Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Toyota

Montag, 19. Dezember 2005 Toyota Yaris: Er rollt wie ein Grosser

printBericht drucken

Toyota YarisToyota Yaris

Bei Toyota tritt die neue Generation des Yaris im B-Segment gegen Volkswagen Polo, Opel Corsa, Ford Fiesta, Renault Clio und Fiat Punto an. Die Preise beginnen bei 10'950 Euro (Schweiz: 19'750 Fr.) für das Basismodell und reichen bis 17'950 Euro (Schweiz: 26'200 Fr.).

Toyota Yaris
Toyota Yaris
Toyota Yaris
Toyota Yaris
 

Beim Autokauf sei heute die Sicherheit das wichtigste Kaufkriterium, zitiert das Toyota-Management Studien und ordnet den Toyota Yaris als besonders gelungenes Beispiel für Sicherheit in die Reihe der Wettbewerber ein. Kernelemente der passiven Sicherheit ist die extrem steife Fahrgastzelle, kombiniert mit grossen Prallelementen und die komplette Airbag-Ausstattung, die für den Fahrer sogar noch einen Knie-Airbag vorhält.
Toyota bietet den Yaris als Zweit- und Viertürer - beide Varianten mit grosser Heckklappe - und zur Zeit drei Motoren an: dem Dreizylinder-Benziner 1.0 VVT-i mit 70 PS, dem Vierzylinder-Benziner 1,3 VVT-i mit 87 PS und dem Diesel 1.4 D-4D mit 90 PS. Der kleinere Benziner erreicht 100 km/h nach 15,7 Sekunden, schafft eine Spitze von 155 km/h und soll sich mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 5,4 Litern begnügen. Der grössere Benziner verbraucht durchschnittlich 6,0 Liter, erreicht in 11,5 Sekunden 100 km/h und maximal 170 km/h. Schnellster im Bunde ist der Diesel mit 175 km/h, 10,7 Sekunden und einem Verbrauch von 4,5 Litern.
Mit dem serienmässigen Fünfgang-Getriebe ist der Yaris ein bisschen schneller, dafür liegt der Verbrauch beim größeren Benzinern und beim Diesel um einige Zehntel niedriger, als wenn man sich für das MulitMode-Getriebe entscheidet. Das schaltet elektromechanisch und mit deutlicher Unterbrechung des Vortriebs, ist aber dennoch ein sinnvolles, mit nur 700 Euro (CH: 1000 Fr.) extra zu bezahlendes Komfortelement.
An die Anordnung der wesentlichen Anzeigen in der Mitte des Armaturenbretts gewöhnt man sich schnell. Gefällige runde Linien und für diese Klasse hochwertige Materialien in guter Verarbeitung prägen den ersten Eindruck. Eine Mittelkonsole präsentiert die Einstellräder und Anzeigen auf Kunststoff-Silber und setzt damit einen zusätzlich und kräftigen Akzent.
Rasch wird deutlich, dass der neue Yaris den alten bei jedem Mass übertrifft, was auch auf den Rücksitzen mehr Platz verschafft. Scheinbar geht das auch auf Kosten des Kofferraums, der nur 272 Liter fasst, sich aber vielfach variieren lässt. Unter dem Kofferraumboden findet man einen "Keller", die Rücksichtbank läst sich verschieben und im Verhältnis 40 zu 60 umklappen. Beim Umklappen der kompletten Rücklehne entsteht laut Auto-Reporter eine ebene Fläche für insgesamt 1183 Liter Ladevolumen.
Verpackt hat Toyota den neuen Yaris in eine Karosse mit markantem, fast bulligem Gesicht und dynamischen Linien, die den Toyota zwar nicht verleugnen, aber erkennbar in Europa als Mischung aus Coupé- und Van-Optik entstanden sind. Zum dynamischen Äusseren passt auch die Aerodynamik, deren Qualität sich im recht niedrigen Luftwiderstandsbeiwert von 0,30 ebenso ausdrückt wie in den erstaunlich niedrigen Windgeräuschen.
Dieses geringe Geräuschniveau ist einer der sympathischen Charakterzüge des Yaris, die das Fahren und Reisen in ihm zu einem für diese Klasse ungewöhnlich angenehmen Erlebnis werden lassen. Er rollt komfortabel wie ein Grosser. Nur bei schlechter Wegstrecke meldet sich sein Fahrwerk stramm bis ruppig, aber nicht unangenehm.
Das Gesamtpaket des Toyota Yaris aus europäischer Fertigung imponiert. Den Vergleich mit seinen Klassenkameraden muss er nicht scheuen. Ob er bei den Verkaufszahlen seinen Vorgänger übertrifft, entscheidet der Kunde.

Artikel "Toyota Yaris: Er rollt wie ein Grosser" versenden
« Zurück

VW Multivan – die Freiheit der maximalen Variabilität
Der Multivan ist der Meister der Verwandlung: Family-Van, Bu...
Toyota steigert Absatz, Umsatz und Gewinn deutlich
Lächelnde Gesichter bei Toyota. Der japanische Autokonzern k...
Honda engagiert sich für den Aufbau der Schweizer Wälder
Nachhaltigkeit und die umweltfreundliche Mobilität zählen zu...
Audi S5 Cabriolet: Verführerisch
Ein besonders verführerisches Cabriolet haben wir mit dem sp...
Renault Group übertrifft Ziele
Die Renault Group hat im ersten Halbjahr 2021 die Ziele des ...
BMW Group steigert Profitabilität und Gewinn
Im zweiten Quartal 2021 hat die BMW Group weltweit insgesamt...
Rundenrekord auf der Nordschleife: Audi RS 3
Mit einer Zeit von 7:40,748 Minuten verbesserte die neue Aud...
VW Taigo feiert Europa-Premiere
Bühne frei für eine neue Karosserieform der Marke Volkswagen...
Mit attraktiven Skoda Prämien elektrisch unterwegs
Bis zum 31. August 2021 offeriert ŠKODA attraktive iV-Prämie...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Toyota)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Toyota diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch