Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Mittwoch, 7. Juni 2006 Mika Häkkinen fährt CLK DTM AMG Cabriolet

printBericht drucken

Der schnellste offene Viersitzer der Welt: Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet.Der schnellste offene Viersitzer der Welt: Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet.

Mika Häkkinen hat seinen Fuhrpark um ein CLK DTM AMG Cabriolet erweitert. Nach dem Umstieg aus dem offenen Formel-1-Rennwagen in den geschlossenen DTM-Tourenwagen sei das Cabriolet genau das richtige Auto für spontane Trips durch den Wohnort Monte Carlo oder ins kurvenreiche Hinterland der französischen Seealpen, erklärte der DTM Fahrer. Neben Häkkinen hat sich auch McLaren Mercedes Formel-1-Fahrer Juan Pablo Montoya für ein CLK DTM AMG Cabriolet entschieden; sein Teamkollege Kimi Raikkönen fährt seit 2005 ein CLK DTM AMG Coupé. Seit Mai 2006 werden die ersten Exemplare des in Handarbeit gebauten an die Kunden ausgeliefert. Der Preis in Deutschland beträgt 277'820 Euro.

Mika Häkkinen fährt CLK DTM AMG Cabriolet.
Mika Häkkinen fährt CLK DTM AMG Cabriolet.
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
Mercedes-Benz CLK DTM AMG Cabriolet
 

Das auf 100 Exemplare limitierte Fahrzeug wird von einem 582 PS starken AMG 5,5 Liter-V8-Kompressormotor angetrieben. Ausserdem besitzt es ein AMG Sportfahrwerk und optional erhältliche Sportreifen. Es beschleunigt in vier Sekunden auf Tempo 100 km/h, die Spitze beträgt 300 km/h. Damit sei das neue AMG Hochleistungsautomobil der schnellste offene Viersitzer der Welt, erklärte der Autobauer.
Die grosse Nachfrage nach dem ebenfalls auf 100 Fahrzeuge limitierten und rasch ausverkauften CLK DTM AMG Coupé war die Initialzündung bei der Konzeption des AMG Cabriolets. Bei der Entwicklung stand auch der CLK Auto aus den Deutschen Tourenwagen Masters Pate. Ausgestattet mit AMG Sportschalensitzen mit Leder/Alcantara-Bezug, dem ovalen AMG Rennsportlenkrad mit Wildlederbezug und dem AMG Kombi-Instrument mit 360-km/h-Tachoskala verleihen sie dem Interieur reinstes Motorsport-Flair.
An das Vorbild erinnert die tief heruntergezogene Frontschürze mit grossen Kühlluftöffnungen, die Kotflügelverbreiterungen, 19 und 20 Zoll grosse Leichtmetallräder sowie die Heckpartie in Diffusor-Optik mit Heckflügel. Zahlreiche Karosseriekomponenten bestehen aus dem besonders leichten Kohlefaser-Verbundwerkstoff CFK.
Das maximale Drehmoment beträgt 800 Newtonmeter und steht bei 3500/min zur Verfügung. Für Rennsportfeeling sorgt auch die Kraftübertragung mittels AMG Speedshift-Automatikgetriebe: Die fünf Gänge werden mit einem kurzen Zug an den AMG Schaltpaddles am Lenkrad gewechselt.
Wie im Motorsport üblich, kommt ein höhenverstellbares Gewindefahrwerk zum Einsatz. Die Hinterachse wurde mittels komplett neuer Federlenker und Radträger sowie verstärkten Antriebswellen neu konzipiert. An der Hinterachse sorgt ein Lamellen-Sperrdifferenzial für die Traktion, Antriebsschlupfregelung ASR und Elektronisches Stabilitäts-Programm ESP wurden an das gesteigerte Leistungsniveau angepasst.

Artikel "Mika Häkkinen fährt CLK DTM AMG Cabriolet" versenden
« Zurück

Rekordrunde für Mercedes-AMG GT Black Series
Wie nah der neue Mercedes-AMG GT Black Series tatsächlich am...
Rekordrunde für Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+
Mit dem Modelljahr 2021, das seit September 2020 produziert ...
Abassia Rahmani fährt GR Supra
Die 28-jährige Abassia Rahmani ist seit einigen Jahren Toyot...
Mercedes-AMG GT Black Series: Das Maximum herausgeholt
Eindrucksvoller kann ein Auftritt kaum sein: Er ist direkt v...
Mercedes-AMG E 53 und E 63 S: Die Boliden
Vor wenigen Monaten haben die dezenteren Varianten der E-Kla...
Sunnie Groeneveld fährt Audi e-tron Sportback
Die junge innovative Unternehmerin Sunnie J. Groeneveld geht...
VW ID.3 fährt von Zwickau nach Schaffhausen
Felix Egolf, ein Experte für Langstreckenfahrten mit Elektro...
Mercedes-AMG Project ONE: Erprobung mit über 1000 PS
Die Entwicklung des Hypercars Mercedes-AMG Project ONE tauch...
Mercedes-AMG GLA 45 S: Alles auf Leistung getrimmt
Als Daimler seinen GLA der zweiten Generation ankündigte, wa...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch