Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Toyota

Freitag, 4. Mai 2007 Toyota Auris: Goldene Zeiten

printBericht drucken

Toyota Auris. Foto: UnitedPicturesToyota Auris. Foto: UnitedPictures

Sein Name "Auris" kommt aus dem Latein und bedeutet Gold. Gezeichnet und konstruiert in Europa für Europa, soll er für Toyota goldene Zeiten im Golf-Segment einläuten und das wird ihm wohl auch gelingen, denn er lässt kaum einen Wunsch im Kompaktwagen-Segment offen. Wir fuhren den fünftürigen Auris 2,0 D-4D mit 126 PS, der in Deutschland ab 19'750 Euro zu haben ist.

Toyota Auris. Foto: UnitedPictures
Toyota Auris. Foto: UnitedPictures
Toyota Auris. Foto: UnitedPictures
Toyota Auris. Foto: UnitedPictures
 

Der japanische Europäer ist 4220 Millimeter lang und 1760 Millimeter breit. Sowohl von Aussen als auch von Innen fällt das Van-ähnliche Kompaktfahrzeug durch eine Gestaltung auf, die angenehm, aber unauffällig ist, ganz im Stil des Hauses. Die kurzen Überhänge sorgen für ein dynamisches Aussehen. Mit seiner Front bekennt sich der Auris zum neuen Markengesicht mit deutlichem Toyota-Logo. Die Scheinwerfer und Heckleuchten umfliessen die Flanken und verkürzen damit optisch die schon kurzen Überhänge.
Im Innenraum hinterlässt der Auris einen sehr wertigen Eindruck. Dazu tragen nicht zuletzt die verwendeten Materialien und die Verarbeitung bei. Für gute Sicht nach vorn sorgen die kleinen dreieckigen Fenster zwischen Windschutzscheibe und A-Säule.
Der Schalthebel sitzt griffgünstig höher als üblich in der Mittelkonsole, lässt sich butterweich durch die Gänge bewegen und schafft optisch Barrierefreiheit zwischen Fahrer und Beifahrer. Die Instrumente hat der Fahrer direkt im Blick. Hierzu gehört der Drehzahlmesser, der Tachometer, die Tankanzeige, die Multifunktionsanzeige sowie eine Anzeige zum richtigen Schaltzeitpunkt. Letztere weist den Fahrer durch ein nach oben oder unten weisendes grünes Dreieck darauf hin, in den nächsten Gang zu wechseln.
Beim Starten gibt sich das Diesel-Aggregat als ein solches zu erkennen. Doch schon nach kurzer Fahrt sorgt die gute Dämmung des Auris für ein angenehmes Geräuschniveau, dass auch bei schneller Fahrt erhalten bleibt.
Bei der Beschleunigung braucht sich der goldige Japaner, mit seinem Sprint innerhalb von 10,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, nicht zu verstecken. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 195 km/h. Der Auris wird mit vier Aggregaten angeboten. Der Benziner 1,4 VVTi verfügt über 97 PS und ist ab 15'200 Euro verfügbar, der Einstiegspreis für den 1,6 VVTi mit 124 PS liegt bei 17'750 Euro. Zur Wahl stehen auch zwei Selbstzünder. Der 2,0 D-4D mit 126 PS ist ab 19'050 Euro zu haben, und den stärkeren 2,2 D-Cat mit 177 PS gibt es ab 24'250 Euro.
Der Auris ist ein würdiger Nachfolger für den Corolla. Schon viele haben versucht, in der "Golf-Klasse" zu wildern. Den Rang ablaufen konnte dem Wolfsburger bisher keiner. Doch stellt der Toyota Auris mit Sicherheit eine ernst zu nehmende Alternative zum Platzhirsch dar. (ar)

Artikel "Toyota Auris: Goldene Zeiten" versenden
« Zurück

Toyota GR010 Hybrid für Langstrecken-Weltmeisterschaft
Die amtierenden Weltmeister und dreifachen Le-Mans-Sieger wo...
Toyota ist drittstärkste Marke in Europa
Toyota Motor Europe (TME) hat seinen Marktanteil in Europa 2...
Toyota bestätigt Proace City Electric
Toyota fügt seiner Null-Emissionen-Strategie ein weiteres Ka...
Toyota kündigt batterie-elektrischen SUV an
Toyota hat soeben bekanntgegeben, dass ein komplett neues ba...
Toyota zeigt neuen Mirai
Toyota betrachtet Wasserstoff als wesentliches Element der E...
Toyota Camry Hybrid mit dynamischerem Design
Der Toyota Camry hat seit seinem Markteintritt 1982 zahlreic...
Toyota TS050 verabschiedet sich mit Titelgewinn aus WEC
Mike Conway, Kamui Kobayashi und José María López sind Weltm...
Toyota will 7,5 Millionen Autos verkaufen
Toyota hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ...
Opel Corsa-e gewinnt das Goldene Lenkrad 2020
Der neue Opel Corsa überzeugt auf der ganzen Linie und gewin...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Toyota)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Toyota diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch