Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Renault

Freitag, 4. Mai 2007 60 Jahre Renault 4 CV

printBericht drucken

1942: Der erste 4 CV.1942: Der erste 4 CV.

Frankreich, Mitte der 1940er-Jahre: Das Land steht vor dem wirtschaftlichen Neuanfang. Es fehlt an allem: Arbeitskräften, Rohstoffen, Geld. Auch Renault bleibt von den Kriegsfolgen nicht verschont. Das Stammwerk Billancourt liegt in Trümmern und plant ein Kleinwagen, zu niedrigen Kosten in Massenproduktion zu fertigen.

 

Das geeignete Fahrzeug hat Renault bereits in der Hinterhand: den Prototypen eines während des Zweiten Weltkriegs in aller Heimlichkeit konstruierten Heckmotormodells. Renault Chef Lefaucheux lässt das 4 CV (vier Steuer-PS) getaufte Automobil weiterentwickeln und stellt es im Oktober 1946 auf dem Pariser Automobilsalon aus. Die Öffentlichkeit adoptiert den Neuling in umgangssprachlicher Verfremdung sofort als "Katschewo" (quatre Chevaux = vier Pferdestärken). Die cremegelbe Farbgebung der Vorserienwagen mit Lack aus den erbeuteten Beständen des ehemaligen deutschen Afrikakorps bringt ihm noch einen weiteren Namen ein: "Cremeschnittchen".
Die Mini-Limousine ist mit 3,61 Metern Länge fast auf den Zentimeter so gross wie der neue Renault Twingo und bringt alle Attribute eines vollwertigen Automobils mit. Sie bietet vier Erwachsenen erstaunlich viel Platz, hat einen reisetauglichen Kofferraum und ermöglicht mit den vier Türen bequemen Ein- und Ausstieg. Damit ist der 4 CV seiner Zeit weit voraus. In Zeiten rationierten Kraftstoffs besonders wichtig: Der 17 PS starke und 760 Kubikzentimeter grosse Heckmotor benötigt nur sechs Liter Sprit pro 100 Kilometer. Die Kraftübertragung an die Hinterräder übernimmt ein robustes Dreigang-Schaltgetriebe. Das Heckmotorprinzip garantiert beste Traktion auch auf den damals häufig noch unbefestigten und schlechten Strassen. Das rundliche und mit viel Chrom verzierte Karosseriedesign verkörpert eine heitere und optimistische Grundeinstellung und passt damit zur Aufbruchstimmung der Zeit.
Das Konzept überzeugt: Im August 1947 startet die Serienfertigung, im Oktober kommen die ersten Fahrzeuge auf den Markt, und schon bald müssen sich die Kunden trotz steil ansteigender Produktionskurven auf lange Lieferfristen einstellen. Am 8. April 1954 feiert Renault im Pariser Palais de Chaillot den 500'000sten Katschewo.
Zur Beliebtheit trägt die Auffächerung der Modellpalette wesentlich bei: Ab 1949 ist der 4 CV in der Frischluftversion Décapotable mit grossem Faltdach erhältlich. Ein Jahr später debütiert die Ausführung Grand Luxe mit Velours-Ausstattung und der leistungsgesteigerten 21-PS-Maschine. Auch im europäischen Ausland, Japan und den Vereinigten Staaten entfesselt der kleine Renault eine Welle der Zuneigung. Rund 20 Prozent der Produktion gehen in den Export. Um der Nachfrage gerecht zu werden, richtet Renault im spanischen Valladolid einen weiteren, brandneuen Fertigungsstandort für den 4 CV ein. Der japanische Nutzfahrzeughersteller Hino Diesel fertigt den Kleinwagen ab 1953 unter eigenem Namen in Lizenz – als Rechtslenker. Der 4 CV macht im Land der aufgehenden Sonne vor allem als Taxi Karriere. Die starke Nachfrage in den USA kann Renault zunächst nicht erfüllen. Als der französische Automobilhersteller mit der Dauphine über den Atlantik drängt, kann allerdings auch das Cremeschnittchen davon profitieren. Immerhin 15'000 Fahrzeuge gelangen 1959 nach Amerika. 1957 gönnt Renault dem 4 CV nochmals eine Überarbeitung. Der auf 747 Kubikzentimeter Hubraum verkleinerte Heckmotor leistet jetzt bereits in der Basisversion 21 PS und ermöglicht es dem Kleinwagen, die 100-km/h-Marke zu knacken. 1961 kommt dann nach 14 Jahren das endgültige Aus für das Auto, das Frankreich motorisierte: Katschewo Nummer 1'105'543 ist gleichzeitig der letzte.

Artikel "60 Jahre Renault 4 CV" versenden
« Zurück

Groupe Renault und Plug Power bündeln ihre Kräfte
Die Groupe Renault, eines der wichtigsten Unternehmen der Au...
Suzuki Schweiz feiert sein 40-jähriges Jubiläum
Im Jahre 1981 startete Suzuki mit dem Import von Fahrzeugen ...
Renault 5 Prototype
Mit seiner "Nouvelle Vague", zu Deutsch „Neue Welle“, will R...
25 Jahre Fahrspass pur: Porsche Boxster-Familie
Der Boxster besitzt für Porsche eine besondere Bedeutung: Di...
Limitiertes Jubiläumsmodell: Porsche Boxster 25 Jahre
Porsche feiert den 25. Geburtstag seiner Roadster-Familie mi...
Skoda steigert Marktanteil in Europa auf 5,4 %
ŠKODA AUTO hat im Jahr 2020 insgesamt 1‘004‘800 Fahrzeuge an...
BMW Group Absatz in 2020 mit 2.324.809 Einheiten
Die BMW Group bestätigt im vergangenen Jahr mit 2.324.809 Ei...
Vor 75 Jahren startet Serienfertigung des VW Käfer
Am 27. Dezember 1945 läuft die serienmäßige Produktion der V...
Verkaufszahlen 2020 für Renault Suisse SA
Positiv: Renault Gruppe registriert 2020 in der Schweiz 21’3...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Renault)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Renault diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch