Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Montag, 31. Oktober 2005 Touareg experience 360° führte einmal um die Welt

printBericht drucken

Touareg experience 360° Touareg experience 360°

Nach genau 76’451 Kilometern, 26 durchquerten Staaten und sechs Kontinenten ging am Wochenende eines der spannendsten automobilen Abenteuer unserer Zeit zu Ende: die Touareg experience 360° - eine Weltumrundung mit dem Volkswagen Geländewagen Touareg.

 

Initiiert wurde die Touareg experience 360° vom Volkswagen Marketing für all jene, die vom ganz grossen Abenteuer und von einer Reise durch die faszinierendsten, schönsten und spektakulärsten Landschaften dieser Erde träumten. An Bord der sechs 174 PS starken Touareg R5 TDI absolvierten jeweils sechs Gäste, zwei Journalisten und zwei Profis eine von insgesamt 13 Etappen. Am Ende jeder Etappe wechselten die als Weltenbummler auf Zeit eingecheckten Gäste und Medienvertreter. Zwischen China und der Mongolei lenkten die Teilnehmer ihre Touareg durch Regi¬onen, die nie zuvor ein westlicher Ausländer auf eigene Faust befahren hatte. Im Amazonas-Gebiet von Südamerika führte die Touareg experience 360° über extreme Dschungelpfade. In Bolivien stiegen die Touareg in Höhen bis zu 5600 Meter auf. In Afrika ging es bei Temperaturen von 45 Grad im Schatten durch die Sahara. Mitunter wurden aufgrund länderspezifischer Bedingungen bis zu 1300 Kilometer an einem Tag zurückgelegt.
Obwohl die Welttour abgeschlossen ist, geht es weiter. Die Volkswagen experience bietet auch 2006 für Globetrotter auf Zeit ein faszinierendes Programm. Wen das Reisefieber und die Lust auf das grosse Abenteuer packt, wendet sich an die Hotlines 0800-8938368 (0800/VWEVENT) oder (von ausserhalb Deutschlands) 0049-5136-9722262.

Artikel "Touareg experience 360° führte einmal um die Welt" versenden
« Zurück

Skoda feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum
Jubiläumsjahr für ŠKODA AUTO: Der Automobilhersteller feiert...
Skoda liefert 2019 weltweit 1,24 Millionen Fahrzeuge aus
ŠKODA hat im Jahr 2019 weltweit 1,24 Millionen Fahrzeuge an ...
Opel Grandland X Hybrid4: Start in die elektrische Zukunft
Mitunter zahlt es sich durchaus aus, wenn man etwas zu früh ...
VW nach wie vor die beliebteste Automarke in der Schweiz
Gesamthaft wurden in der Schweiz im vergangenen Jahr 311’466...
Ford Puma: Eine paar Ideen weiter
Nach ersten Ablegern wie Fiesta Active und Focus Active hat ...
Seat Leon: frisches Design für die Kompaktklasse
Die Premiere der neuen Generation des SEAT Leon steht kurz b...
Toyota steigert sich um gut fünf Prozent
Toyota hat in 2019 erneut ein starkes Wachstum gezeigt. Insg...
Porsche steigert seine Auslieferungen in 2019 um 10%
Fahrzeuge von Porsche sind gefragter denn je: Im Jahr 2019 h...
Audi schliesst 2019 mit einem Wachstum ab
Trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen zieht Audi eine posi...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch