Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Renault

Montag, 3. Juli 2006 Renault: Neue Dieselmotoren für den Vel Satis

printBericht drucken

Vel SatisVel Satis

Mit dem neuen Common-Rail-Turbodiesel 2.0 dCi FAP erweitert Renault das Motorenangebot für seine Raum-Limousine Vel Satis.

 

Beide 2.0 dCi FAP-Motoren ermöglichen souveräne Fahrleistungen und bieten den Komfort eines Benzintriebwerks. In seiner Ausbaustufe mit 173 PS beschleunigt der Zweiliter-Diesel das Fahrzeug in 9,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht 211 km/h Spitze. Das Maximaldrehmoment von 360 Nm liegt bei 1750 U/min an und erlaubt in Kombination mit dem serienmässigen Sechsgang-Schaltgetriebe eine niedrigtourige, Kraftstoff sparende Fahrweise: Der Franzose mit dem 2.0 dCi FAP Aggregat mit 173 PS benötigt im Schnitt 7,3 Liter Diesel pro 100 Kilometer.
Auch die zweite 2.0 dCi FAP-Variante mit 150 PS begnügt sich mit 7,3 Litern Diesel pro 100 Kilometer. Sie erlaubt den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 in 10,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h.
Im Zuge der Aktualisierung des Motorenprogramms wurde ebenfalls der 3.0 dCi V6 überarbeitet. Das Common-Rail-Triebwerk hat ein maximales Drehmoment von 400 Nm bei 1800 U/min. Die Leistung steigt auf 181 PS. Trotzdem bleibt der Verbrauch unverändert bei moderaten 8,7 Litern pro 100 Kilometer. Das Triebwerk ermöglicht die Höchstgeschwindigkeit von 212 km/h und beschleunigt innerhalb von 10,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Spitzendiesel 3.0 dCi ist serienmässig mit dem neu entwickelten Sechsstufen-Automatikgetriebe gekoppelt.
Als Benzinmotoren stehen der 2.0 16V Turbo (170 PS) mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder proaktiver Fünfstufen-Automatik sowie das Topaggregat 3.5 V6 24 V (241 PS), ebenfalls mit proaktiver Fünfstufen-Automatik, zur Wahl. Die Dieselpalette umfasst neben den zwei 2.0 dCi FAP-Triebwerken mit Sechsgang-Schaltgetriebe sowie dem 3.0 dCi V6 mit Sechsstufen-Automatik den ebenfalls serienmässig mit Partikelfilter ausgestatteten 2.2 dCi FAP. Das Triebwerk leistet 139 PS und ist ausschliesslich mit der proaktiven Fünfstufen-Automatik gekoppelt.

Artikel "Renault: Neue Dieselmotoren für den Vel Satis" versenden
« Zurück

Die EU hat entschieden
Die EU hat entschieden: Ab 2035 dürfen in der Europäischen U...
Neuer Renault Espace
Zuerst revolutionär, dann visionär: Der Name Espace stand zu...
Lotus Eletre: Härtetest in Nordschweden
Arjeplog in Nordschweden. Normalerweise leben in der Lapplan...
Honda Civic e:HEV: Hybrid für alle Fälle
Das Modellprogramm von Honda fällt umfangreich aus - egal ob...
Lexie Alford umrundet den Globus im Ford Explorer
Vor ziemlich genau 100 Jahren hat eine wagemutige Autofahrer...
Seat Umsatz beläuft sich 2022 auf 10,5 Milliarden Euro
Ein starker positiver Trend und der Beginn einer spannenden ...
Ford elektrifiziert den Explorer
Ford hat heute in Köln den vollelektrischen Explorer* vorges...
Mit Skoda fit in den Frühling: Sechs Simply Clever Tipps
Heute ist offizieller Frühlingsanfang und damit dieser in vo...
Renault Kangoo E-Tech Electric: Für Handwerk und Familien
Hochdachkombi klingt nicht besonders anziehend, und deshalb ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren