Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Opel

Montag, 14. November 2005 Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres

printBericht drucken

Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres 2005Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres 2005

Erster Preis für den Opel Antara GTC (Gran Turismo Crossover): Das renommierte britische Fachmagazin Autocar wählte die sportliche Studie eines Offroad-Coupés zum "Concept of the Year".

Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres 2005
Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres 2005
 

"Opel ist mit seiner neuen Designsprache auf dem richtigen Weg", lobt Autocar-Redakteur Rob Aherne. "Die Designer arbeiten hoch­professionell und gestalten einige der derzeit attraktivsten Familienautos."
"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", betont Bryan Nesbitt, Executive Director, GM Design Europe, der die Auszeichnung in London entgegennahm. "Wir sind stolz auf das dynamische Design heutiger und künftiger Modelle und verstehen den Titel insbeson­dere als Anerkennung für die Kreativität unseres Design-Teams und die hochwertige Ausführung unserer Konzeptautos."
Für Opel ist die Wahl des Antara GTC zum "Konzeptauto des Jahres" bereits die dritte Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit: So wurde der Erdgas-Zafira 1.6 CNG (Compressed Natural Gas) in Österreich zum umweltfreundlichsten Auto gekürt, und in Deutschland erhielt der Zafira vergangene Woche das "Goldene Lenkrad".

Vom selbstbewussten V-förmigen Kühlergrill bis zu den mächtigen 20-Zoll-Rädern mit Felgen aus poliertem Aluminium steht die Studie Opel Antara GTC für eine Dynamik, die herkömmliche Grenzen überwindet. Sie führt das scheinbar gegensätzliche Designmuster sportlicher Coupés und kraftvoller SUV zusammen und überwindet sie damit gleichzeitig. Typische Details wie die Bügelfalte auf der Motorhaube, das durch den neuen Zafira inspirierte Dachmodul oder die Form der Leuchten machen das Konzeptfahrzeug ausser­dem zu einem unverkennbaren Mitglied der Opel-Familie. Mit einer Reihe optischer und technischer Details sowie seinem Opel-typisch flexiblen Innenraum wird die Studie gleichzeitig hohen praktischen Ansprüchen gerecht. So ist die Heckklappe zentral an einem Pantograph-Scharnier angelenkt. Dank dieser innovativen Konstruktion schwenkt sie beim Öffnen direkt nach oben sowie vorne, zwingt daher nicht dazu, zunächst einen Schritt zurückzutreten, und erleichtert so das Beladen. Die beiden hinteren Einzelsitze können vom Heck des Fahrzeugs aus völlig versenkt werden. Dadurch entsteht eine komplett ebene Ladefläche (bis zu 2400 Liter Gepäck­raumvolumen). Die Frontsitze sind auf Mono-Schienen verankert und wirken wie schwebend im Innenraum angeordnet. Mit Hilfe eines EasyEntry-Systems gleiten sie auf Knopfdruck ganz nach vorn zur Instrumententafel, um den Einstieg in den Fond zu erleichtern. Unter der Haube des allradgetriebenen Antara GTC steckt eine 212 PS starke Twin­Turbo-Version des 1.9 CDTI-Vierzylinder-Motors. Das Antara GTC Konzeptfahrzeug hatte auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt vor zwei Monaten seine Weltpremiere gefeiert. Die Serienversion des Crossover-Modells von Opel wird den Namen Antara tragen und noch vor Ende nächsten Jahres auf den Markt kommen.

Artikel "Opel Antara GTC ist Konzeptauto des Jahres" versenden
« Zurück

Alpine A110 ist stylisch und begehrt
Nach der Nominierung in zwei Kategorien wählt die hochkaräti...
VW Touareg ist Lieblingsauto der Schweizer
Zum achten Mal organisierte die Schweizer Illustrierte die W...
I-PACE ist Schweizer Auto des Jahres 2019
Der Jaguar I-PACE, das erste vollelektrische Fahrzeug der Ma...
Mercedes-Benz mit 198'545 verkauften Fahrzeugen
Im Jahresendspurt verzeichnet Mercedes-Benz trotz des volati...
Volkswagen steuert erfolgreiches Jahresergebnis an
Volkswagen hat im November weltweit 564.500 Fahrzeuge ausgel...
Neuzulassungen: Europa auf dem Weg zum Zehn-Jahres-Rekord
Der europäische Automobilmarkt musste im Oktober weitere Ein...
Mercedes-AMG A 35: Kompakte Fahrmaschine
Seit Mercedes-Benz aus dem einstigen Hochdach-Kleinwagen ein...
Für MG ist die Zukunft elektrisch
MG – diese beiden Buchstaben standen einmal für eine britisc...
Mercedes-AMG GT und AMG GT R PRO: Noch agiler
Bei seinem Debüt vor vier Jahren hat der AMG GT selbstbewuss...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Opel)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Opel diskutieren