Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Renault

Freitag, 20. Januar 2006 Vive le Sport: Renault Mégane Sport F1 Team

printBericht drucken

Renault Mégane Sport F1 Team Sport Auto EditionRenault Mégane Sport F1 Team Sport Auto Edition

Renault legt in Deutschland gemeinsam mit der Fachzeitschrift "Sport Auto" ein exklusives Sondermodell des Mégane auf. Zu Ehren der frisch gebackenen Weltmeister Fernando Alonso (Fahrer) und Renault F1 (Konstrukteurswertung) rollt der "Mégane Renault Sport F1 Team Sport Auto Edition" ab sofort zu den Renault Partnern. Das Sondermodell nimmt optisch dezente Anleihen beim Design des erfolgreichen F1-Teams und ist auf lediglich 100 Exemplare limitiert. Der Preis: 25'990 Euro. Gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell ergibt sich ein Kundenvorteil von 1560 Euro. Das vergleichbare Sondermodell kostet in der Schweiz 38'250 Fr.

 

Als Triebwerk dient der 225 PS starke 2.0 16V Turbomotor. Den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 absolviert das Sondermodell in 6,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 236 km/h erreicht. Den Verbrauch beziffert Renault auf 8,8 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer.
Der Bolide soll sich durch eine besonders sportliche Fahrwerksabstimmung auszeichnen. Das Sondermodell ist ausschliesslich als Dreitürer in der Sonderfarbe Racingblau mit Stoffpolsterung Carbon/Blau erhältlich. Ausserdem verfügt die Sonderauflage über in Carbon/Blau abgesetzte Nähte an Lenkrad, Schaltknauf und Handbremsgriff. Recaro-Sportsitze garantieren Fahrer und Beifahrer sicheren Halt. Zudem dabei: In Schwarz gehaltene Lüftungsgitter Aussenspiegel in Anthrazit-Schwarz, schwarze Leichtmetallräder "Formel 1" im 18-Zoll-Format, und Breitreifen im Format 235/40 R18.
Um auch den Einsatz auf der Rennpiste zu ermöglichen, verzichtet Renault ferner auf den Einbau des automatischen Bremsassistenten. Das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP und die Antriebsschlupfregelung ASR lassen sich deaktivieren, damit geübte Piloten das Sondermodell auch mit kalkuliertem Drift bewegen können, beispielsweise auf der Rennstrecke. Das ESP selbst ist zudem so kalibriert, dass es später regelt als bei anderen Mégane Varianten. Zur Komfortausstattung zählen eine Klimaautomatik mit "Klare Sicht"-Funktion und Sonnenlichtsensor sowie das serienmässige 4 x 15-Watt-MP3-Single-CD-Radio.

Artikel "Vive le Sport: Renault Mégane Sport F1 Team" versenden
« Zurück

VW Tiguan Allspace: Aufwertung für den Bestseller
Nachdem im Herbst 2020 der Tiguan sein Update erhalten hat, ...
VW ID. 3 ist das meistgekaufte Elektroauto der Schweiz
Die Erfolgsgeschichte des vollelektrischen ID.3 geht weiter....
Lexus UX 300e: Mit überzeugenden Stärken
Der Lexus UX 300e verdeutlicht klar, wohin die Reise in eine...
Prototypen des vollelektrischen Porsche Macan
Der vollelektrische Macan ist reif für die Strasse: Nach ers...
Chevrolet Corvette Stingray: Konzeptwechsel
Es war ein absoluter Kulturschock für die Szene, als vor zwe...
Subaru tauft sein vollelektrisches SUV SOLTERRA
Die SUBARU Corporation gab heute bekannt, dass der neue batt...
Renault Sport Cars wird zu Alpine Cars
Ab sofort wird der Bereich Renault Sport Cars unter dem Name...
AMAG Erlebniswelt the square startet mit dem Innenausbau
Vergangene Woche wurden im neuen Mobilitätshub the square im...
Schmidt: Neuer Leiter der Division Automobil von Honda Suisse
Honda Suisse verstärkt das Management-Team. Andreas Schmidt ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch