Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Mittwoch, 20. Juni 2018 Porsche steigt bei kroatischer Sportwagenfirma ein

printBericht drucken

Rimac C Two.  Foto: Auto-Medienportal.Net/RimacRimac C Two. Foto: Auto-Medienportal.Net/Rimac

Porsche hat zehn Prozent der Technologie- und Sportwagenfirma Rimac Automobili übernommen. Das kroatische Unternehmen entwickelt und produziert Komponenten für die Elektromobilität und stellt selbst elektrische Supersportwagen her. Porsche strebt vor dem Hintergrund seiner Elektro-Offensive eine Entwicklungspartnerschaft mit Rimac an.

 

Zuletzt hat Rimac auf dem Genfer Autosalon im März sein Elektrofahrzeug C Two präsentiert. Der Zweisitzer leistet knapp 2000 PS und kommt auf eine Spitzengeschwindigkeit von 412 km/h. Den Sprint auf 96 km/h erledigt der Rimac C Two in unter zwei Sekunden, nach nicht einmal 4,5 Sekunden sind 160 km/h erreicht. Für die Beschleunigung aus dem Stand bis auf Tempo 300 vergehen 11,8 Sekunden. Der Hyper-Sportwagen soll eine Reichweite von 650 Kilometern nach dem NEFZ haben und kann durch ein 250-kW-Schnell-Ladesystem innerhalb einer halben Stunde auf 80 Prozent der Akkuladung geladen werden. Darüber hinaus entwickelt und produziert die Firma von Mate Rimac elektrische Hochleistungsantriebe und Batteriesysteme.

Insgesamt beschäftigt das schnell wachsende Unternehmen mit Sitz in Zagreb knapp 400 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte von Rimac liegen auf der Batterietechnologie im Hochspannungsbereich, dem Elektroantrieb sowie der Entwicklung von digitalen Schnittstellen zwischen Mensch und Maschine (HMI). Außerdem ist Rimac in der Entwicklung und Produktion von E-Bikes aktiv. Dieses Geschäft wurde 2013 in der Tochterfirma Greyp Bikes ausgelagert. (ampnet/jri)

Artikel "Porsche steigt bei kroatischer Sportwagenfirma ein" versenden
« Zurück

Renault mit einzigartiger Modellvielfalt
Mit dem Espace als Crossover, dem Koleos als SUV, dem Talism...
Skoda präsentiert einzig erhaltenen BSC von 1908
Der Sportwagen Laurin & Klement vom Typ BSC feiert in diesem...
Honda Civic 1.6 i-DTEC: Diesel mit reinem Gewissen
Honda Civic: Das steht für "a car for all people, a car for ...
Ford Mustang Bullitt: Ein Fastback für Steve McQueen
Im Rückspiegel taucht der Grill des 68er Mustang Fastback au...
Minus 25,7 Prozent bei Audi
Die AUDI AG hat im Oktober weltweit rund 117.600 Automobile ...
Opel richtet am Entwicklungszentrum über 160 Ladepunkte ein
Opel baut das Entwicklungszentrum am Stammsitz in Rüsselshei...
Renault, ein Autobauer im Dienste der Feuerwehr
Sicherheit ist der wohl wichtigste Faktor im Strassenverkehr...
Cupra Ateca: Mit 300 PS Start in eine neue Markenwelt
Die neugegründete „Cupra Division“ nutzte die Fahrpräsentati...
Jaguar-Designer und Stadtplaner mit gemeinsamen Visionen
Unter dem Titel „Die elektrifizierte automobile Zukunft und ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren