Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Nissan

Dienstag, 13. September 2005 Voll im Trend: Nissan Micra C+C

printBericht drucken

Nissan Micra C+CNissan Micra C+C

Ein Auto gegen die Langeweile bietet Nissan mit dem ab November erhältlichen Micra C+C. Der offene Kleinwagen startet in Deutschland ab 18'990 Euro.

 

Der Peugeot 206 CC hat es in der Kleinwagenklasse vorgemacht, nun buhlt auch Nissan mit einer Cabriovariante des Micra um die Käufergunst. Das Coupé/Cabrio ist dabei fit für jede Witterung: Frischluftvergnügen bei gutem und solider Hardtop-Schutz bei schlechtem Wetter. Damit nicht genug, offeriert der Micra C+C ein in dieser Klasse bislang einzigartiges Zusatz-Feature: Ein Glasdach, durch das selbst im tiefsten Winter Licht in den Innenraum gelangen kann. Der Micra C+C ist länger als die Limousine. Als Folge der flacher und weiter nach hinten gezogenen Windschutzscheibe liegt die Dachlinie 110 Millimeter niedriger. Die zusätzliche Länge von 90 Millimetern wird komplett dazu gebraucht, das Hardtop hinter den Rücksitzen ablegen zu können. Dies in Zusammenarbeit mit Karmann entwickelte Klappdach faltet sich auf einmaligen Knopfdruck in rund 22 Sekunden muschelförmig unter dem mit Doppelscharnieren versehenen Heckdeckel zusammen. Selbst bei abgelegtem Dach schluckt der Kofferraum noch 225 Liter; wird es hochgefahren, wächst das Volumen auf stolze 457 Liter. Nissan rüstet den Micra C+C mit zwei Motoren aus: Zum 1,4 Liter-Benziner (88 PS) kommt der neue, auch im Micra 160SR eingesetzte 1,6 Liter mit 110 PS (ab 19'690 Euro). Die Basisversion spurtet in 12,8 Sekunden auf Tempo 100, die stärkere Variante in 10,6 Sekunden.

Artikel "Voll im Trend: Nissan Micra C+C" versenden
« Zurück

Toyota GR Yaris: Premiere im Januar
Ein völlig neues, rallye-inspiriertes Sportmodell, der Toyot...
VW steigert Auslieferungen im November
Die Marke Volkswagen hat im November weltweit 586.400 Fahrze...
Aston Martin nimmt neue Fabrik für den DBX in Betrieb
Auf dem ehemaligen Fliegerhorst St. Athan der Royal Air Forc...
McLaren bringt 570S GT4 in limitierter Auflage
McLaren kündigt heute den 620R an, ein Sportauto, das echte ...
Nissan GT-R50 by Italdesign werden Ende 2020 ausgeliefert
Bühne frei für den Nissan GT-R50 by Italdesign: Die ersten d...
Bestwert für Audi im November
Die AUDI AG hat im vergangenen Monat weltweit rund 163.350 A...
Mazda MX-30: Er bleibt ein offenes Geheimnis
Die Einladung an eine kleine Schar deutscher Journalisten zu...
Bertrand Piccard fährt Wasserstoff-Weltrekord im Nexo
Der französische Luft- und Raumfahrer und Präsident der Sola...
BMW Group im November erneut mit Absatzplus
Die BMW Group hat ihren positiven Absatztrend im November fo...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Nissan)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Nissan diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch