Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Dienstag, 6. März 2018 Genf 2018: Kias Kompakter heißt jetzt anders und doch gleich

printBericht drucken

Kia Ceed.  Foto: Auto-Medienportal.Net/KiaKia Ceed. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia präsentiert in Genf auf dem Automobilsalon (–18.3.2018) den neuen Cee’d – pardon, Ceed. Mit der dritten Modellgeneration verliert die Kompaktbaureihe das Apostroph im Namen. Der Ceed ist breiter und flacher als der Vorgänger. In der Frontansicht greift das LED-Tagfahrlicht mit vier LED-Spots ein auffälliges Merkmal der Ausführungen GT und GT Line des bisherigen Modells auf.

Kia Ceed.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed SW.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed SW. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed SW.  Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
Kia Ceed SW. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia
 

Am Heck setzen neue LED-Rückleuchten mit Tagfahrlicht-Funktion (je nach Ausführung) ebenfalls einen markanten Akzent. Das Gepäckraumvolumen ist auf 395 Liter gewachsen, beim Sportswagon sind es sogar 600 Liter. Er übertrifft damit viele D-Segment-Kombis.

Bei den Benzinern ist neben dem 1,4-Liter-Saugmotor mit 73 kW / 100 PS und dem Dreizylinder 1.0 T-GDI (88 kW / 120 PS jetzt ein weiterer Turbobenziner mit 1,4 Litern Hubraum und 103 kW / 140 PS erhältlich. Dieselfahrern bietet Kia ein neues 1,6-Liter-Triebwerk mit 280 Newtonmetern Drehmoment, das in den beiden Leistungsvarianten 84 kW / 115 PS und 100 kW / 136 PS angeboten wird. Der Motor wurde im Hinblick auf die neueste Abgasnorm Euro 6d-Temp entwickelt und verfügt über ein SCR-Abgasnachbehandlungssystem. Standardmäßig sind alle Motorisierungen mit einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet. Der 1.4 T-GDI und der 1.6 CRDi 136 werden auf Wunsch mit einem siebenstufigen Doppelkupplungsgetriebe angeboten, das auch über einen Sport-Modus verfügt.

Standard im Ceed sind unter anderem Fernlichtassistent, Müdigkeitswarner, aktiver Spurhalteassistent und Notbremsassistent mit Fußgängererkennung. Zudem bewegt sich der neue Kompaktwagen bereits auf „Level 2“ des autonomen Fahrens: Als erster Kia in Europa verfügt er über einen Stauassistenten (je nach Ausführung), der sich an den Fahrbahnmarkierungen und am vorausfahrenden Verkehr orientiert und das Beschleunigen, Bremsen und Lenken übernimmt. (ampnet/jri)

Artikel "Genf 2018: Kias Kompakter heißt jetzt anders und doch gleich" versenden
« Zurück

E-Klasse wird jetzt noch intelligenter
Umfangreich aufgewertet startet die Mercedes-Benz E‑Kl...
Hyundai frischt den i20 auf
Hyundai frischt zum Juni den i20 auf. Das Facelift des Klein...
Range Rover P400e und SVR: Randerscheinungen
Wenn Land Rover eine Neuheit vorstellt und dabei auch noch e...
Weltpremiere für Hyundai-Tucson-Facelift
Auf der New York International Auto Show 2018 (-8.4.2018) pr...
BMW und Daimler bündeln Mobilitätsdienste
Die BMW Group und die Daimler AG bündeln ihre Kräfte, um ihr...
Mini: Mehr Union Jack und Persönlichkeit
Der Brexit kommt, doch Mini setzt weiter auf britische Flagg...
Mehr als 660.000 Personen am Salon Genf
Der 88. Internationale Automobil-Salon hat am Sonntagabend s...
Jeep-Stand gewinnt "Creativity Award" in Genf
Die Marke Jeep gewinnt den "Creativity Award" für den besten...
Von Genf in die Welt – Die Anfänge von Porsche
Nur wenige Insider wissen, dass die Produktion der Porsche-M...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren