Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Land Rover

Mittwoch, 14. September 2022 Jetzt auch elektrisch: Peugeot e-308 und e-308 SW

printBericht drucken

PEUGEOT e-308PEUGEOT e-308

Die beiden neuen Modelle des PEUGEOT 308, die Limousine und die Kombi-Variante SW, sind bereits als elektrifizierte Plug-In Hybride erhältlich und werden ab 2023 als 100 Prozent elektrisches Modell angeboten. PEUGEOT wird der erste europäische Automobilhersteller sein, der eine 100 Prozent elektrische Kombi-Variante anbietet. Der PEUGEOT 308 und der PEUGEOT 308 SW werden von einem neuen Elektromotor angetrieben, der 115 kW (156 PS) leistet und je nach Ausstattung eine Reichweite von über 400 Kilometern (nach WLTP-Protokoll, vorbehaltlich der abschließenden Homologation)1 hat. Der einzigartige Look des PEUGEOT 308 wird mit dem für die Löwenmarke charakteristischen Fahrspaß und einer im Segment führenden Effizienz mit einem Durchschnittsverbrauch von 12,7 kWh/100 km1 kombiniert (nach WLTP-Protokoll, vorbehaltlich der abschließenden Homologation).

 

Das Design des neuen PEUGEOT e-308* und PEUGEOT e-308 SW* ist sowohl durch die DNA von PEUGEOT als auch die dynamische und elegante Linienführung geprägt. Die längere Motorhaube betont die Silhouette, die Konturen sind elegant und markant. Das neue Wappen der Löwenmarke ziert die Mitte des Kühlergrills. Die Konstruktion des Innenraums wurde optimiert. Vorne umrahmt die charakteristische Lichtsignatur die Matrix-LED-Frontscheinwerfer des PEUGEOT 308 und den PEUGEOT 308 SW, ebenso wie die LED-Leuchten mit drei Krallen am Fließheck.

Das neue 18-Zoll-Aluminiumrad (45,7 cm) wurde speziell für die 100-prozentige Elektroversion* des PEUGEOT 308 und PEUGEOT 308 SW entwickelt. Seine aerodynamische Effizienz ist mit dem Ziel konzipiert, die Leistung zu optimieren.

Im neuen PEUGEOT e-308* und PEUGEOT e-308 SW* kommt ein neuer, vollelektrischer Motor zum Einsatz: mit 115 kW (156 PS) und 260 Nm Drehmoment (verfügbar ab 0 km/h) für sofortiges Reaktionsverhalten. Der neue Elektromotor sorgt beim PEUGEOT e-308* für leise, vibrationsfreie Fahrten, ohne CO2-Emissionen. Der neue Elektromotor ergänzt die aktuelle Produktpalette, die Plug-In Hybride 180 PS/132 kW* (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km für PEUGEOT 308 HYBRID 132 kW (180 PS): 1,11 – 1,01; CO2-Emissionen in g/km: 251 – 241; Energieverbrauch: 14,41 – 14,21 kWh/100 km1 (kombiniert)) und 225 PS/162 kW* (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km für PEUGEOT 308 HYBRID 162 kW (225 PS): 1,21 – 1,11; CO2-Emissionen in g/km: 261 – 251; Energieverbrauch: 15,31 – 15,01 kWh/100 km1 (kombiniert)) sowie Versionen mit Verbrennungsmotoren umfasst.

Das Schaltgetriebe des PEUGEOT e-308* und PEUGEOT e-308 SW* optimiert die Reichweite und bietet gleichzeitig ein hohes Leistungsniveau mit einem für Elektromotoren typischen Reaktionsverhalten.

Bei der Batterie handelt sich um eine 54 kWh-Lithium-Ionen-Batterie mit 51 kWh Kapazität der neuesten Generation. Die Batterie hat eine neue chemische Zusammensetzung mit 80 Prozent Nickel, 10 Prozent Mangan, 10 Prozent Kobalt, die mit 400 Volt arbeitet und eine Reichweite von über 400 km (nach WLTP-Protokoll, vorbehaltlich der abschließenden Homologation)1.

Im Fokus der Ingenieur-Teams des PEUGEOT e-308* und PEUGEOT e-308 SW* lag die Effizienz. Durch die gemeinsamen Entwicklungen in Bezug auf Motor, Batterie, Aerodynamik (Optimierung des Vorderwagens und des Unterbodens) sowie Gewichtsoptimierung (EMP2-Plattform) und Reduzierung der Reibungsverluste, durch Reifen der Klasse A, konnte ein niedriger durchschnittlicher Energieverbrauch erreicht werden. Dieser beträgt 12,7 kWh pro 100 km1, ein Spitzenwert unter den 100 Prozent elektrischen Fahrzeugen im C-Segment.

Um den Energieverbrauch so effizient wie möglich zu gestalten, kann außerdem zwischen den Fahrmodi Eco, Normal und Sport gewählt werden. Dank der automatischen Notbremsung Active Safety Brake Plus inklusive Frontkollisionswarner kann sogar die Verzögerung beim Loslassen des Gaspedals erhöht werden, um die Energierückgewinnung zu optimieren (erkennt Fußgänger und Radfahrer, Tag und Nacht, je nach Ausführung von 7 km/h bis 140 km/h).

Der serienmäßige dreiphasige On-Board-Charger mit einer Leistung von 11 kW, beinhaltet eine Ladelösung, die für alle Ladevorgänge geeignet ist. An einer öffentlichen 100-kW-Ladestation kann das Fahrzeug in weniger als 25 Minuten von 20 Prozent auf 80 Prozent aufgeladen werden. In Deutschland ist die maximale Ladeleistung einphasig im privaten Bereich i. d. R. auf 4,6 kW begrenzt. An öffentlichen Ladepunkten sind bis zu 7,4 kW möglich.

Artikel "Jetzt auch elektrisch: Peugeot e-308 und e-308 SW" versenden
« Zurück

Elektrofahrzeuge, Photovoltaik und Wärmepumpen
Die 12. Ausgabe des Kundenbarometers erneuerbare Energien ze...
Airbus und die Renault Group mit Partnerschaft
Airbus und die Renault Group haben eine Forschungs- und Entw...
Audi RS 6 Avant und RS 7 Sportback performance
Stärker und schneller als jeder RS 6 und RS 7 zuvor: Die neu...
Britische Partner: Bamford London und Land Rover
Immer auf der Höhe der Zeit – mit einer exklusiven Uhr, die ...
Range Rover: Luxuriös, leistungsstark und sicher
Mit der Höchstwertung von fünf Sternen haben die neuen Model...
Giugiaro bei Hyundai: Neustart einer alten Verbindung
Hyundai und Giugiaro finden zu ihren gemeinsamen Wurzeln zur...
Auch in Südafrika rollt der Ford Ranger wieder vom Band
Ford hat nun auch im südafrikanischen Werk Silverton nahe Pr...
Audi Q8 e-tron: gesteigerte Effizienz und Reichweite
Mit dem Audi e-tron startete der Premiumhersteller 2018 in d...
Rahmenvertrag von Geely und Renault Group
Die Geely Holding Group (Geely Holding), die Geely Automobil...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Land Rover)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Land Rover diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch