Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Lotus

Dienstag, 3. März 2020 Skoda Octavia RS mit 245 PS Systemleistung

printBericht drucken

Systemleistung von 180 kW (245 PS) sowie RS-typisches Exterieur und InterieurSystemleistung von 180 kW (245 PS) sowie RS-typisches Exterieur und Interieur

Beim neuen ŠKODA OCTAVIA RS iV stellen ein 1,4‑TSI‑Benziner und ein 85-kW-Elektromotor eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) zur Verfügung. Mit schwarzen Applikationen an der Karosserie ist der OCTAVIA RS iV auf den ersten Blick als sportliches Top-Modell der vierten Generation des ŠKODA Bestsellers zu erkennen. Zusätzlich wird der tschechische Automobilhersteller dieses Jahr den neuen OCTAVIA in drei weiteren elektrifizierten Versionen anbieten.

 

ŠKODA kombiniert im OCTAVIA RS iV einen 1,4 Liter grossen TSI-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS) und einen 85-kW-Elektromotor. Gemeinsam stellen sie eine Systemleistung von 180 kW (245 PS) zur Verfügung, das maximale Drehmoment von 400 Nm wird über ein 6‑Gang‑DSG an die Vorderräder übertragen. Der CO2-Ausstoss liegt bei ca. 30 g/km im WLTP‑Zyklus*. Das Fahrzeug erfüllt bereits jetzt die neue, strengere Abgasnorm EU6d, die ab 1. Januar 2021 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge in der EU verpflichtend wird.

Die Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie mit einer Zellkapazität von 37 Ah und einem Energieinhalt von 13 kWh ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von bis zu 60 Kilometern im WLTP‑Zyklus*. Die unmittelbar zur Verfügung stehenden 330 Nm des Elektromotors sorgen für ein kraftvolles Anfahren. Im Sport-Modus, der die volle Systemleistung bereitstellt, beschleunigt der OCTAVIA RS iV in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 225 km/h. Für ein dynamisches Fahrverhalten sorgen die serienmässige Progressivlenkung und die charakteristisch-dynamische Abstimmung des Sportfahrwerks.

Sportliche schwarze Akzente als optisches Erkennungsmerkmal
Der ŠKODA OCTAVIA RS iV verfügt serienmässig über spezifische LED-Nebelscheinwerfer und schwarze 18-Zoll-Leichtmetallräder, die Bremssättel sind als besonderer Blickfang in RS-typischem Rot lackiert. Auf Wunsch sind Leichtmetallräder in 19 Zoll erhältlich. In sportlichem Schwarz gehalten sind der ŠKODA Grill, Air Curtains, ein Diffusor an der RS‑spezifischen Frontschürze, Aeroflaps, der Diffusor an der hinteren Schürze und die Fensterrahmen. Die Limousine** trägt einen schwarzen RS‑Heckspoiler; beim Combi ist der Dachspoiler in Wagenfarbe ausgeführt.

Oliver Stefani, Leiter ŠKODA Design, erklärt: „Wir verhelfen der ohnehin schon dynamischen Form des neuen OCTAVIA mit den bekannten RS-Insignien zu einem noch sportlicheren Auftritt. Mit zahlreichen schwarzen Akzenten, etwa beim ŠKODA Grill, der Frontschürze, dem Heckdiffusor und den Leichtmetallrädern, ist das Fahrzeug sofort als Mitglied unserer RS-Familie zu erkennen.“

Dynamischer Innenraum im RS-Stil
Beim Blick in den OCTAVIA RS iV fällt der überwiegend in Schwarz gehaltene Innenraum auf. Das dreispeichige Leder-Multifunktions-Sportlenkrad trägt ein vRS-Logo sowie Schaltwippen für die Bedienung des DSG. Die vorderen Sportsitze sind mit schwarzem Stoff bezogen oder bieten optional als Ergo-Sitz einen Bezug aus Alcantara und Leder sowie eine Sitztiefenverstellung. Die Sitze tragen ein RS-Logo und farbige Ziernähte in Rot oder Silbergrau, die sich auch am Lederlenkrad, an den Armlehnen und an der mit Alcantara bezogenen Instrumententafel finden. Dekorleisten im RS-Look und Pedale im Aluminium-Design runden den sportlichen Eindruck ab.

OCTAVIA iV mit Plug-in-Hybridantrieb und 204 PS Systemleistung
Neben dem OCTAVIA iV RS bietet ŠKODA den Plug-in-Hybridantrieb auch für die Ausstattungslinien Ambition und Style an. Im OCTAVIA iV leisten der 1,4-TSI-Benziner und der 85‑kW-Elektromotor eine Systemleistung von 150 kW (204 PS) und ein maximales Drehmoment von 350 Nm. Auch diese Plug‑in-Hybrid-Variante ermöglicht eine elektrische Reichweite von bis zu 60 Kilometern im WLTP‑Zyklus* und ist mit einem 6-Gang-DSG ausgerüstet, das über die Shift‑by-Wire-Technologie bedient wird. Die CO2-Emissionen liegen bei ca. 30 g/km*. Der OCTAVIA iV erfüllt ebenfalls die Abgasnorm EU6d.

Die Lithium-Ionen-Hochspannungsbatterie der beiden iV-Modelle mit einer Zellkapazität von 37 Ah und einem Energieinhalt von 13 kWh lässt sich am besten an einer Wallbox aufladen. Der Ladeanschluss verbirgt sich im vorderen Kotflügel auf der Fahrerseite. Eine reguläre 12‑V‑Batterie befindet sich im Kofferraum, der beim Combi ein Volumen von 490 Litern bietet. Der Benzintank fasst mit 40 Litern fünf Liter weniger als bei den OCTAVIA-Modellen mit reinen Verbrennungsmotoren.

Artikel "Skoda Octavia RS mit 245 PS Systemleistung" versenden
« Zurück

Volvo XC40 T5 Twin Engine: Mit neuen Stärken
Auch Volvo befindet sich in der grünen Evolution und bietet ...
Mitfahrt im Porsche 911 GT3: Klare Überlegenheit
Pur, direkt, klar. Verkörpert werden diese Tugenden durch ka...
Neuer VW Tiguan R startet mit 320 PS
Volkswagen bringt den bisher stärksten Tiguan auf den Markt:...
Porsche Taycan: Einstiegsmodell als Driftkönig
Der vollelektrische Porsche Taycan verkauft sich schon jetzt...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Toyota Camry Hybrid mit dynamischerem Design
Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreic...
Volvo V60 T8 AWD PSE: Fahrspass und Effizienz kombiniert
Volvo schlägt mit dem Plug-in-Hybridmodell V60 T8 AWD Polest...
BMS Building Materials Suisse vertraut auf Skoda
Building Materials Suisse, mit ihren Marken Baubedarf, Richn...
Pkw-Märkte in Übersee auf Erholungskurs
Der weltweite Automobilabsatz hat sich im vergangenen Monat ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Lotus)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Lotus diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch