Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Donnerstag, 1. November 2018 Neuer 1.6 Direct Injection Turbo für Opel Insignia

printBericht drucken

Kraftvoller Benziner für Grand Sport und Sports Tourer erhältlichKraftvoller Benziner für Grand Sport und Sports Tourer erhältlich

Die Insignia-Familie wird noch attraktiver: Der neue, 147 kW/200 PS starke 1,6-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer bereichert das Antriebsportfolio in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sechsstufen-Automatik. Ab sofort sind der Opel Insignia Grand Sport sowie der Insignia Sports Tourer mit dem 1.6 Direct Injection Turbo bestellbar (Treibstoffverbrauch1 Grand Sport: kombiniert 6,6-6,1 l/100 km, 153-139 g/km CO2; Sports Tourer: kombiniert 6,7-6,3 l/100 km, 154-145 g/km CO2).Der Opel Insignia Grand Sport 1.6 Turbo fährt mit Sechsgang-Schaltgetriebe ab CHF 39‘000.-- vor (UPE inkl. MwSt. in der Schweiz).

 

Der temperamentvolle Vierzylinder ruft seine Höchstleistung von 147 kW/200 PS bei 5‘500 min-1 ab und entwickelt sein maximales Drehmoment von 280 Newtonmeter bereits zwischen 1‘650 und 4‘500 min-1. Das wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufen-Automatik kombinierbare Triebwerk beschleunigt den Insignia auf bis zu 235 km/h Spitze und lässt das Opel-Flaggschiff (je nach Variante) von null auf Tempo 100 in 8,2 bis 7,7 Sekunden spurten.

Zur souveränen Leistung und vorbildlichen Effizienz des Motors passt bestens das sanft schaltende Automatikgetriebe. Automatik-Modelle mit dem 147 kW/200 PS starken 1.6 Turbo profitieren zudem vom serienmässigen adaptiven FlexRide-Fahrwerk. Das mechatronische Chassis passt die Dämpfung in Sekundenbruchteilen dem jeweiligen Fahrzustand an oder lässt sich in den Stufen „Sport“ und „Tour“ vorwählen – für das vom Chauffeur gewünschte Mass an Sportlichkeit oder Komfort.

Um Feinstaubemissionen so weit wie möglich zu reduzieren, verfügt der Turbobenzin-Direkteinspritzer über einen motornah verbauten Benzinpartikelfilter. Die Bauweise ermöglicht eine optimale Oxidation der im Filter eingelagerten Partikel. Der Insignia 1.6 Direct Injection Turbo erfüllt so bereits die strengen Grenzwerte der künftigen Euro 6d-TEMP-Abgasnorm, die auch Fahrsituationen des realen Strassenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions) berücksichtigt.

Der Opel Insignia empfiehlt sich als effizienter Dienstwagen genauso wie als komfortables Reise- und Familienfahrzeug. Insignia-Käufer profitieren von zahlreichen hochmodernen Technologien wie dem adaptiven Geschwindigkeitsregler, den blendfreien IntelliLux LED® Matrix-Scheinwerfern und den von der „Aktion Gesunder Rücken e.V.“ zertifizierten ergonomischen Aktiv-Sitzen. Zusammen mit dem 1.6 Turbobenziner geht im Opel-Flaggschiff die neue Generation an Infotainment-Systemen an den Start. Die Systeme Multimedia Radio und Multimedia Navi Pro sind nicht nur in Sachen Funktionalität „state-of-the-art“, sie zeichnen sich ebenso durch ihr stylishes Design und die intuitive Bedienbarkeit aus. Passagiere erkennen alles auf den ersten Blick über den bis zu acht Zoll grossen Farb-Touchscreen, während Fahrer das übersichtlich und klar gestaltete Fahrerinfodisplay vor sich haben. Mit dem Multimedia Navi Pro lassen sich die Anzeigen zusätzlich um ein Head-Up-Display erweitern.

Artikel "Neuer 1.6 Direct Injection Turbo für Opel Insignia" versenden
« Zurück

Opel bleibt dem Motorsport treu verbunden
Opel bleibt seiner langen und erfolgreichen Motorsport-Gesch...
Zwei neue V6-Motoren für den Audi Q8
Audi erweitert das Aggregate-Programm für sein Luxus-SUV Q8 ...
480 PS für BMW X3 M und BMW X4 M
Die BMW M GmbH erweitert das Angebot ihrer High-Performance-...
Neuer R.S. 19: Renault F1 Team mit starkem Fahrerduo
Mit dem neuen R.S.19 startet das Renault F1 Team am 17. März...
Opel Corsa bringt Top-Technologien ins Kleinwagen-Segment
Erster Ausblick auf die sechste Generation des Opel Corsa. D...
Opel Combo Life ist „Best Buy Car of Europe 2019“
31 Fachjournalisten aus 31 europäischen Ländern haben gewähl...
Opel Corsa „120 Jahre“-Sondermodell mit Kundenvorteil
2019 feiert Opel 120 Jahre Automobilbau – und damit 120 Jahr...
Audi Sport Quattro wechselt für 425 000 Euro den Besitzer
Im Klassikermarkt gilt der Audi Sport Quattro als begehrtes ...
Renault mit neuer Führungsstruktur
Der Verwaltungsrat der Renault Gruppe hat den Rücktritt sein...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren