Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mercedes-Benz

Freitag, 13. Oktober 2006 Mercedes-Benz B 200 CDI: Multitalent mit Übersicht

printBericht drucken

Mercedes-Benz B-KlasseMercedes-Benz B-Klasse

Mit dem für die B-Klasse hausgemachten Begriff "Sports-Tourer" erweckt das Marketing von Mercedes-Benz Erwartungen, die das Auto nicht erfüllen kann. Denn dieser Kompakte ist keineswegs ein Sportwagen, sondern eher die kleine R-Klasse, also ein hohes Reise-Mobil im Stil der kleineren A-Klasse.

Mercedes-Benz B-Klasse
Mercedes-Benz B-Klasse
Mercedes-Benz B-Klasse
Mercedes-Benz B-Klasse
 

Bei 4,27 Meter Gesamtlänge entsteht beim Konzept der B-Klasse mit dem Van-artigen Aufbau immerhin ein Radstand von fast 2,80 Meter und damit genug Länge für einen grossen Innenraum unter einem hohen Dach. Vier Insassen finden hier bequem Platz, und ein fünfter wird sich nicht allzu beengt fühlen. Auch für das Gepäck bleibt mit 544 Litern viel Raum, der sich durch Umlegen der Rücksitze auf bis zu 2245 Liter vergrössern lässt. Das sind Masse, wie man sie aus der gehobenen Mittelklasse und von Kombis kennt.
Zum Fahrzeugkonzept gehört auch die hohe Anordnung der Sitze, die nicht nur ein bequemes Einsteigen erlaubt, sondern auch den Überblick über die Verkehrssituation erleichtert.
Die Fahrleistungen des Zwei-Liter-Commonrail-Diesels mit 140 PS passen durchaus in die Welt der kompakten Mittelklasse, sind aber eben nicht herausragend. Der B 200 CDI beschleunigt in knapp unter zehn Sekunden von 0 auf 100 km/h und knackt bei der Spitze so gerade eben die 200-km/h-Marke. Seine 300 Newtonmeter maximales Drehmoment und das bei Mercedes-Benz Autotronic genannte stufenlos arbeitende Automatikgetriebe verschaffen dem rund 1500 Kilogramm schweren Fahrzeug also angemessenen Vortrieb, der jederzeit souverän wirkt. Das als Sonderausstattung erhältliche Getriebe sorgt für ruckfreie Beschleunigung im Automatikmodus, lässt sich aber auch mit Schalthebel oder per Knopfdruck am Multi-Funktionslenkrad per Hand schalten. Auf den Verbrauch übt diese Automatik offenbar kaum negativen Einfluss aus. Der liegt zwischen sechs und acht Litern Diesel auf 100 km.
Das Fahrwerk des B 200 CDI präsentiert sich auch in der Komfort-Einstellung straff und zeigt das besonders bei kurzen Stössen. Die Lenkung dürfte ein wenig präziser und der Wendekreis (rund zwölf Meter) kleiner ausfallen. Aber der B 200 ist eben kein Cityflitzer, sondern ein flotter Reisewagen, den auch das grosse Gepäck nicht überfordern.
Der Innenraum erfüllt fast die Erwartungen an einen echten "Daimler". Ihm fehlt nur das teilweise opulente Design, das bei Mercedes-Benz ab der C-Klasse üblich ist. Die Armaturentafel gibt sich eher rustikal eckig und verbreitet einen Hauch von Nutzfahrzeug. Insgesamt aber gibt er sich in sympathischer Zurückhaltung edel. Aussen zeigt der B 200 den Anspruch seiner Schöpfer, dem Kompakten die Dynamik ins Blech zu formen mit Hilfe des aktuellen Familiengesichts aller Mercedes-Benz Personenwagen, der gegliederten Seitenflächen und der ausgestellten Radhäuser.
Natürlich fehlt auch bei diesem zweitkleinsten in der Reihe der Mercedes-Benz-Personenfahrzeuge nichts bei Komfort, Umweltverträglichkeit und Sicherheit. Hier ist die Basisausstattung umfangreich, zum Beispiel mit aktiven Kopfstützen vorn, dem Elektronischen Stabilitäts-Programm, Gurtkraftbegrenzer und Gurtstraffer sowie Seitenairbags und Diesel-Partikelfilter. Auf Wunsch gibt es laut Auto-Reporter Fensterairbags an beiden Seiten und viele weitere Details aus der Aufpreisliste für die Anpassung an die eigenen Erwartungen. Der Preis für die Basisversion des B 200 CDI liegt bei 29'000 Euro (45'200 Fr.), die Autotronic kostet 1705 Euro zusätzlich. Ein Schnäppchen ist der Mercedes-Benz B 200 CDI also nicht, aber ein echtes Multitalent, veredelt mit dem Mercedes-Stern.

Artikel "Mercedes-Benz B 200 CDI: Multitalent mit Übersicht" versenden
« Zurück

Volvo XC40 T5 Twin Engine: Mit neuen Stärken
Auch Volvo befindet sich in der grünen Evolution und bietet ...
Mitfahrt im Porsche 911 GT3: Klare Überlegenheit
Pur, direkt, klar. Verkörpert werden diese Tugenden durch ka...
Audi Q5 Sportback und SQ5 Sportback TDI
Mit dem Q5 Sportback präsentiert Audi nach dem Q3 Sportback ...
Neuer VW Tiguan R startet mit 320 PS
Volkswagen bringt den bisher stärksten Tiguan auf den Markt:...
Zentrum für Kreislaufwirtschaft rund um die Mobilität
Die Renault Gruppe richtet ihren französischen Produktionsst...
Audi e-tron: AC-Laden mit 22 kW Leistung
Das schnelle Laden mit Gleichstrom (DC) war schon bisher ein...
Toyota Camry Hybrid mit dynamischerem Design
Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreic...
VW Golf Variant ab sofort bestellbar
Ab sofort ergänzt der der Golf Variant die Golf Familie. Der...
McLaren kündigt High-Performance-Hybrid an
McLaren kündigt für nächstes Jahr einen High-Performance-Hyb...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mercedes-Benz)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mercedes-Benz diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch