Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: BMW

Mittwoch, 3. Mai 2006 BMW Group erzielt im ersten Quartal Rekordergebnis

printBericht drucken

BMW 3er CoupéBMW 3er Coupé

Vorsteuergewinn steigt um 57,7% auf 1,296 Mrd. Euro Ergebnis- und Absatzausblick für Gesamtjahr bekräftigt

 

Die BMW Group ist mit einem Rekordergebnis in das Jahr 2006 gestartet. Der Automobilabsatz erreichte in den ersten drei Monaten ebenfalls eine neue Bestmarke. Damit nimmt die BMW Group wie geplant Kurs auf das beste Jahr in der Geschichte des Unternehmens: "Wir sind auf einem guten Weg, auf Konzernebene unser Ergebnisziel von 4 Mrd. Euro vor Steuern zu erreichen", sagte der Vorsitzende des Vorstands der BMW AG, Helmut Panke, am Mittwoch in München. Das Ergebnis vor Steuern stieg um 57,7% auf 1.296 (Vj. 822) Mio. Euro. Bereinigt um den bereits oben genannten Sondereffekt aus der Abwicklung der Umtauschanleihe erhöhte sich das Vorsteuerergebnis um 12,0% auf 921 Mio. Euro, womit auch operativ der Vorjahreswert deutlich übertroffen wurde. Das Ergebnis nach Steuern kletterte um 80,6% auf 948 (Vj. 525) Mio. Euro. Dabei wirkte sich der im Segment Überleitungen ausgewiesene steuerfreie Buchgewinn überproportional aus. Das Ergebnis je Stamm- und Vorzugsaktie erhöhte sich auf 1,44 (Vj. 0,78) Euro. Angesichts des Ergebnissprungs stieg die Umsatzrendite vor Steuern von 7,9% im Vorjahr auf 11,2% im ersten Quartal 2006. Um den Sondereffekt bereinigt blieb die Umsatzrendite mit 7,9% stabil. Der Cashflow der BMW Group hat sich weiterhin dynamisch entwickelt und erhöhte sich um 25,5% auf 1.631 (Vj. 1.300) Mio. Euro. Der operative Cashflow legte um 9,4% auf 1.221 (Vj. 1.116) Mio. Euro zu.

Die BMW Group hat in den ersten drei Monaten mehr Fahrzeuge verkauft als jemals zuvor in einem Quartal und damit ihre Position als weltweit führender Premiumhersteller gefestigt. Der Automobilabsatz der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce stieg um 13,9% auf 332'923 (Vj.: 292'236) Fahrzeuge. Die Auslieferungen der Marke BMW legten um 18,3% auf 283'297 (Vj. 239'412) Automobile zu. Der Absatz der Marke MINI ging wegen der bereits kommunizierten Umbaumassnahmen zur Kapazitätserweiterung in Oxford - in dem britischen Werk sollen mittelfristig pro Jahr etwa 240'000 Fahrzeuge produziert werden - auf 49'519 (-6,0%/Vj. 52'698) Einheiten zurück.
Im absoluten Luxus-Segment lieferte Rolls-Royce Motor Cars 107 Phantom an Kunden aus, das sind 15,1% weniger als im Vorjahresquartal (126 Fahrzeuge). Nach dem Start des Rolls-Royce Phantom mit längerem Radstand in den Regionen Mittlerer Osten und Asien/Pazifik im vergangenen Jahr ist für 2006 die Markteinführung in Amerika und Europa geplant.

Artikel "BMW Group erzielt im ersten Quartal Rekordergebnis" versenden
« Zurück

sport auto Award 2020 für Civic Type R Limited Edition
Die „sport auto Awards“ gelten als wichtiger Stimmungsbarome...
BMW iX: Herausragende Effizienz und hohe Reichweite
Aus Vision wird Wirklichkeit, aus dem BMW Vision iNEXT der B...
Benzin im Blut: Joe Biden ist ein echter Autofan
Noch haben die Gerichte nicht das letzte Wort gesprochen, do...
Land Rover Discovery im Modelljahr 2021
Fähig, flexibel, familiär: Wer im bunten und reichen Angebot...
Renault erzielt einen Verkaufszuwachs von 30 %
In einem schwierigen Kontext, der durch eine Verstärkung der...
RS e-tron GT Prototyp beweist sich in ersten Tests
Mit dem seriennahen RS e-tron GT präsentiert Audi die sportl...
BMW iX3: Mit dem Heck voran in die Zukunft
Auf dem Weg in die elektrische Zukunft holt BMW ein längst v...
BMW Group bestätigt Ausblick für 2020
Die BMW Group hat im dritten Quartal 2020 ihren Absatz und K...
BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket
Diese Frontpartie provoziert und teilt die Welt der Betracht...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (BMW)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber BMW diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch