Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Lexus

Freitag, 25. August 2006 Lexus LS 600h: Europa-Premiere in Paris

printBericht drucken

Lexus LS 600hLexus LS 600h

Der neue Lexus LS 600h, die weltweit erste Luxuslimousine mit V8-Motor und Hybridantrieb, feiert anlässlich der Automobil-Messe "Mondial de l'Automobile" am 28. September in Paris seine Europapremiere. Das dritte Hybridmodell von Lexus kombiniert die bislang leistungsstärkste Auslegung des wegweisenden "Lexus Hybrid Drive" Systems mit permanentem Allradantrieb. Die Luxuslimousine wird auch in einer Version mit längerem Radstand als LS 600h L lieferbar sein.

 

Wie beim Lexus GS 450h verweist die Namensgebung auf das Leistungsvermögen statt auf den Hubraum. Der Lexus LS 600h erreicht mit seinem neuen Fünfliter-Achtzylinder und Hybridantrieb das Leistungspotenzial eines Sechsliter-Zwölfzylinders. Die Systemleistung beträgt rund 450 PS. Die daraus resultierenden Fahrleistungen sind mit denen erstklassiger Hochleistungs-Sportwagen vergleichbar.
Genügsam zeigt sich der LS 600h hingegen beim Verbrauch. Im Schnitt benötigt die Luxuslimousine 9,5 Liter je 100 Kilometer und setzt damit einen Bestwert im Segment der Achtzylinder. Auch bei den CO2-Emissionen spielt der dritte Hybrid von Lexus seine Vorteile aus. Mit weniger als 220 Gramm je Kilometer liegt er trotz Allradantrieb im Bereich der günstigsten Sechszylinder unter den Luxuslimousinen. Der Allradantrieb sorgt für eine optimale Verteilung der enormen Leistung. Ein neues, stufenloses Getriebe mit elektronischer Steuerung leitet die Kraft des Hybridsystems höchst komfortabel unter Vermeidung jeglicher Schaltrucke weiter.
Neben der innovativen Antriebseinheit wartet das kommende Top-Modell der LS Baureihe mit einer weiteren Neuheit auf. Der LS 600h wird das erste Serienfahrzeug sein, dessen Frontscheinwerfer in LED-Technik ausgeführt sind. Neben der grösseren Freiheit für das Design zeichnen sich diese Leuchten durch geringeren Energieverbrauch, längere Haltbarkeit und grössere Helligkeit aus. Selbstverständlich verfügt der LS 600h über alle neuen präventiven Sicherheitssysteme der Baureihe, zum Beispiel die Stereo-Frontkamera zur Erfassung von Fussgängern oder Tieren auf der Fahrbahn oder das Radarsystem im Heck für den vorsorglichen Insassenschutz bei Auffahrunfällen.
Das neue Lexus Referenzmodell wird auch in einer um zwölf Zentimeter längeren L-Version bestellbar sein. Der zusätzliche Raum kommt ausschliesslich den Passagieren im Fond zu Gute. Diese sitzen auf Einzelsitzen mit serienmässiger Massagefunktion. Körpertemperatursensoren ermöglichen der Vierzonen-Klimaanlage für jeden Passagier eine individuelle Wohlfühltemperatur. Der in dieser Fahrzeugklasse einzigartige Ottoman-Sitz verwöhnt einen Fondpassagier mit Komfort, der sonst nur aus Interkontinental-Flugzeugen bekannt ist.

Seit ihrem Start im Jahre 1989 in den USA ist die Marke Lexus stetig gewachsen und mittlerweile in 60 Ländern präsent. Im vergangenen Jahr wurden weltweit 396'299 Lexus-Fahrzeuge verkauft. Die Lexus RX Baureihe war das erfolgreichste SUV im Premiumsegment. Auf dem europäischen Markt konnte Lexus 2005 insgesamt 28'770 Einheiten absetzen. Im laufenden Jahr strebt das Unternehmen einen Absatz von 48'000 Fahrzeugen in Europa an.

Artikel "Lexus LS 600h: Europa-Premiere in Paris" versenden
« Zurück

DS 9: Zurück in die Zukunft
DS - das berühmte Kürzel strahlt als PSA-Premiummarke stärke...
De Tomaso wandert in die USA aus
Die wiederbelebte italienische Sportwagenmarke De Tomaso ver...
Peugeot 208 GT Line PureTech 130: Eine Klasse für sich
Wenn das kein gelungener Einstand ist: Gleich nach seinem Ma...
Der neue Lexus LS ab Dezember 2020 bestellbar
Lexus präsentiert als Weltpremiere den neuen, überarbeiteten...
Family Business Awards 2020: Metzler & Co. AG
Die Metzler & Co. AG aus Balgach im St. Galler Rheintal hat ...
Mercedes-Benz erneut wertvollste Luxus-Automobilmarke
Mercedes-Benz gehört erneut zu den begehrtesten Marken der W...
Porsche bringt neue Panamera-Modelle mit bis zu 700 PS
Porsche vervollständigt das Angebot beim neuen Panamera – un...
Alpine A110 S: Pures Adrenalin
Vom Fahren her ist die Alpine A110 S ein fast schon verschre...
Neues AMAG Carrosserie Center in Wettswil am Albis
In Wettswil am Albis (ZH) entsteht ein neues AMAG Carrosseri...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lexus)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lexus diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch