Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Saab

Mittwoch, 1. Februar 2006 Saab 9-5 2.0t BioPower: Umweltfreundliche Mobilität in attraktiver Form

printBericht drucken

Saab 9-5 2.0t BioPower Saab 9-5 2.0t BioPower

Saab bietet als Erster im Premium-Segment ein Fahrzeug an, das die Vorteile des umweltfreundlichen Treibstoffes Bioethanol E85 nutzt. Angeboten wird der Saab Biopower-Motor sowohl in der 9-5 Limousine wie im flexiblen SportCombi. Der Aufpreis für die BioPower Technologie beträgt dabei lediglich 1500 Fr. in der Schweiz.

 

Für den Betrieb wird beim 2.0t BioPower Motor die Energie von Bioethanol, einem "Kohlenstoff-neutralen", erneuerbaren Treibstoff genutzt, der eine Reduktion der fossilen CO2-Emissionen um 80 % bewirkt. Normiert ist dieser Treibstoff als E85, was 85 % Ethanol und 15 % Benzin 95 entspricht.
Bioethanol wird kommerziell aus landwirtschaftlich angebauten Nutzpflanzen oder aus im Wald vorhandenen Pflanzenresten (Zellulose) hergestellt. Im Gegensatz zu dem auf der Basis von Öl hergestellten Benzin wird beim Verbrennungsprozess von Bioethanol kein fossiles Kohlendioxid (CO2) freigesetzt, das bekannt als Treibhaus-Gas zur Klimaerwärmung der Atmosphäre beiträgt. Bioethanol erzeugt neutrale CO2- Emissionen, weil die freigesetzte Menge CO2 derjenigen entspricht, welche die für die Herstellung von Bioethanol verwendeten Nutzpflanzen und Hölzer bei ihrem Wachstum durch den fotosynthetischen Prozess der Atmosphäre entzogen haben. Dieser natürliche Kreislauf ergibt eine ausgeglichene CO2-Bilanz.
Der mit E85 betriebene Motor des Saab 9-5 2.0t BioPower (ab 45'600 Fr.) bringt mit 180 PS Leistung und einem Drehmoment von 280 Newtonmetern noch mehr Sportlichkeit auf die Strasse als der Benziner, dessen maximale Motorleistung von 150 PS um 20 Prozent und dessen Drehmoment von 240 Newtonmetern um 16 Prozent übertroffen werden. Das Fahrzeug beschleunigt in 8,5 Sekunden von null auf 100 Stundenkilometer und schafft den Spurt von 80 auf 120 Kilo­meter im fünften Gang in 13,5 Sekunden; die Vergleichswerte für den reinen Benzinbetrieb liegen bei 9,8 beziehungsweise 14,9 Sekunden.
Saab ist bestrebt, in der Schweiz auf nationaler und kantonaler Ebene Steuerbegünstigungen und Subventionen zu erwirken, wie dies innerhalb der EU praktiziert und empfohlen wird. In Schweden profitieren umweltfreundliche Fahrzeuge von steuerlichen Reduktionen, dürfen gratis Parkieren und sind von der Maut befreit. Eine Mineralölsteuerbefreiung auf dem 85 %igen Anteil bei E85 wird vom Bundesrat befürwortet und sollte demnächst von der Regierung beschlossen werden. Zur Zeit gibt es in der Schweiz noch keine öffentliche E85 Tankstelle. Der Treibstoff kann aber bei der Alcosuisse bezogen werden. Ein flächendeckendes E85 Versorgungsnetz ist die Voraussetzung für den Erfolg der Saab BioPower Technologie. Deshalb hat Saab mit der Alcosuisse, ein Profitcenter der eidgenössischen Alkoholverwaltung, eine Zusammenarbeit für die rasche Kommerzialisierung von E85 im schweizerischen Tankstellen-Netz unterzeichnet. atn/war

Artikel "Saab 9-5 2.0t BioPower: Umweltfreundliche Mobilität in attraktiver Form" versenden
« Zurück

Daimler zeigt starke Performance im zweiten Quartal
Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) hat heute die Ergebnisse ...
Lamborghini bis ins nächste Jahr hinein ausgebucht
Lamborghini hat im ersten Halbjahr 4852 Sportwagen verkauft....
Marc Lichte: Das ist für mich First Class Traveling
In welche Richtung entwickelt sich das Automobildesign? Dies...
Toyota ist Mobilitätspartner des Locarno Film Festival
Das 74. Locarno Film Festival findet vom 4. bis 14. August 2...
1976 kam der erste VW Golf GTI in die Schweiz
Im Juli 1976 kam der erste Golf GTI in die Schweiz. Niemand ...
Aston Martin Valhalla Concept
Mit dem Valhalla Concept gibt Aston Martin Ausblick auf die ...
Suzuki Swiss Racing Cup startet in die nächste Runde
Nach grossem Anklang in der Saison 2019 und der Corona bedin...
Volkswagen und SEAT forcieren E-Mobility-Hub in Spanien
Der Volkswagen Konzern plant, Spanien zu einer strategischen...
Opel Astra fährt in eine neue Ära
Opel präsentiert die sechste, komplett neu entwickelte Astra...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Saab)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Saab diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch