Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Peugeot

Mittwoch, 3. März 2021 Euro NCAP: fünf Sterne für den CUPRA Formentor

printBericht drucken

Bestnote für das erste eigens entwickelte Modell der Marke Bestnote für das erste eigens entwickelte Modell der Marke

Der CUPRA Formentor wurde von der europäischen Sicherheitsorganisation Euro NCAP mit fünf Sternen bewertet. Mit diesem Modell wurde erstmals ein Fahrzeug von CUPRA dem Euro-NCAP Testverfahren unterzogen. Für CUPRA als eigenständige Marke bedeutet das einen Meilenstein in der noch jungen Unternehmenshistorie – insbesondere da dieses Jahr strengere Anforderungen erfüllt werden müssen.

 

Ein Meilenstein für die noch junge Marke

Dr. Werner Tietz, Vorstand für Forschung und Entwicklung bei CUPRA und SEAT, kommentierte das Ergebnis: „CUPRA wächst in grossen Schritten als eigenständige Marke und erreicht mit dem erstmaligen Durchlaufen der EuroNCAP-Sicherheitstests einen Meilenstein. Wir sind sehr stolz, dass der CUPRA Formentor dem noch strengeren Testverfahren souverän gewachsen ist und eine Fünf-Sterne-Wertung erreicht. Das zeigt, dass der CUPRA Formentor zu den sichersten Fahrzeugen auf dem Markt gehört.“

Der CUPRA Formentor musste sich verschiedenen überarbeiteten Tests unterziehen, wie unter anderem dem neuen Frontalcrashtest mit beweglicher Barriere. Der neue Test ersetzt das bisherige Szenario „Frontalaufprall auf ein verformbares, versetztes Hindernis“ und bewertet nicht nur den Schutz der Fahrzeuginsassen, sondern auch, welchen Beitrag die Knautschzone der Fahrzeugfront zu diesem Schutz leistet.

Euro NCAP hat auch den Seitenaufpralltest verschärft. Die seitlich auf das Testfahrzeug treffende Barriere ist nun schwerer und schneller. Dazu kommt der neu eingeführte Test der Auswirkungen eines Seitenaufpralls auf der abgewandten Seite, der eine bessere Bewertung der Interaktion zwischen Fahrer und Beifahrer ermöglicht. Die Anforderungen an den Erhalt der Bestnote von fünf Sternen sind somit deutlich erhöht worden.

Die Prüforganisation hat allerdings nicht nur die Crashtests zur Untersuchung der passiven Sicherheit verschärft, sondern berücksichtigt nun auch in stärkerem Masse Fahrerassistenzsysteme und Unfallvermeidungstechnologien. Bei der Bewertung der Sicherheits- und Assistenzsysteme werden verschiedene Bereiche berücksichtigt, beispielsweise, wie sich Müdigkeit und Ablenkung des Fahrers durch die Überwachung des Fahrerzustands erkennen lassen. Ausserdem wurden neue Tests eingeführt, um die Leistungsfähigkeit autonomer Notbremssysteme (AEB) zu untersuchen, wie etwa beim Rangieren oder Abbiegen an einer Kreuzung.

Umfassende Sicherheit

Dank einer Reihe von Sicherheits- und Komforttechnologien bietet der CUPRA Formentor höchste Sicherheit im Alltag, sodass alle Anforderungen der EuroNCAP-Tests erfüllt werden. Zu den Systemen gehören neben dem autonomen Notbremssystem Side* und Exit Assist* auch die Verkehrszeichenerkennung*, der Stauassistent*, der Fernlichtassistent* und das Pre-Crash Sicherheitssystem (serienmässig). Sie alle greifen ineinander, um eine Schutzzone um das Auto und seine Insassen herum zu schaffen.

Ergänzt werden die Systeme von insgesamt sieben Airbags inklusive des serienmässigen Mittelairbags, dem Spurhalteassistenten, dem Notrufassistenten eCall und dem Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“. Front Assist erkennt nicht nur Fahrzeuge, Fussgänger und Fahrradfahrer, sondern enthält auch den Ausweichassistenten. Wenn das Umfeldbeobachtungssystem nach einem ersten Lenkversuch des Fahrers zur Vermeidung einer Kollision eingreift, ermöglicht der Ausweichassistent gezielte Lenk- und Bremseingriffe, um dem Hindernis bestmöglich auszuweichen.

Bei allen neuen und strengeren Euro-NCAP-Testverfahren wurde der CUPRA Formentor als eines der sichersten Fahrzeuge auf dem Markt bestätigt. Die letztjährigen Überarbeitungen der Testverfahren führen zu den bisher schärfsten und gründlichsten Tests der Sicherheitsorganisation.

CUPRA Formentor setzt Massstäbe beim Insassenschutz

Der CUPRA Formentor konnte in allen Bereichen überzeugen: Beim
Insassenschutz für Erwachsene erreicht er 93 Prozent, beim Insassenschutz für Kinder 88 Prozent, beim Schutz von verletzlichen Verkehrsteilnehmern 68 Prozent und bei den Assistenzsystemen 80 Prozent der Gesamtpunktzahl.

* serienmässig beim Formentor VZ

Artikel "Euro NCAP: fünf Sterne für den CUPRA Formentor" versenden
« Zurück

Skoda Enyaq IV holt fünf Sterne im Euro NCAP Test
Spitzenbewertung für den neuen ŠKODA ENYAQ iV: Im Test des u...
ENYAQ iV gewinnt den 16. Red Dot Award
Der ENYAQ iV begeistert bei seiner Red Dot-Premiere und gewi...
Neue Elégance Kollektion für Alpine Fans
Mode, Kleinlederwaren und Accessoires – nach dem grossen Erf...
Red Dot Award für den CUPRA Formentor
Grosse Ehre für den CUPRA Formentor: Das erste eigenständige...
Skoda Kodiaq: Feinschliff für das erfolgreiche SUV
Update für den KODIAQ: Rund vier Jahre nach dem Start seiner...
Chevrolet Bolt: Facelift für das frühere Opel-Schwestermodell
Über viele Jahrzehnte haben sich die Modellprogramme von Ope...
Genesis GV70: Erster Ausblick auf den Nobel-Koreaner
An keiner Fahrzeuggattung scheiden sich die Geister so wie a...
Sportlichere Optik für den Mercedes CLS
Mit geschärftem Design geht der CLS im April 2021 an den Sta...
CUPRA Born überzeugt bei -30 Grad
Es herrscht tiefster Winter nur wenige Kilometer vom nördlic...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Peugeot)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Peugeot diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch