Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: BMW

Donnerstag, 16. März 2006 BMW: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

printBericht drucken

BMW Werk Leipzig, Produktion BMW 3er Reihe: Karosseriebau BMW Werk Leipzig, Produktion BMW 3er Reihe: Karosseriebau

BMW hat 2005 trotz Rekorden beim Absatz und beim Umsatz Gewinneinbussen hinnehmen müssen. Wie das Unternehmen gestern bei der Bilanzpressekonferenz im München mitteilte, betrug der Umsatz fast 46,66 Milliarden Euro (+5,2 Prozent). Die Zahl der Auslieferungen stieg um knapp zehn Prozent auf mehr als 1,3 Millionen verkaufte Fahrzeuge. Der Vorsteuer-Gewinn sank um gut acht Prozent auf knapp 3,3 Milliarden Euro. Als Grund nannte BMW-Chef Helmut Panke hohe Rohstoffkosten und einmalige Belastungen aus einer Anleihe.

 

Trotzdem geht BMW von einem Rekordergebnis für 2006 aus. Ziel sei ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von erstmals vier Milliarden Euro, sagte Panke. Auch beim Absatz peilt BMW in diesem Jahr neue Rekordwerte an. "Wir wollen damit unsere Position als führender Premiumhersteller der Welt festigen und ausbauen", so der Vorstand. Im laufenden Jahr würden weiterhin Währungseffekte und hohe Rohstoffpreise die Geschäftsentwicklung des Unternehmens beeinflussen, allerdings nicht mehr in dem Maße wie im Vorjahr.
Der Absatz der Kernmarke BMW stieg um 10,1 Prozent auf 1'126'768 (Vj. 1'023'583) Fahrzeuge. Von der Marke Mini wurden im vergangenen Jahr erstmals mehr als 200'000 Fahrzeuge abgesetzt. Die Auslieferungen erhöhten sich um 8,7 Prozent auf 200'428 (Vj. 184'357) Einheiten. Sorgenkind bleibt Rolls Royce. Mit 796 ausgelieferten Phantom wurde der Vorjahreswert von 792 Automobilen zwar leicht übertroffen, das ausgelobte Ziel von mindestens 1000 Fahrzeugen pro Jahr aber immer noch verfehlt.

Artikel "BMW: Mehr Umsatz, weniger Gewinn" versenden
« Zurück

Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Metzler & Co. AG gewinnt Family Business Award 2020
Der Family Business Award wurde in diesem Jahr zum neunten M...
Land Cruiser Update mit mehr Leistung
Mit einer Offroad-Tradition von fast 70 Jahren bleibt der le...
Mehr Hybrid und Infotainment im Evoque
Bei Land Rover geht der Range Rover Evoque mit neuen Funktio...
Mehr Fahrspass: Audi S3 Sportback und S3 Limousine
Vor gut 20 Jahren hat Audi mit dem ersten S3 das Marktsegmen...
Es geht um mehr als die sechs Kilogramm
Der niederländische Sportwagenhersteller Donkervoort Automob...
Renault Gruppe erzielt 34,3 Prozent weniger Umsatz
Die Renault Gruppe hat im ersten Halbjahr 2020 18,4 Milliard...
Porsche Cayenne GTS: Mehr Schwärze
Das Flehen wurde erhört: Ab sofort ist der beliebte Porsche ...
Kein deponierbarer Abfall mehr bei Skoda
ŠKODA AUTO optimiert konsequent den ökologischen Fussabdruck...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch