Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Nissan

Dienstag, 8. Mai 2007 Nissan: Neue Ventilsteuerung für weniger Verbrauch

printBericht drucken

Nissan-Motor mit VVEL-Ventilsteuerung. Foto: Auto-ReporterNissan-Motor mit VVEL-Ventilsteuerung. Foto: Auto-Reporter

Eine neue Ventilsteuerung soll die Motoren von Nissan-Fahrzeugen künftig zu mehr Leistung, zusätzlichem Drehmoment bei deutlich reduziertem Verbrauch und somit weniger Schadstoffen im Abgas verhelfen. Das VVEL (Variable Valve Event & Lift - variables Schliessen und Öffnen des Ventils) genannte System und ist eine Weiterentwicklung der bisher schon eingesetzten stufenlosen Ventilöffnungskontrolle, kurz C-VTC. Bis zu zehn Prozent weniger CO2-Ausstoss sollen erreicht werden.

 

Das erste Modell mit der VVEL-Technologie an Bord ist das Infiniti G37 Coupé für den japanischen und den US-amerikanischen Markt. Wann erste Fahrzeuge mit der Technik nach Europa kommen, liess Nissan noch offen.
Bei konventionellen Motoren wird die Beatmung des Brennraums per Drosselklappe dosiert. Steigen die Motordrehzahlen, dann muss der Motor also gegen den Widerstand der nur teilweise geöffneten Klappe im Ansaugrohr ankämpfen, um mit ausreichend Verbrennungsluft versorgt zu werden. Beim VVEL-System gibt es keine Drosselklappe. Die komplette Dosierung des Ansaugluftstroms übernimmt hier allein das Einlassventil. Über die variable Hubverstellung in Kombination mit der situationsgerechten Öffnungszeit kann die genau benötigte Frischluftmenge fast widerstandsfrei vom Motor angesaugt werden. Für die eigentliche Brennraum-Befüllung wird Laut Nissan spürbar weniger Energie benötigt. Die so eingesparte Kraft kommt dem Antrieb gleich doppelt zugute: Denn die situationsgerechte Zylinderfüllung sorgt bei niedrigen Drehzahlen für ein hohes Drehmoment und ermöglicht schaltfaules Fahren. Bei hohen Drehzahlen lässt die Ventilsteuerung dagegen einen besonders schnellen Gaswechsel zu, wodurch die Höchstleistung ansteigt.
Da der Gaswechsel durch die grössere Öffnungshöhe des Einlassventils und nicht über den Umweg der Drosselklappen-Verstellmechanik vorgenommen wird, soll sich auch das Ansprechverhalten verbessern. Die vollvariable Ventiltechnik von Nissan wird von einem Gleichstrommotor gesteuert. Dieser dreht über eine kurze Spindel eine Schaltwelle, die parallel über der Nockenwelle angeordnet ist. Über eine Exzenterwelle presst ein unterschiedlich dick geschliffener, keilförmiger Bereich des Zwischenhebels auf den Ventilstössel. Mit dieser komplizierten, aber sehr exakt arbeitenden Technik lassen sich je nach Lastanforderung unterschiedlich grosse Ventilöffnungen realisieren.

Artikel "Nissan: Neue Ventilsteuerung für weniger Verbrauch" versenden
« Zurück

Mehr elektrische Reichweite für Cayenne E-Hybrid-Modelle
Porsche erhöht bei allen Plug-in-Hybrid-Modellen des Cayenne...
BMW 545e x-Drive: Komposition für die Elektromobilität
Die Bayrischen Motorenwerke, selbsternannte Spezialisten für...
Peugeot 208 GT Line PureTech 130: Eine Klasse für sich
Wenn das kein gelungener Einstand ist: Gleich nach seinem Ma...
Der neue Lexus LS ab Dezember 2020 bestellbar
Lexus präsentiert als Weltpremiere den neuen, überarbeiteten...
Bestnote für den ID.3: Fünf Sterne im Euro NCAP-Test
Traumstart mit fünf Sternen: Beim Sicherheitstest Euro NCAP ...
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Für Alltag und Rennstrecke
Das leistungsstärkste Serienfahrzeug von Renault – der Mégan...
Jorge Díez ist neuer Seat Designchef
Jorge Díez tritt zum 1. Dezember 2020 seinen Posten als neue...
Porsche bringt neue Panamera-Modelle mit bis zu 700 PS
Porsche vervollständigt das Angebot beim neuen Panamera – un...
Neues AMAG Carrosserie Center in Wettswil am Albis
In Wettswil am Albis (ZH) entsteht ein neues AMAG Carrosseri...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Nissan)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Nissan diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch