Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Donnerstag, 20. April 2006 Intelligent Light System: Weltpremiere einer neuen Scheinwerfertechnik

printBericht drucken

Mercedes-Benz E-Klasse: Das Intelligent Light System bietet Mercedes-Benz auf Wunsch in Kombination mit Bi-Xenon-Scheinwerfern an. Mercedes-Benz E-Klasse: Das Intelligent Light System bietet Mercedes-Benz auf Wunsch in Kombination mit Bi-Xenon-Scheinwerfern an.

Mit dem weltweit erstmals realisierten Intelligent Light System, gemeinsam entwickelt mit den Licht-Spezialisten von Hella, und zahlreichen anderen Sicherheits-Features setzt die neue Mercedes E-Klasse erneut wegweisende Technologie-Trends.

 

Als weltweit erstes Automobil bietet die neue Generation der E-Klasse adaptive Scheinwerfer, die sich der jeweiligen Fahr- und Wettersituation anpassen und dadurch ein deutliches Plus an Fahrsicherheit bieten. Das Intelligent Light System, das auf Wunsch für Limousine und T-Modell lieferbar ist, basiert auf den lichtstarken Bi-Xenon-Scheinwerfern und beinhaltet fünf verschiedene Lichtfunktionen: Das neue Landstrassenlicht leuchtet den linken Fahrbahnrand heller und weiträumiger aus als das bisherige Abblendlicht. Hier vergrössert sich der Sichtbereich des Autofahrers um rund zehn Meter; er kann dadurch bei Dunkelheit andere Verkehrspartner oder Hindernisse früher erkennen.
Beim Autobahnlicht, das sich automatisch ab einer Geschwindigkeit von 90 km/h einschaltet, entsteht ein gleichmässiger, bis zu 120 Meter weit reichender Lichtkegel, der die Fahrbahn auf ihrer gesamten Breite ausleuchtet. Im Zentrum dieses Lichtkegels sieht der Autofahrer rund 50 Meter weiter. Durch das erweiterte Nebellicht, das ebenfalls zum neuen Intelligent Light System gehört, verbessert Mercedes-Benz die Orientierung im Nebel vermindert die Eigenblendung durch das vom Nebel reflektierte Licht.
Das aktive Kurvenlicht, das Mercedes-Benz im Frühjahr 2003 erstmals in der E-Klasse anbot, wurde weiterentwickelt und nochmals verbessert. Ein weiterer Bestandteil des Intelligent Light System ist das Abbiegelicht, das die Sicherheit an Kreuzungen und bei langsamer Kurvenfahrt erhöht.
Technisch basiert das Intelligent Light System auf dem VarioX-Modul von Hella. Das ist ein Projektionssystem mit Gasentladungslampe, in dem die Standard-Strahlenblende für die klassische Hell-Dunkel-Grenze des Abblendlichts durch eine Frei-Form-Walze ersetzt wurde. Auf ihrer Mantelfläche sind mehrere exakt berechnete Konturen für die verschiedenen Lichtverteilungen integriert. Den Befehl für die jeweils bereitzustellende Lichtverteilung gibt die intelligente Steuerungselektronik an einen kleinen Elektromotor. Innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde dreht sich die entsprechende Kontur auf der Walze in den Strahlengang und verändert die Lichtverteilung. Die schwenkbare Lagerung des Moduls stellt für alle Lichtverteilungen die Funktionalität in der Kurve sicher.

Artikel "Intelligent Light System: Weltpremiere einer neuen Scheinwerfertechnik" versenden
« Zurück

Jaguar Land Rover ernennt neuen Chief Commercial Officer
Jaguar Land Rover hat heute die Ernennung eines neuen Chief ...
Serienproduktion des neuen Fabia angelaufen
Heute ist im ŠKODA AUTO Stammwerk in Mladá Boleslav der erst...
Toyota GR 86 feiert dynamische Weltpremiere in Goodwood
Der neue Toyota GR 86, einer der mit grösster Spannung erwar...
Porsche stellt mit 6:43,3 Minuten neuen Rundenrekord auf
Mit dem 911 GT2 RS mit Manthey Performance-Kit hat Porsche e...
JAXA und Honda beginnen mit einer Durchführbarkeitsstudie
Die japanische Raumfahrtbehörde (JAXA) und Honda R&D Co., Lt...
Bugatti La Voiture Noire – Neuauflage einer Legende
Es war schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack ...
Weltpremiere des neuen VW Multivan
Volkswagen Nutzfahrzeuge stellte gestern in einer Weltpremie...
Erster Blick auf den neuen Opel Astra
Der neue Opel Astra feiert noch in diesem Jahr Premiere. Ber...
Erstes Bild zum brandneuen Lexus NX
Lexus wird den brandneuen NX online am Samstag, den 12. Juni...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch