Zum achten Mal organisierte die Schweizer Illustrierte die W...
Audi e-Tron: Leisetreter aus Ingolstadt
Alle guten Dinge sind drei, müssen sich die Audi-Verantwortl...
Peugeot 508 SW – ein Kombi fast wie ein Coupé
Die Entwicklung verläuft fast wie bei Asterix. Der klassisch...
Seat-Chef: “Haben klare Rolle als Eroberungsmaschine“
Luca de Meo, Vorstandsvorsitzender des Autoherstellers Seat,...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Landwind)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Landwind diskutieren