Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Donnerstag, 15. September 2005 Nachfolger des Frontera: Opel-Studie Antara GTC

printBericht drucken

Eine sportliche Neuinterpretation des Themas SUV präsentiert Opel auf der IAA mit der Studie Antara GTC.

 

Bei Opel soll die Studie Antara GTC (Gran Turismo Crossover) einen Ausblick auf den Ende 2006 auf den Markt kommenden Nachfolger des Frontera geben. Der Anspruch dabei: mit diesem allradgetriebenen Opel-Konzeptfahrzeug zu zeigen, wie dynamisch und athletisch ein SUV (Sport Utility Vehicle) heute aussehen kann.
Die Front des Viersitzers (Länge/Breite/Höhe: 4530/1970/1640 Millimeter) akzentuiert mit den weit in die Kotflügel gezogenen, markanten Scheinwerfern mit LED-Technologie und der markentypischen Bügelfalte in der Motorhaube die neue Opel-Designlinie. Im Profil fallen die rahmenlosen, voll versenkbaren Seitenscheiben auf, die zur coupéartigen Silhouette beitragen. Mit einer Reihe optischer und technischer Details sowie seinem Opel-typisch flexiblen Innenraum wird die Studie gleichzeitig aber auch hohen praktischen Ansprüchen gerecht. So ist die Heckklappe zentral an einem Pantograph-Scharnier angelenkt. Dank dieser innovativen Konstruktion schwenkt sie beim Öffnen direkt nach oben sowie nach vorn. Damit zwingt sie nicht dazu, zunächst einen Schritt zurückzutreten, und erleichtert so das Beladen. Die beiden hinteren Einzelsitze können vom Heck des Fahrzeugs aus komplett versenkt werden. Dadurch entsteht eine völlig ebene Ladefläche. Die Frontsitze sind auf Mono-Schienen verankert und wirken so wie im Innenraum schwebend angeordnet. Mit Hilfe eines EasyEntry-Systems gleiten sie auf Knopfdruck ganz nach vorn zur Instrumententafel, um den Einstieg in den Fond zu erleichtern. Unter der Haube des Antara GTC steckt eine 212 PS starke TWINTURBO-Version des 1.9 CDTI-Vierzylinder-Motors. Das quer eingebaute Konzept-Triebwerk stemmt 400 Nm Drehmoment bereits ab 1400 U/min auf die Kurbelwelle und ist mit einem wartungsfreien Partikel-Filter ausgerüstet. In Kombination mit dem Sechsgang-Automatikgetriebe ergeben sich ausgezeichnete Fahrleistungen: Per Computer-Simulation ermittelt wurden über 210 km/h Spitze und eine Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h in rund acht Sekunden.

Artikel "Nachfolger des Frontera: Opel-Studie Antara GTC" versenden
« Zurück

Street Parade 2018: Opel im Zentrum des Geschehens
Die Street Parade ist die wohl grösste Techno-Party der Welt...
Ford feiert Produktion des 10-millionsten Mustang
Ford feiert die Produktion des 10-millionsten Ford Mustang, ...
Mercedes-Benz erreicht neuen Absatzbestwert
Seit Jahresbeginn hat Mercedes-Benz bereits 1.356.350 Fahrze...
Tesla Model 3: Der Katastrophenstart des Hoffnungsträgers
Die Konkurrenz, so schien es, konnte sich warm anziehen: Übe...
Jaguar Land Rover kennt den Weg zur nächsten Ladesäule
Jaguar Land Rover arbeitet künftig mit dem Elektromobilitäts...
Mercedes-Benz baut zwei weitere Batteriefabriken
Mercedes-Benz wird in den Werken Sindelfingen und Untertürkh...
Valtteri Bottas bleibt noch mindestens ein Jahr beim Team
Valtteri Bottas bleibt 2019 bei Mercedes-AMG Petronas Motors...
"Mercedes-me Explore" startet in der Lübecker Bucht
Nachdem das Pilotprojekt "Mercedes-me Explore" auf Sylt im J...
Mini gibt Design-Ausblick auf vollelektrisches Modell
Mit zwei exklusiven Detail-Designskizzen gibt Mini einen Aus...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren