Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Donnerstag, 15. Dezember 2005 VW EcoRacer absolviert erfolgreich ersten Praxistest

printBericht drucken

VW EcoRacer VW EcoRacer

Die Sportwagen-Studie EcoRacer von Volkswagen hat ihr Rennstreckendebüt erfolgreich bestanden: 34 Journalisten aus neun Ländern prüften Ende November den EcoRacer aus Wolfsburg auf der Rennstrecke im südfranzösischen Pau auf Herz und Nieren.

VW EcoRacer
VW EcoRacer
VW EcoRacer
VW EcoRacer
 

Über 1200 Kilometer legten die Fachjournalisten meist sehr flott an drei Tagen in dem gelben Zweisitzer zurück – als Coupé, als Roadster und als Speedster bewies der EcoRacer seine Wandlungsfähigkeit und seine Dynamik. Die nächste Station des EcoRacers ist ab 17. Dezember die Autostadt in Wolfsburg. Dort wird er in der KonzernWelt zu sehen sein.
Volkswagen hatte den EcoRacer auf der Tokyo Motorshow im Oktober zunächst statisch präsentiert. Dort stiess er auf grosses Interesse von Journalisten und Fachbesuchern. In Tokyo entstand auch die Idee, den Mittelmotor-Sportwagen kurzfristig auf einer Rennstrecke einem Praxistest zu unterziehen.
Matthias Rabe, Leiter Konzernforschung der Volkswagen AG: "Mit diesem ungewöhnlichen Schritt wollten wir erlebbar machen, dass sich Faszination, Sportlichkeit und hervorragendes Handling mit Sparsamkeit kombinieren lassen. Der EcoRacer hat diese Prüfung auf der Rennstrecke in Pau ohne Pannen bestanden. Die Studie belegt, dass Sparsamkeit und Sportlichkeit keine Gegensätze darstellen."
Der EcoRacer wiegt dank seiner Kohlefaser-Karosserie nur 850 Kilogramm und beschleunigt in 6,3 Sekunden auf 100 km/h. Der neu entwickelte 1,5 Liter Turbodiesel mit 136 PS ist 230 km/h schnell und verbraucht im Durchschnitt lediglich 3,4 Liter.
Doch nicht nur die Technik erfüllte die Erwartungen der Volkswagen-Ingenieure. Auch das Design wurde auf der Rennstrecke wirkungsvoll in Szene gesetzt. Volkswagen-Designer Cesar Muntada: "Es ist ein grosser Moment, sein neues Fahrzeug erstmals auf der Strasse zu erleben und die Reaktionen darauf unmittelbar zu erfahren. Ich freue mich besonders über die Emotionalität, die der EcoRacer auf der Rennstrecke ausgelöst hat."
Der EcoRacer kann bis zum 9. Januar 2006 in der Autostadt in Wolfsburg besichtigt werden.

Artikel "VW EcoRacer absolviert erfolgreich ersten Praxistest " versenden
« Zurück

Porsche startet erfolgreich ins neue Jahr
Die Porsche AG hat im ersten Quartal des Jahres 2021 ein ope...
Volkswagen Konzern mit starkem ersten Quartal
Die positive Geschäftsentwicklung des Volkswagen Konzerns au...
BMW Group im ersten Quartal auf Wachstumskurs
Die finanziellen Kennzahlen des Unternehmens haben sich auf ...
Stellantis zum ersten Mal die Nummer eins in Europa
17 Marken aus Europa und den USA hat Stellantis seinem Dach ...
Daimler erhöht Renditeziele nach starkem ersten Quartal
Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) hat heute die Ergebnisse ...
Goldmedaille für den VW T6.1 als sichersten Transporter
Das Euro-NCAP-Konsortium – bestehend aus europäischen Verkeh...
E-Offensive in China: Weltpremiere des VW ID.6
Die Marke Volkswagen treibt die Elektrifizierungs-Offensive ...
Performance des neuen VW Golf R setzt Massstäbe
Der neue Golf R, der seit Anfang des Jahres im Schweizer Han...
Skoda Kodiaq: Feinschliff für das erfolgreiche SUV
Update für den KODIAQ: Rund vier Jahre nach dem Start seiner...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch