Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Auto-News & Auto-Tests: Lexus

Freitag, 5. Juni 2020 Seat Leon: Antennen für die Zukunft

printBericht drucken

Der neue SEAT Leon nutzt insgesamt 16 Antennen für mehr Komfort und SicherheitDer neue SEAT Leon nutzt insgesamt 16 Antennen für mehr Komfort und Sicherheit

Würde man Autofahrer fragen, wie viele Antennen ihr Fahrzeug besitzt, würden die meisten wohl antworten: „Eine natürlich – für das Radio!“ Moderne Fahrzeuge nutzen viele verschiedene Antennen für viele verschiedene Sicherheits- und Konnektivitätsfunktionen. Sie sind dabei so verbaut, dass sie meist unbemerkt bleiben. Trotzdem sind sie für moderne Fahrzeuge und deren Technik unverzichtbar und werden auch in zukünftigen Fahrzeugen eine immer grössere Rolle spielen.

 

Mehr als nur ein Radio

Allein für das Einstellen der analogen AM- und FM-Sender sowie des digitalen DAB-Radios sind mehrere Antennen erforderlich. Doch auch andere Antennen im Fahrzeug übernehmen (lebens)wichtige Funktionen. Dazu gehören die 4G Mobilfunkantennen, die nicht nur den Handyempfang der Insassen verbessern, sondern auch die Konnektivitätsdienste und einige der Sicherheitsassistenten ermöglichen. Darüber hinaus gibt es Antennen für die Navigation und Fahrzeugortung per GPS sowie Bluetooth und WLAN. Wieder andere Antennen erlauben dem Fahrer, aus der Entfernung auf das Fahrzeug zuzugreifen und beispielsweise Türen zu entriegeln oder die Heizung einzuschalten.



Unsichtbare Garantie

Jeder von uns kennt das störende Rauschen des Radios, wenn der Empfang gestört ist. Dabei wird nicht nur den Fahrkomfort beeinträchtigt, sondern auch die Sicherheit der Insassen, da wichtige Verkehrswarnungen nicht gehört werden oder der Fahrer vom Verkehrsgeschehen abgelenkt ist. Um dieses Problem zu beheben, hat sich das SEAT Team, das die Antennen entwickelt, intensiv damit beschäftigt, wie ein stabiles Radiosignal sichergestellt werden kann. Und das ist gar keine so leichte Aufgabe, da ein Fahrzeug ständig in Bewegung ist und oft durch Gebiete fährt, in denen beispielsweise Gebäude den Empfang des Radiosignals behindern.



Gut versteckt

Die Anzahl der verbauten Antennen ist von Modell zu Modell unterschiedlich, doch jedes moderne Fahrzeug verfügt heutzutage über mindestens zehn Antennen. Als erstes umfassend vernetztes Fahrzeug der Marke verfügt die vierte Generation des SEAT Leon bereits über 16 Antennen. Der beste Standort für eine Antenne ist natürlich das Fahrzeugdach, da hier eine grössere Reichweite in alle Richtungen möglich ist. Wer beim neuen SEAT Leon jedoch nach einem langen altmodischen Antennenstab Ausschau hält, sucht vergeblich: Stattdessen vereint eine windschnittige Multiservice-Antenne, die wegen ihrer markanten Form auch Haifischflosse genannt wird, bis zu vier Funktionen: GPS, 4G-Mobilfunk, WLAN und Fernsteuerung der Heizung. Das ist aber noch nicht alles: „Aufgrund der grossen Anzahl von Antennen, die wir benötigen, implementieren wir sie auch in anderen Fahrzeugteilen. Prinzipiell bietet sich hierfür jedes nichtmetallische Fahrzeugelement an, von der beheizten Heckscheibe bis hin zur Stossstange und den Türgriffen“, weiss César de Marco.



Schlüssel zur Zukunft

Die Gewährleistung eines durchgängigen Signals ist schon heute von grosser Relevanz – für die Fahrzeuge von morgen wird sie noch bedeutender sein.




Die 16 Antennen des neuen SEAT Leon

Das erste umfassend vernetzte und bislang sicherste Modell der Marke verwendet folgende Antennen:

5 Radio-Rundfunkantennen: analog (UKW) und digital (DAB)

1 Multiservice-Antenne („Haifischflosse“):
•Navigation und Fahrzeugortung (GPS)
•WLAN
•Bluetooth
•4G-Mobilfunk
•Fernsteuerung der Heizung



3 4G-Mobilfunkantennen:
•für vernetzte Dienste
•Sicherheitsfunktionen (Notruf)
•verbesserter Handyempfang für Insassen



2 Bluetooth- und WLAN-Antennen:
•Verknüpfung des Infotainment-Systems des Fahrzeugs mit den Mobiltelefonen der Insassen
•Aktivieren der Freisprecheinrichtung sowie der Funktionen SEAT Full Link und WLAN Hotspot

5 Antennen zur Verwaltung der Zugriffsmethoden auf das Fahrzeug:
•funkgesteuerte Zentralverriegelung
•KESSY- und Digital-Key-Systeme (schalten auch die Zündung über die Diebstahlsicherung ein und aus)

Artikel "Seat Leon: Antennen für die Zukunft" versenden
« Zurück

Seat investiert in Forschung und Entwicklung
Zwischen 2020 und 2025 wird SEAT fünf Milliarden Euro in unt...
Osterwalder St. Gallen eröffnet die weltweit erste AVIA Wasserstoff-Tankstelle
Der Trend in Richtung Elektromobilität ist unverkennbar. Mit...
Borgward: Comeback vor unsicherer Zukunft
Der Auftakt war noch vielversprechend. „Borgward“, so meldet...
Roboter erobern die Strasse
Sie fahren 240 Kilometer am Tag und teilen sich die Strassen...
Countdown für den neuen Cupra Formentor
Endspurt bei der Einführung des CUPRA Formentor: In dieser W...
Die Essenz von Alfa Romeo
Die Geschichte des Alfa Romeo 8C Competizione beginnt mit se...
Das Seat Wellness-Paket
Wer schön sein will, muss leiden? Bei SEAT ist das etwas and...
BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an
Auf der diesjährigen Apple Worldwide Developers Conference w...
Die Infotainmentsysteme im Skoda Octavia
Der Fahrer steigt in seinen ŠKODA OCTAVIA und wird auf dem z...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lexus)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lexus diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch