Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Porsche

Dienstag, 5. April 2022 Porsche Macan T: Dunkler und dynamischer

printBericht drucken

Porsche Macan T.  Foto: Autoren-Union Mobilität/PorschePorsche Macan T. Foto: Autoren-Union Mobilität/Porsche

Der historische Fundus der Marke Porsche ist reichhaltig, der Begriff T stand dabei ursprünglich für die Einstiegsmodelle, heute zumindest für puristische und minimalistisch angehauchte Sportlichkeit. Mit dem Macan T wird die Bezeichnung nun erstmals an einem Viertürer verwendet. Er kostet mit 69.462 Euro fast exakt 5000 Euro mehr als das Basismodell Macan, auf dem er aufbaut. Die Grundversion ist übrigens der mit Abstand erfolgreichste Macan: Rund 70 Prozent der Kunden dieser erfolgreichsten Porsche-Baureihe greifen zum Vierzylinder, in China sogar über 90 Prozent.

 

Das ursprünglich von Audi entwickelte 2,0-Liter-Aggregat bleibt im Macan T unverändert und ist mit einem Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zwangsgekoppelt. Es gibt keine Handschaltung im Macan. Das maximale Drehmoment von 400 Newtonmetern liegt ab 1800 Umdrehungen in der Minute an, die Spitzenleistung von 265 PS wird ab rund 5000 U/min aufgetischt. Die Fahrleistungen können sich durchaus sehen lassen: Von 0 auf 100 km/h in 6,2 Sekunden, 232 km/h Spitze. Eine besonders willkommene Eigenschaft des Vierzylinders ist sein geringes Gewicht: Auf der Vorderachse lasten fast 60 Kilogramm weniger als beim Sechszylinder.

Und so hat das Fahrwerk leichtes Spiel mit dem Triebwerk, zumal die Abstimmung sportlicher als beim Basis-Macan ausfällt. Hauptänderungen sind der steifere Frontstabilisator und die Absenkung um 15 Millimeter bei Stahlfederung. Die optionale Luftfederung liegt einen Zentimeter tiefer und senkt sich in Sport-Plus-Modus um weitere 10 mm ab. 20-Zoll-Felgen sind Serie. Die Entwickler umreißen ihre Aufgabe so: Mehr Lenkpräzision und eine neue, heckbetonte Abstimmung.

Und sie sind sich ihrer Sache sehr sicher, denn sonst hätten die Zuffenhausener nicht zum Col de Turini eingeladen, einer der entscheidenden Etappen der Rallye Monte Carlo. Die endlosen Kurven und Kehren sind das ideale Terrain, um sportlich ambitionierte Fahrzeuge zu beurteilen. Dabei fanden wir, dass dem Macan T beim Beschleunigen aus Kehren heraus ein wenig mehr Drehmoment gut anstehen würde; eigentlich müsste sich aus dieser Maschine mehr herausholen lassen.

Es wäre übrigens schön, wenn der Fahrer ein manuelles Schaltprogramm fixieren könnte – wohlgemerkt eins, das auf Zwangshochschaltungen und „Kickdown“-Reaktionen verzichtet. Der Auspuffklang ist übrigens eher verhalten, wir raten zum Sportauspuff (1630 Euro).

Dafür ist das Fahrverhalten hervorragend. Die akribische Entwickungsarbeit – zwei Fahrwerksentwickler waren ein halbes Jahr mit dem Projekt beschäftigt – zahlt sich aus. Aus einem leicht untersteuernden wurde ein gutmütig übersteuerndes Fahrzeug. Das Ausbrechen des Hecks ist leicht berechenbar, man kann spielerisch mit ihm umgehen, der Grenzbereich ist großzügig definiert.

Für enge, kurvige Straßen erscheint uns das Stahlfahrwerk geeigneter als die Luftfederung, idealerweise in Verbindung mit der automatischen Momentenverteilung mit elektronischer Differentialsperre (PTV Plus). Bei schnellen Kurven auf der Landstraße kommen die Winterreifen übrigens an ihre Grenzen. Die gute Beherrschbarkeit und der Fahrspaßgewinn des leicht übersteuernden Fahrwerks wirft die Frage auf: Warum nicht für alle Macan?

Der Sonderstatus des Macan T wird auch stilistisch dokumentiert: Dunkel lackierte Blenden und Spoilerwerk dürften ohnehin dem Geschmack des durchschnittlichen Macan-Kunden entsprechen, gleiches gilt für die dunklen 20-Zoll-Räder. Die Nadelstreifen in der mittleren Einlage der hervorragenden Sportsitze sind hingegen eine historische Reminiszenz, die auch Feingeister würdigen können. Die 5000 Euro Preisaufschlag gegenüber der Basis, soviel steht fest, sind gut investiert. (Matthias Knödler, cen)

Artikel "Porsche Macan T: Dunkler und dynamischer" versenden
« Zurück

Hyundai enthüllt vollelektrischen IONIQ 6
Hyundai stellte heute das stromlinienförmige und zeitlose De...
Elf Urus, 50 Kunden und 5000 zurückgelegte Kilometer
Lamborghini hat kürzlich ein neues Veranstaltungsprogramm un...
Fords Supervan braucht keine zwei Sekunden
Vier Elektromotoren, eine flüssigkeitsgekühlte 50-kWh-Batter...
Renault und Alpine beim Goodwood Festival of Speed
Grosser Auftritt für Renault und Alpine beim Goodwood Festiv...
Auftritt und Antrieb standesgemäss
Mit der Einführung des neuen Flying Spur S vervollständigt B...
Kooperation zwischen Renault und Amazon Music
Renault Kunden, die gleichzeitig Kunden von Amazon Prime sin...
CUPRA präsentiert seine Vision und Ambitionen bis 2025
CUPRA stellte der Öffentlichkeit seine aufregenden Pläne für...
Toyota und Stellantis bauen Partnerschaft aus
Toyota Motor Europe (TME) baut seine bestehende Partnerschaf...
Manthey Performance-Kit für Porsche 911 GT3
Porsche Tequipment bietet für den aktuellen 911 GT3 ein Mant...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Porsche)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Porsche diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch