Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Porsche

Montag, 19. Juni 2006 Mehr Kraft für die Porsche-Roadster

printBericht drucken

Boxster S mit 295 PSBoxster S mit 295 PS

Der Boxster und der Boxster S bekommen ab dem neuen Modelljahr (1. August) mehr Leistung und Drehmoment.

Der 2,7-l-Motor leistet 245 PS
Der 2,7-l-Motor leistet 245 PS
 

Das 2,7-Liter-Aggregat im Boxster leistet jetzt fünf PS mehr und liegt damit bei insgesamt 245 PS. Das Drehmoment klettert auf 273 Newtonmeter, die bereits ab 4600 Umdrehungen pro Minute anstehen. Der Verbrauch konnte um 0,3 auf 9,3 Liter pro 100 Kilometer gesenkt werden. Der Boxster beschleunigt in 6,1 Sekunden auf 100 Kilometer pro Stunde, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 258 km/h. Mit dem optionalen Sechsgang-Schaltgetriebe endet der Vortrieb erst bei 260 km/h. Der von 3,2 auf 3,4 Liter vergrößerte Motor im Boxster S entwickelt 295 PS bei 6250 Kurbelwellen-Umdrehungen pro Minute und damit 15 PS mehr als der Vorgänger. Beim Drehmoment legte der 3,4-Liter-Motor auf 340 Newtonmeter zu. Der Boxster S absolviert den Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5,4 Sekunden und ist so um eine Zehntel Sekunde schneller als der Vorgänger. Bei der Höchstgeschwindigkeit legt der offene Sportwagen um vier auf 272 km/h zu. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 10,6 Liter pro 100 Kilometer.
Beide Sechszylinder-Boxermotoren bieten jetzt die VarioCam Plus-Ventilsteuerung mit kontinuierlicher Verstellung der Einlasssteuerzeiten (VarioCam) und variabler Ventilhub-Umschaltung (Plus). Die Steuerzeitenverstellung der Einlassnockenwelle wird über einen Flügelzellenversteller erzielt, der einen Verstellbereich von 40 Grad aufweist. Die Ventilhub-Umschaltung arbeitet mit schaltbaren Tassenstösseln auf der Einlassseite des Motors, die durch ein elektrohydraulisches Ventil geschaltet werden.
Die Tassenstössel bestehen aus zwei ineinander liegenden Stösseln, die durch einen Bolzen hydraulisch gegeneinander verriegelt werden können. Dank dieser Technik offerieren der Boxster und der Boxster S eine Motorcharakteristik, die kraftvolles Durchzugsvermögen mit hoher Spitzenleistung bei niedrigem Kraftstoffverbrauch verbindet.
Boxster und Boxster S können mit der neu überarbeiteten Tiptronic S kombiniert werden, die über eine neue Hydraulik und Elektronik sowie über variable Schaltprogramme verfügt. In Verbindung mit dem optional erhältlichen Sport-Chrono-Paket lässt sich die sportliche Charakteristik der beiden Mittelmotor-Roadster noch intensiver erleben: Hoch- und Rückschaltungen werden erst oberhalb 3000 Umdrehungen pro Minute vorgenommen, Bremsrückschaltungen mit deutlich geringerer Verzögerung und bei höherer Drehzahl durchgeführt. Im manuellen Modus wird das Hochschalten bei Erreichen der Motorabstelldrehzahl verhindert.
Beide Boxster-Modelle bieten eine verbesserte Unterbringung der Serviceschale: Die Einfüll-Öffnungen für Kühlmittel und Motoröl wurden hinter einer leicht zugänglichen Klappe zusammengeführt, so dass sich der hintere Kofferraum noch besser nutzen lässt. Eine weitere Neuheit für Boxster und Boxster S ist das exklusiv für den neuen 911 Turbo entwickelte 19-Zoll-Turbo-Rad in Schmiedetechnik mit Bi-Color-Optik. Für die Boxster-Modelle wird es als Option in den Dimensionen 8Jx19 vorne und 9 1/2Jx19 hinten angeboten.
Der Euro-Grundpreis für den neuen Boxster beträgt inklusive Mehrwertsteuer in Deutschland 43'935 Euro, 53'099 Euro beim Boxster S.

Artikel "Mehr Kraft für die Porsche-Roadster" versenden
« Zurück

Weltpremiere für den neuen Opel Mokka
Der neue Opel Mokka weckt Emotionen und zeigt die Zukunft de...
Fünf Senna GTR ehren die Le-Mans-Legenden
McLaren Special Operations (MSO) hat fünf einzigartige Senna...
Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Suzuki präsentiert den SWACE für den europäischen Markt
Suzuki hat den neuen SWACE vorgestellt. Der stilvolle und vi...
Investitionen in die Skoda-Anlagen zur Plasmabeschichtung
ŠKODA AUTO hat eine neue Bearbeitungslinie zur Plasmabeschic...
Neue Antriebsvarianten für den Skoda Octavia
ŠKODA hat mit der vierten Generation des OCTAVIA neue Dimens...
Porsche-Doppelkupplungsgetriebe jetzt für 718-Top-Modelle
Die Porsche 718-Modelle mit Vierliter-Sechszylinder-Boxer si...
Alpine steigt in die Formel 1 ein
Mit der Umbenennung seines Teams zum Alpine F1 Team ab der S...
Erster Formel 1-Sieg für Pierre Gasly
Historischer Sieg für Pierre Gasly! Der 24-jährige Franzose ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch