Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Mitsubishi

Mittwoch, 13. Dezember 2006 Mitsubishi Pajero: Alte Schule, neuer Kern

printBericht drucken

Mitsubishi PajeroMitsubishi Pajero

Pajero - das steht für echte Geländegängigkeit und harte Arbeit. Für Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Und das soll auch so bleiben, ergaben Studie der Marketing-Experten. Denn die Kunden haben moderneren Designstudien eine Absage erteilt und sich für ein "konservatives" Erscheinungsbild entschieden. So fällt beim neuen Pajero erstmal gar nicht auf, dass da ein komplett überarbeitetes Fahrzeug steht, bei dem 75 Prozent der Teile neu sind.

Mitsubishi Pajero
Mitsubishi Pajero
Mitsubishi Pajero
Mitsubishi Pajero
Mitsubishi Pajero
Mitsubishi Pajero
 

2,5 Millionen Pajero hat Mitsubishi seit 1982 verkauft. Offroadfans schätzen ihn als echten Klettermax, viele andere nutzen ihn als Zugfahrzeug. Im Gegensatz zu den glatt gebügelten SUVs fahren immerhin rund ein Drittel der Besitzer ihren Pajero wirklich im Gelände. Dort beweist der Japaner auch in der jüngsten Auflage eindrucksvoll, dass ein nicht wirklich viele echte Hindernisse für dieses Auto gibt. Der intelligente Allradantrieb in Kombination mit dem zuschaltbaren Hinterachs-Sperrdifferenzial löst souverän steilste Abfahrten dank Bergabfahrassistent oder Wasserdurchfahrten bis 70 Zentimeter Tiefe.
Eine modifizierte Radaufhängung mit geänderten Feder-Dämpfer-Abstimmungen, Scheibenbremsen im 17-Zoll-Format und Zehn-Millimeter-Spurverbreiterung beim Fünftürer sorgen darüber hinaus für ein besseres Handling. Überarbeitet wurde auch die Antriebspalette. Der 3,2-Liter Diesel arbeitet jetzt mit Common-Rail-Einspritzung, was den Lauf deutlich geschmeidiger werden lässt. 160 PS und 381 Nm Drehmoment sind in dieser Klasse eher am unteren Ende der Leistungspalette angesiedelt, reichen aber aus. Der Spurt auf Tempo 100 dauert 11,7 Sekunden, bei 177 km/h endet der Vortrieb. Erfreulich: Euro 4 wird erfüllt, ein Russpartikelfilter ist Serie. In Verbindung mit der optionalen Fünfstufen-Automatik (1900 Euro) leistet der Motor zehn PS mehr und büsst 8 Nm Drehmoment ein. 33'900 Euro kostet laut Auto-Reporter der Pajero als Dreitürer mindestens, für den Fünftürer muss der Kunde 36'990 Euro investieren. Bereits bei der Basis sind 17-Zoll-Räder, Klimaautomatik und CD-Radio ebenso Serie wie acht Airbags, Allradantrieb, ESP oder eine Traktionskontrolle.
Traditionell bietet Mitsubishi für den Pajero auch einen Benziner an. Der 3,8-Liter V6 bereitet eine Menge Fahrspass. 250 PS und 329 Nm bei 2750 U/min sorgen für fast schon sportliche Fahrleistungen. Kein Wunder, in den USA befeuert der Motor das Coupé Eclipse. Der Spurt auf 100 km/h dauert so zehn Sekunden, erst bei 200 km/h riegelt der Motor ab. Dass der Spritkonsum dann locker die 20-Liter-Marke knackt, steht ausser Frage. 13,4 Liter gibt Mitsubishi als Durchschnitt an, ein frommer Wunsch. Der Benziner kostet mit recht kompletter Ausstattung mindestens 45'990 Euro, der Fünftürer ist 4700 Euro teurer. Auf Wunsch lässt sich der Pajero auch zum Luxus-Mobil aufrüsten. Leder, Holz, ein Navigationsgerät mit Festplatte und Rückfahrkamera (Mitsubishi Multi Communication System (MMCS) oder ein 870-Watt-Soundsystem sind lieferbar und treiben den Preis nach oben. Drei Ausstattungsvarianten stehen zur Verfügung, die wie bei Mitsubishi üblich "Invite", "Intense" und "Instyle" heissen.
Trotz der Luxus-Optionen ist der Japaner ein Arbeitstier erster Güte, das seine Gene nicht verleugnet. Typische Merkmale wie die steile Frontscheibe, die hohe Sitzposition oder Haltegriffe an A- und B-Säulen bleiben erhalten. Der Fünftürer nimmt bis 3,3 Tonnen Anhängelast an den Haken und schluckt knapp 1800 Liter Gepäck bei umgelegten Sitzen. Die dritte Sitzreihe lässt sich komplett im Kofferraumboden versenken. Der Komfort ist für einen Offroader nicht zuletzt dank der Einradaufhängung sehr ordentlich. Auch auf Langstrecken ist der Pajero ein angenehmer Begleiter, hier macht sich die bessere Geräuschdämmung positiv bemerkbar.
In der Summe bietet der Mitsubishi wie seine Vorgänger eine Menge Auto fürs Geld. Kleine Schwächen haben die Ingenieure systematisch beseitigt. Gut so.

Artikel "Mitsubishi Pajero: Alte Schule, neuer Kern" versenden
« Zurück

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten
Hat die Oberklasse noch eine Zukunft? Diese Frage hat man si...
Jorge Díez ist neuer Seat Designchef
Jorge Díez tritt zum 1. Dezember 2020 seinen Posten als neue...
Neuer Jaguar XF und XF Sportbrake
Modernes britisches Design und Technologie „at its best“: Mi...
Neuer Opel Mokka: Rundum besser?
Der Opel Mokka hat eine grosse Fan-Gemeinde. Mit solider...
Neuerungen bei Ibiza und Tarraco
Zum Modelljahr 2021 bringt Seat neue Modellvarianten ins Pro...
Wittmann wird neuer Managing Director bei AMAG Import
Am 1. Oktober wird Olivier Wittmann (52) bei der AMAG Import...
Audi Q2 in neuer Top-Form
Mit dem Q2 hat Audi vor vier Jahren einen Trendsetter auf di...
Neuer SL Roadster startet zu Strassentests
Der legendäre SL Roadster besinnt sich in seiner nächsten Ge...
Neuer Vorstandsvorsitzender bei Skoda
Thomas Schäfer übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz bei ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Mitsubishi)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Mitsubishi diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch