Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Donnerstag, 5. Januar 2006 Opel Meriva: Frisches Design, neue Motoren und verfeinerte Technik

printBericht drucken

Der Opel Meriva OPC mit 180 PS startet ab 29'950 Fr.  Der Opel Meriva OPC mit 180 PS startet ab 29'950 Fr.

Mit aktualisiertem Design, neuen Motoren und erweitertem Technikangebot inklusive dem erstmals in der Mini-Van-Klasse verfügbaren Kurven- und Abbiegelicht startet der Opel Meriva in das Jahr 2006. Der Meriva kann ab sofort zu Preisen ab 19’650 Franken bestellt werden, der multivariable Fünfsitzer steht ab Februar bei den Opel Händlern zur Auslieferung bereit. Nur wenig später folgt für 29'950 Fr. die neue Hochleistungsversion Meriva OPC mit 180 PS.

 

Im Meriva-Gesicht dominieren jetzt neben dem neuen Grill mit breiter Chrom-Querspange die Stossfänger mit grossem zentralem Lufteinlass, seitlichen Lufteinlässen und integrierten runden Nebelscheinwerfern. Merkmale am Heck des neuen Jahrgangs sind eine neue Chromleiste und die jetzt dunkel getönten Rückleuchten. Den Innenraum prägen neue Polsterstoffe mit aktuellen Dessin und Farben, neue Dekorleisten in Instrumententafel und Türen, Chromschmuck an Schaltknauf, Handbremsknopf und Tür-Innengriffen ebenso wie die neue Instrumentengrafik. Allen Meriva gemein ist die Modellpflege im Detail mit einem erweiterten Technikangebot. So ist der Opel Mini-Van als erstes Fahrzeug seiner Klasse nun mit einem Halogen-Kurven- und -Abbiegelicht erhältlich, das nächtliche Fahrten komfortabler und sicherer macht. Die ebenfalls auf Wunsch erhältliche Mobiltelefon-Vorbereitung gibt es jetzt mit Bluetooth-Schnittstelle und Sprachsteuerung. Zu den serienmässigen Modifikationen zählen unter anderem eine elektrische Entriegelung der Heckklappe und das Begrüssungslicht - per Fernbedienung können Fahrlicht und Innenraumbeleuchtung für 30 Sekunden eingeschaltet werden und so im Dunkeln den Weg zum Wagen weisen. Aufgewertet wurde als weiteres die Triebwerkspalette.
Der neue 1.3 CDTI-Vierventilmotor mit 75 PS und wartungsfreien Partikelfilter wurde wegen seiner Laufruhe, seines Ansprechverhaltens und seiner niedrigen Verbrauchswerte von Automobiljournalisten aus 26 Ländern zum "Motor des Jahres 2005" in der Klasse von 1,0 bis 1,4 Liter Hubraum gewählt und beschleunigt den Meriva auf eine Spitze von 157 km/h und benötigt im Durchschnitt nur 5,0 Liter Dieseltreibstoff auf 100 Kilometer. Erhältlich ist der Meriva 1.3 CDTI ab 21’800 Fr.
Zweiter neuer Motor im Meriva-Angebot ist der unter anderem auch in Astra und Zafira eingesetzte 1.6 TWINPORT-ECOTEC. Er leistet mit 105 PS fünf PS mehr als der bisherige 1.6-Liter-Benziner. Dennoch ist er mit einem Durchschnittsverbrauch von 6,7 Litern auf 100 Kilometer um rund sechs Prozent sparsamer als sein Vorgänger. Mit diesem Motor erreicht der Meriva eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h, die Preise beginnen bei 21'150 Fr.
Ganz neu im Programm ist eine Hochleistungsversion - der Meriva OPC, der ab 29’950 Franken in den Handel kommt. Für Vortrieb sorgt hier ein neu entwickelter 1.6-Liter-Turbomotor der ECOTEC-Reihe mit 180 PS. Damit beschleunigt der Meriva OPC in 8,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 222 km/h.

Artikel "Opel Meriva: Frisches Design, neue Motoren und verfeinerte Technik " versenden
« Zurück

Honda Civic Type R Limited Edition: Rundenrekord in Suzuka
Der Honda Civic Type R Limited Edition hat auf der Rennstrec...
Seat investiert in Forschung und Entwicklung
Zwischen 2020 und 2025 wird SEAT fünf Milliarden Euro in unt...
BMW M3 und M4 Coupé auf der Rennstrecke
Fahrdynamische Erprobung der neuen Hochleistungs-Sportwagen ...
Audi präsentiert den Q5 im neuen Look
Seit Jahren schon gehört der Audi Q5 in seinem Segment der P...
Countdown für den neuen Cupra Formentor
Endspurt bei der Einführung des CUPRA Formentor: In dieser W...
Weltpremiere des neuen Arteon und Arteon Shooting Brake
Eine Modellreihe, zwei Varianten! Volkswagen präsentiert in ...
Neuer Opel Mokka elektrisch und voller Energie
Elektrisch, emissionsfrei, voller Energie: Das ist der neue ...
Autonomes Fahren: BMW und Mercedes trennen sich wieder
BMW und Mercedes-Benz legen ihre Zusammenarbeit auf dem Gebi...
Mercedes-AMG E 63: Neue Vertrautheit
Nur eine Modellpflege? Genau wie die reguläre E-Klasse wurde...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch