Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Skoda

Montag, 5. Dezember 2005 Skoda Fabia TDI: Europa-Sparfahrt mit 3,94 l/100km

printBericht drucken

Skoda Fabia TDI: Europa-Sparfahrt mit 3,94 l/100kmSkoda Fabia TDI: Europa-Sparfahrt mit 3,94 l/100km

Nach 18’051 Kilometern quer durch 30 europäische Länder hat Sparweltmeister Gerhard Plattner mit seinem Fabia 1.4 TDI Hamburg und sein grösstes Sparziel erreicht. Mit weniger als 1000 Euro Tankgeld wollte er die vierwöchige Eco-Tour absolvieren. Am Ende hat Plattner 745,77 Euro ausgegeben, denn der Skoda-Diesel begnügte sich im Schnitt mit 3,94
Litern auf 100 Kilometern - und das bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 81,88 km/h, trotz mehrerer Pass-Überquerungen und schneebedeckten Fahrbahnen.

 

Eindrucksvoll ist Gerhard Plattner bei diesem Härtetest der Beweis gelungen: Wer auf den Verbrauch achtet, muss dennoch kein Verkehrshindernis sein - vor allem dann nicht, wenn man mit dem Fabia 1.4 TDI unterwegs ist. Daher ging es dem österreichischen Journalisten nicht um das Erreichen eines absoluten Minimalverbrauchs. "Es sollte vielmehr gezeigt werden, dass man den Skoda Fabia TDI auch unter ungünstigen Bedingungen so fahren kann,
dass der durchschnittliche Normverbrauch von 4,7 Liter pro 100 Kilometer eingehalten, ja sogar unterboten wird", so Plattner.
Sein Sparrezept: "Vorausschauend fahren, denn jeder Tritt aufs Bremspedal vernichtet Energie. Und an der Ampel lohnt es sich, den Motor abzustellen, wenn die Rotphase mehr als 20 Sekunden dauert." So musste Plattner häufiger Wischwasser nachfüllen als Diesel tanken. Und nur zum Ölwechsel fuhr Plattner bei seiner Europatour in die Werkstatt: in Portugal nach exakt 15’000 Kilometern. "Oben auf" war Plattner zuvor in Österreich: Mit dem Skoda überquerte er den 2020 Meter hohen Kühtaisattel in Tirol. "Ski und Rodel gut" hiess für Plattner allerdings erschwertes Fortkommen. Gar nichts ging mehr für den Europa-Fahrer dann auf dem Weg nach Irland. Ein Motorschaden der Fähre stoppte ihn. Der enge Zeitplan liess kein Warten zu. So strich der Eco-Driver die Insel aus seiner Tour und holte die fehlenden Kilometer auf dem Festland wieder rein. So waren es am Ende aber nur 30 statt der erwarteten 31 Länder.
Die Route der Europa-Sparfahrt im Rückblick: Deutschland, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Österreich, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Italien, San Marino, Liechtenstein, Schweiz, Monaco, Frankreich, Spanien, Portugal, Grossbritannien, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und wieder zurück nach Deutschland.

Artikel "Skoda Fabia TDI: Europa-Sparfahrt mit 3,94 l/100km" versenden
« Zurück

Skoda Highlights an der Auto Zürich2021
Nach rund zwei Jahren öffnet die Auto Zürich wieder ihre Tor...
Skoda: Mikkelsen wird vorzeitig Rallye-Europameister
Zweiter internationaler Titel für ŠKODA FABIA Rally2 evo Fah...
General Motors haut einen V8 mit über 1000 PS raus
In Zeiten, in denen die Elektromobilität das Zepter zu schwi...
Skoda erreicht Meilenstein mit CSR-Initiative
Im Rahmen seiner 2007 gestarteten CSR-Initiative „Ein Auto, ...
Lebensfreude mit Sondermodellen bei Alfa Romeo
Der ikonische Alfa Romeo GT Junior - Inbegriff der „Swinging...
Projektstart für das achte Skoda Azubi Car
Auf dem Weg zu Nummer 8: 25 Auszubildende der ŠKODA Berufssc...
Skoda Winter-Check PLUS
Sicherheit steht bei ŠKODA immer an erster Stelle. Und mit d...
VW ID.3: mit einer Batterieladung über 15 Alpenpässe
Felix Egolf, ein Experte für Langstreckenfahrten mit Elektro...
CO2-neutrale Fertigung bei Skoda
Als weltweit erster Fertigungsstandort von ŠKODA AUTO produz...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Skoda)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Skoda diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch