Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Volkswagen

Dienstag, 24. April 2007 VW Passat Blue Motion kommt rechtzeitig

printBericht drucken

Passat BlueMotion: Der 1,9-Liter-TDI-Dieselmotor leistet 105 PS und ein maximales Drehmoment: von 250 Nm bei 1900 U/min. 0-100 km/h: 12,1 s, Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h (Kombi: 190 km/h),Passat BlueMotion: Der 1,9-Liter-TDI-Dieselmotor leistet 105 PS und ein maximales Drehmoment: von 250 Nm bei 1900 U/min. 0-100 km/h: 12,1 s, Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h (Kombi: 190 km/h),

Er kommt zur rechten Zeit: Nach dem Polo Blue Motion im vergangenen Jahr bringt VW mit dem Passat Blue Motion ab Juni nun das sparsamste Fahrzeug der Mittelklasse auf den Markt. Ausgerüstet mit dem 1,9-Liter-TDI-Motor (105 PS) und mit einigen technischen beziehungsweise aerodynamischen Massnahmen verfeinert, benötigt dieser Passat als Limousine 5,1 Liter Diesel auf 100 Kilometern und stösst somit 136 Gramm CO2 je Kilometer aus; die Kombi-Variante konsumiert einen zehntel Liter mehr. Mit 26'300 Euro bietet VW den Passat Blue Motion genau 500 Euro teurer an als die gleich motorisierte Variante in der Basisausstattung "Trendline". Rechnet man die Zusatzausstattung des Blue Motion mit ein, ist der Preis sogar fast identisch.

Passat Variant BlueMotion
Passat Variant BlueMotion
Cockpit Passat BlueMotion
Cockpit Passat BlueMotion
 

Exakt einen halben Liter spart der Blue Motion-Passat im Vergleich zum Standardmodell ein. Diesen Wert erreichte VW mit verschiedenen Massnahmen: So wurde das Fahrwerk vorne um 15 Millimeter und hinten um acht Millimeter abgesenkt, was den cW-Wert mindert. Zugleich wurde die Leerlaufdrehzahl um 100 U/min abgesenkt. Der dritte, vierte und fünfte Gang sind im Passat Blue Motion länger übersetzt, was ebenfalls für Spareffekte sorgt und das Fahrzeug in der Endgeschwindigkeit sogar um fünf km/h schneller macht. Schliesslich zogen die Wolfsburger ihrem Vorzeige-Sparer spezielle Conti-Reifen auf, die einen um 0,4 bar erhöhten Luftdruck aufweisen.
Bei ersten Testfahrten wirkten sich weder das tiefer gelegte Fahrwerk noch die Reifenwahl negativ auf den Fahrkomfort aus. Das Passat-Fahrwerk bügelt auch grössere Unebenheiten und Schlaglöcher so souverän aus, wie man es von der VW-Mittelklasse gewöhnt ist. Die länger übersetzten oberen Gänge zehren zwar etwas an der Dynamik, als richtig störend erwiesen sie sich aber nicht. Im Vergleich zum Basismodell "Trendline" verfügt der Blue Motion zusätzlich über eine Multifunktionsanzeige und eine Geschwindigkeitsregelanlage. Zudem erhielt er einigen Chromzierrat, der sonst nur den "Highline"-Varianten vorbehalten ist.
So fährt sich der Passat Blue Motion erfreulich unspektakulär und geht mit dem Treibstoff sehr knauserig um. Auf der Landstrasse lassen sich bei zurückhaltender, keinesfalls aber lahmer Fahrweise Verbräuche von 4,5 Liter realisieren. Erst wenn es richtig schnell geht, zeigt die Multifunktionsanzeige eine Sechs vor dem Komma an.
VW hat es also mit einigen wenigen, aber effektiven Massnahmen geschafft, den ohnehin sparsamen 1,9-Liter-TDI noch besser in Szene zu setzen. Nach dem im Sommer letzten Jahres vorgestellten Polo Blue Motion ist der Passat nun das zweite Modell aus der neuen VW-Reihe der Extremsparer. Und es wird nicht das letzte bleiben. Als nächstes darf man in der Golf-Baureihe mit einem Blue Motion rechnen. Solange VW es weiterhin schafft, diese Fahrzeuge zu einem relativ geringen Aufpreis anzubieten, dürfte dem Erfolg nichts im Weg stehen.

Artikel "VW Passat Blue Motion kommt rechtzeitig" versenden
« Zurück

Neuer VW Tiguan R startet mit 320 PS
Volkswagen bringt den bisher stärksten Tiguan auf den Markt:...
VW Golf Variant ab sofort bestellbar
Ab sofort ergänzt der der Golf Variant die Golf Familie. Der...
VW Golf R startet mit 320 PS durch
Volkswagen feierte am 4. November die Weltpremiere des neuen...
Vorverkauf des VW Touareg eHybrid und Touareg R beginnt
Volkswagen forciert seine Hybridoffensive. Ab sofort ist auc...
VW Golf GTI Clubsport startet mit 300 PS
Volkswagen schreibt mit der Weltpremiere des neuen Golf GTI ...
VW Red Amarok – Abgang mit Ausrufezeichen
Eigentlich hatte er noch im Programm bleiben sollen, der nac...
VW ID R fuhr Streckenrekord am Bilster Berg
Der Volkswagen ID R hat rund ein Jahr nach der Rekordfahrt a...
VW ID.4: gestern Weltpremiere heute Verkaufsstart
Bühne frei: Der ID.4 feierte seine digitale Weltpremiere. Es...
VW Tiguan ist ab sofort bestellbar
Ab sofort startet Volkswagen mit dem Vorverkauf des neuen Ti...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Volkswagen)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Volkswagen diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch