Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Peugeot

Samstag, 20. Juni 2015 308 GTi by PEUGEOT SPORT

printBericht drucken

Der 308 GTi by PEUGEOT SPORT wird in zwei Leistungsstufen mit 270 PS und mit 250 PS angeboten.Der 308 GTi by PEUGEOT SPORT wird in zwei Leistungsstufen mit 270 PS und mit 250 PS angeboten.

Mit dem 308 GTi by PEUGEOT SPORT verfügt der Fahrer über die ultimative Fahrmaschine: 1.6L THP S&S mit 270 oder 250 PS, Torsen®-Differenzial, Fahrwerkabstimmung, PEUGEOT i-Cockpit. Darüber hinaus ist der 1.6L THP S&S mit CO2-Emissionen von nur 139 g/km und einem Verbrauch von nur 6,0 l/100 km der effizienteste Motor seiner Klasse.

 

Seit der Einführung des legendären 205 GTi haben über 800.000 sportliche PEUGEOT ihren Besitzern Freude bereitet: der 309 GTi, der 405 Mi16, der 306 S16 bis hin zum 208 GTi und RCZ R und nun auch der brandneue PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT SPORT.

308 GTi by PEUGEOT SPORT – dieser neue Sportler trägt den Namen des Teams, das ihn entwickelt hat. Er wird angetrieben vom 1.6L THP S&S in zwei Leistungsvarianten mit 182 kW (250 PS) bzw. 200 kW (270 PS). Dieser EU6-konforme Motor mit Stop & Start-System drückt die CO2-Emissionen auf nur 139 g/km; das entspricht einem Verbrauch von 6,0 l/100km.

Mit einem im Segment rekordträchtigen Leistungsgewicht von nur 4,46 kg/PS erledigt der 308 GTi 270 den Sprint von 0 auf 100 km/h in gerade mal 6,0 s und den stehenden Kilometer in 25,3 s.

Der 308 GTi 270 ist mit einem Torsen®-Differenzial mit begrenztem Schlupf und 19“-Felgen vom Typ Carbone19 sowie Michelin Super Sport-Reifen ausgestattet. Der 308 GTi 270 wird über Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 380 mm und rotem Bremssattel mit PEUGEOT SPORT-Signatur vorn und mit einem Durchmesser von 268 mm hinten verzögert. Der je nach Land verfügbare 308 GTi 250 spurtet dank seines Leistungsgewichts von nur 4,82 kg/PS in 6,2 s von 0 auf 100 km/h und legt den stehenden Kilometer in 25,6 s zurück.

Das Design des 308 GTi ist kräftig und exklusiv: Die Karosserie ist um elf Millimeter tiefer gelegt, Front und Heck sind neu gestaltet. Und auch das Interieur ist rundum sportlich. Exklusiv für den 308 GTi 270 verbindet die schräg angeschnittene „Coupe Franche“ das neue, explosive Ultimate Rot mit dem schwarzen Perla Nera. Diese beiden Farben gehören zu den sechs für die 308 GTi-Baureihe verfügbaren Farbtönen: Ultimate Rot, Magnetic Blau, Perla Nera Schwarz, Artense Grau, Perl Weiß und Hurricane Grau.

Dynamisch abgestimmtes Fahrwerk, in allen Leistungsbereichen kraftvoller Motor, satter Sound, PEUGEOT i-Cockpit, Driver Sport Pack, Schalensitze … das Ergebnis begeistert den sportlichen Autofan!

Neuer EU6-Motor mit 270 PS

Damit der Fahrer das Potenzial des Fahrwerks auch ausschöpfen kann, dreht unter der Haube des PEUGEOT 308 GTi by PEUGEOT SPORT der 1.6L THP 270 S&S. Mit 169 PS/l besitzt dieser Reihenvierzylinder die höchste spezifische Leistung in seinem Segment. Trotzdem stößt er nur 139 g CO2 pro Kilometer aus und verbraucht nur 6,0 l/100 km – das ist der Bestwert in dieser Leistungsklasse, den er dem Stop & Start-System und dem geballten Know-how der Ingenieure verdankt.

Das mit Kraftstoff mit ROZ 95 oder ROZ 98 arbeitende Triebwerk leistet 200 kW und gibt ein Drehmoment von 330 Nm ab. Abgesehen von den absoluten Werten beeindruckt es beim Fahren durch seinen lang anhaltenden Durchzug durch den auf 200 bar gesteigerten Einspritzdruck. Der Motor verfügt immer und überall über ausreichend Drehmoment. Die Leistungskurve liegt auf konstant hohem Niveau praktisch bis in den Drehzahlbegrenzer hinein. Die Grenze liegt bei 6.500 min-1, eine Drehzahl, auf die er begeisternd schnell hochdreht. Das maximale Drehmoment liegt im weiten Drehzahlbereich von 1.900 bis 5.000 min-1 an. Leistung und Drehmoment lassen sich außerdem dank der speziellen Konzeption des Wastegates (Bypassventil) des Turbos auch bei hoher Drehzahl perfekt dosieren.

Der EU6-konforme Motor vom Typ EP6 FDTR hat ein Verdichtungsverhältnis von 9,2 : 1 und ist mit einem Kurbeltrieb der Spitzenklasse ausgestattet: Aluminiumschmiedekolben, die in ihrer Konzeption denen von Rennkolben ähneln, verstärkte Kolbenringe und Pleuel, Pleuellager mit Polymerbeschichtung, verstärkte Pleuelschrauben. Um konstante Leistung zu garantieren, erhalten die Kolben eine doppelte Spritzölkühlung. Der Abgaskrümmer ist aus Stahl, um gegen Temperaturen bis 1000°C gewappnet zu sein. Bei Aktivierung des Driver SPORT Packs verstärkt sich der sportliche Sound, den er generiert.

Artikel "308 GTi by PEUGEOT SPORT " versenden
« Zurück

Opel Insignia Grand Sport im Stile eines grossen Coupés
Vorhang auf für den neuen Opel Insignia Grand Sport. Auf den...
Aus quattro GmbH wird Audi Sport GmbH
Die 1983 in Neckarsulm gegründete quattro GmbH firmiert jetz...
Ford Edge Sport: Solider Alleskönner
Mit dem Edge hat Ford neben dem Kuga einen weiteren Vertrete...
Opel stimmt den Insignia Grand Sport ab
Das Team um Chefingenieur Andreas Zipser ist mit noch getarn...
Jaguar XKSS: Wiedergeburt des ersten Supersportwagens
Jaguar hat im Petersen Museum von Los Angeles einen nach 60 ...
Corvette Grand Sport
Die ab Anfang 2017 erhältliche Chevrolet Corvette Grand Spor...
Neue Käufergruppen für sportliche Ford-Modelle
Kompakte und sportliche Fahrzeuge mit leistungsstarken Motor...
Twingo GT - mit einer guten Prise «Renault Sport»
Beim Twingo GT setzt Renault auf die konsequente Nutzung der...
Audi mit neuer Motorsport-Strategie: Formel E statt WEC
Audi richtet seine Motorsport-Strategie neu aus. Die Premium...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Peugeot)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Peugeot diskutieren