Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Nissan

Dienstag, 13. September 2005 Voll im Trend: Nissan Micra C+C

printBericht drucken

Nissan Micra C+CNissan Micra C+C

Ein Auto gegen die Langeweile bietet Nissan mit dem ab November erhältlichen Micra C+C. Der offene Kleinwagen startet in Deutschland ab 18'990 Euro.

 

Der Peugeot 206 CC hat es in der Kleinwagenklasse vorgemacht, nun buhlt auch Nissan mit einer Cabriovariante des Micra um die Käufergunst. Das Coupé/Cabrio ist dabei fit für jede Witterung: Frischluftvergnügen bei gutem und solider Hardtop-Schutz bei schlechtem Wetter. Damit nicht genug, offeriert der Micra C+C ein in dieser Klasse bislang einzigartiges Zusatz-Feature: Ein Glasdach, durch das selbst im tiefsten Winter Licht in den Innenraum gelangen kann. Der Micra C+C ist länger als die Limousine. Als Folge der flacher und weiter nach hinten gezogenen Windschutzscheibe liegt die Dachlinie 110 Millimeter niedriger. Die zusätzliche Länge von 90 Millimetern wird komplett dazu gebraucht, das Hardtop hinter den Rücksitzen ablegen zu können. Dies in Zusammenarbeit mit Karmann entwickelte Klappdach faltet sich auf einmaligen Knopfdruck in rund 22 Sekunden muschelförmig unter dem mit Doppelscharnieren versehenen Heckdeckel zusammen. Selbst bei abgelegtem Dach schluckt der Kofferraum noch 225 Liter; wird es hochgefahren, wächst das Volumen auf stolze 457 Liter. Nissan rüstet den Micra C+C mit zwei Motoren aus: Zum 1,4 Liter-Benziner (88 PS) kommt der neue, auch im Micra 160SR eingesetzte 1,6 Liter mit 110 PS (ab 19'690 Euro). Die Basisversion spurtet in 12,8 Sekunden auf Tempo 100, die stärkere Variante in 10,6 Sekunden.

Artikel "Voll im Trend: Nissan Micra C+C" versenden
« Zurück

Volvo fehlt im ersten Quartal fast ein Fünftel des Absatzes
Volvo verkaufte im ersten Quartal 2020 mit 131.889 Einheiten...
VW: Kostenloser Heimlieferdienst für ältere Menschen
Das Engagement für ältere Menschen ist eine Herzensangelegen...
Audi e-tron 55 quattro: Die Zukunft im Visier
Er ist das Parade-SUV von Audi, der e-tron 55 quattro. D...
Seat Tarraco FR: SUV im sportlichen Anzug
Mehr Sportlichkeit und mehr Chic für den grossen spanischen ...
COVID-19-Pandemie: Daimler AG beschließt Maßnahmen
Aufgrund der sich zuspitzenden COVID-19-Pandemie hat Daimler...
sharoo wird vollständig in AMAG Gruppe integriert
Die AMAG Gruppe führt die Services Carsharing und Autovermie...
Genesis G80: Designer-Limousine als Kampfansage
Während die deutsche Autoindustrie in die Krise taumelt und ...
40 Jahre quattro: der Siegeszug im Motorsport
Anfang 1981 startete Audi in die Rallye-WM und schon im folg...
Die GIMS ist abgesagt
Die 90. Ausgabe der GIMS, die ab nächsten Montag die Medienv...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Nissan)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Nissan diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch