Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mini

Montag, 31. Oktober 2005 Kleiner Kraftprotz: Mini Cooper S mit neuem Tuning-Kit

printBericht drucken

Mini Cooper S mit John Cooper Works GP KitMini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit

Ein exklusiver Leckerbissen für besonders sportliche Mini Fans ist der Cooper S mit John Cooper Works GP Kit. Das von einer Leistungssteigerung auf rund 218 PS und spürbar reduziertem Gewicht gekennzeichnete Sondermodell wird in einer limitierten Auflage von 2000 Stück produziert.

Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit
Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit
 

Hochwertige Rennsporttechnik für die Strasse verspricht der Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit, voraussichtlich ab Juli 2006 erhältlich. Noch agilere Fahreigenschaften und eine hohe Fahrstabilität standen bei der Entwicklung im Mittelpunkt. Änderungen an Ladeluftkühler und Motorabstimmung heben die Leistung des 1,6-Liter-Kompressortriebwerks auf rund 218 PS an. Damit diese Kraft und das Drehmoment von maximal 245 Nm optimal auf die Strasse übertragen werden, ist das limitierte Sondermodell serienmässig mit einem Sperrdifferenzial ausgerüstet. Die Dynamische Stabilitätskontrolle DSC ist zusätzlich als Option erhältlich. Eine Hochleistungsbremsanlage von John Cooper Works mit rot lackierten Bremssätteln an der Vorderachse sorgt für satte Verzögerung. Weitere in der Serienausstattung enthaltene Bestandteile von John Cooper Works sind das Sportfahrwerk und der speziell für das Tuning Kit generierte Sound. Neu sind darüber hinaus speziell für den Mini Cooper S mit John Cooper Works GP Kit entwickelte, gewichtsreduzierte 18-Zoll-Leichtmetallfelgen. Zur weiteren Gewichtsreduzierung griffen die Ingenieure tief in die Technik und Karosserie des Sondermodells ein. An der Hinterachse ersetzen Längslenker aus Aluminium die serienmässigen Exemplare. Karosserieseitige Massnahmen sowie der Wegfall von Teilen des Dämmmaterials, der Klimaanlage (auf Wunsch ohne Aufpreis erhältlich) und der Rücksitzbank erhöhen den Gewichtsvorteil auf etwa 40 Kilogramm. Ein Wert, der sich deutlich in Fahrleistungen sowie Kurvenverhalten bemerkbar macht und Rennsportfeeling auf die Strasse überträgt. Zudem wartet der Kit mit einem gründlich überarbeiteten Aerodynamik-Paket auf. Neu entwickelt wurden Front- und Heckschürze, der jetzt ein Flügelprofil zeigende Heckspoiler, die noch tiefer herunter gezogenen Seitenschweller und die Unterbodenverkleidung. Dadurch wurden ein deutlich reduzierter Luftwiderstandsbeiwert sowie verbesserte Abtriebswerte an Vorder- und Hinterachse erreicht. Im Cockpit gehören unter anderem Sportsitze von Recaro, Radio Boost mit CD-Laufwerk und das Sportlederlenkrad mit Multifunktion zur Serienausstattung.

Artikel "Kleiner Kraftprotz: Mini Cooper S mit neuem Tuning-Kit" versenden
« Zurück

Ford Mustang ist der meistverkaufte Sportwagen der Welt
Zum zweiten Mal in Folge ist der Ford Mustang - der an diese...
Porsche steigert Auslieferungen im 1. Quartal deutlich
Porsche hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2021 weltw...
SPAR fährt neu mit grünem Wasserstoff
Nachhaltige Mobilität, konkret umgesetzt: Die SPAR Handels A...
Skoda Enyaq iV elektrisiert Schweizer Markt
Das Warten hat ein Ende. Am 21. Mai 2021 findet die Schweize...
Seat Ibiza: frischer Wind im Kleinwagen-Segment
Ein spanischer Klassiker im neuen Gewand: Der SEAT Ibiza wur...
EQS: das erste Elektrofahrzeug in der Luxusklasse
Der EQS ist die erste vollelektrische Luxuslimousine von Mer...
Peugeot 3008 GT Pack Hybrid4: Auf neuem Niveau
Auch in diesem Jahr feiern zahlreiche SUV-Modelle ihre Premi...
Seat Arona: aussen robust, innen hochmodern
Ein Erfolgstyp geht in die zweite Runde: Seit seiner Einführ...
Skoda Enyaq IV holt fünf Sterne im Euro NCAP Test
Spitzenbewertung für den neuen ŠKODA ENYAQ iV: Im Test des u...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mini)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mini diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch