Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Donnerstag, 14. September 2006 Mercedes SLK 200: Solide Basis

printBericht drucken

Mercedes-Benz SLK 200Mercedes-Benz SLK 200

Mercedes ist mit dem SLK etwas gelungen, was jeder Autobauer gerne möchte: Ein Klassiker. Das Cabriolet mit festem Klappdach macht sich vor der Oper ebenso gut wie vorm Szene-Treff. Dazu ist es allwettertauglich und das Gepäckabteil reicht (geschlossen) auch zum Shopping. Im Test der Basis-SLK mit 163 PS.

Mercedes-Benz SLK 200
Mercedes-Benz SLK 200
Mercedes-Benz SLK 200
Mercedes-Benz SLK 200
 

Die zweite Generation des SLK hat sich auch optisch frei geschwommen. Hier sitzen die üppigen Rundungen am richtigen Fleck. Alles sitzt im Cockpit am gewohnten Fleck, ist aber etwas jugendlicher gestaltet als in anderen Modellen. Der kurze Griff der Handbremse erinnert an einen Revolvergriff. Der Qualitätseindruck war gut.
Der SLK ist reisetauglich - auch mit dem Basis-Motor. Immerhin 230 km/h Spitze schafft der 1.8-Liter-Motor, der von einem Kompressor unterstützt wird. 240 Nm Drehmoment reichen zum flotten Vorankommen. Nach einer leichten Anfahrschwäche verfügt das Aggregat bei mittleren Drehzahlen über ausreichend Kraft. Der Testwagen übertrug die Kraft über eine Fünfstufen-Automatik, die gut zum entspannten Fahren geeignet ist und nicht zuviel Schwung raubt. Die Kombination Sport-Modus und Automatik erwies sich als sehr gut und mit 9,6 Litern Verbrauch im Schnitt als nicht zu durstig. Mit dem grossen 70-Liter-Tank lassen sich auch lange Etappen ohne Zwischenstopp bewältigen.
Zum Rasen animiert der Roadster dabei nicht, ab Tempo 160 wird es laut. Ein CLK mit Stoffdach ist leiser. Offen bleibt der Sturm im Innern bis 120 Km/h ein laues Lüftchen, danach leidet die Frisur mit steigendem Tempo. Die Möglichkeit etwas Gepäck auch bei geöffnetem Dach, mitzunehmen ist bei der zweiten SLK-Generation gestiegen. Das Volumen wurde um 63 Liter auf 208 Liter vergrössert - dies wird durch die drehbare Heckscheibe ermöglicht. Bei geschlossenem Dach fasst der Kofferraum respektable 300 Liter, das reicht auch für ein verlängertes Wochenende zu zweit.
Cabrio-Freunde werden die Nase rümpfen, aber wir haben es genossen: Mit dem "Airscarf", der sich wie ein unsichtbarer Schal um Nacken, Hals und Kopf hüllt, bereitet die Ausfahrt im SLK auch bei kühleren Temperaturen viel Spass. Das Heizsystem ist in den Sitzlehnen des SLK integriert. Per Tastendruck strömt aus Belüftungsöffnungen in den Kopfstützen während der Fahrt wohltemperierte Luft. Der Aufpreis von 458 Euro ist gemäss Auto-Reporter allerdings deftig. Dafür bleibt der Kopf auf Wunsch nicht kühl, sondern wird beheizt.
Mercedes-Fahrer werden sich über die sportliche Abstimmung des SLK wundern. Er ist relativ hart, aber dennoch ausreichend komfortabel gehalten. Dabei lässt er sich wirklich schnell durch Kurven zirkeln und bleibt dabei leicht beherrschbar. Die Lenkung trägt ihren Teil dazu bei, sie ist direkt und vermittelt viel Rückmeldung. Der Schleuderschutz ESP ist selbstverständlich Serie, genau wie vier Airbags und das Windschott. Sonst kostet fast alles extra und treibt den Grundpreis von rund 34'000 Euro locker auf über 40'000 Euro hoch.

Artikel "Mercedes SLK 200: Solide Basis" versenden
« Zurück

AMAG: Im «Corona-Jahr» sehr solide gearbeitet
Die AMAG Gruppe schliesst das herausfordernde Corona-Jahr 20...
Mercedes EQA: Elektrischer Athlet
EQA heißt der neue Einstieg in die vollelektrische Fahrzeugw...
Mercedes-Benz verdreifacht die weltweiten xEV-Verkäufe
Mercedes-Benz treibt seinen Weg zur CO2-Neutralität mit hohe...
Rekordrunde für Mercedes-AMG GT Black Series
Wie nah der neue Mercedes-AMG GT Black Series tatsächlich am...
Mercedes-Maybach S-Klasse: Neue Definition von Luxus
Seit der Markteinführung 2015 wurde die Mercedes-Maybach S-K...
Rekordrunde für Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+
Mit dem Modelljahr 2021, das seit September 2020 produziert ...
Mercedes-Benz AG baut Beteiligung an Aston Martin aus
Mercedes-Benz AG und Aston Martin Lagonda Global Holdings pl...
Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten
Hat die Oberklasse noch eine Zukunft? Diese Frage hat man si...
Mercedes-Benz erneut wertvollste Luxus-Automobilmarke
Mercedes-Benz gehört erneut zu den begehrtesten Marken der W...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch