Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: DaimlerChrysler

Freitag, 21. Juli 2006 Smart GmbH aufgelöst - neue Chance für den Roadster

printBericht drucken

Smart RoadsterSmart Roadster

DaimlerChrysler will die Kleinwagen-Marke Smart enger in das Unternehmen einbinden und löst die Smart GmbH auf. Das bestätigte Smart-Chef Ulrich Walker in einem Interview mit den "Stuttgarter Nachrichten". Vorrangig dabei ist vor allem eines: Kosten senken. Denn bereits für 2007 fordert DaimlerChrysler-Vorstand Dieter Zetsche schwarze Zahlen ein. Dafür besteht neue Hoffnung für den Roadster: Ein Firmenkonsortium will den Smart unter anderem Namen in Wales bauen.

 

Die Konzentration auf den Zweisitzer Fortwo, die zweite Generation wird im kommenden Jahr erscheinen, soll die defizitäre DaimlerChrysler-Tochter in die Gewinnzone führen. Davon geht auch Walker aus: "Wir werden im nächsten Jahr schwarze Zahlen schreiben", sagte er. Bisher gehen Experten von sieben Milliarden Euro Verlust aus. Allein die Einstellung des erfolglosen Viersitzers Forfour hat das Unternehmen rund 980 Millionen Euro gekostet. Auswirkungen auf die etwa 1300 Beschäftigten bei Smart erwartet Walker von der Neuausrichtung nicht. Er selbst wird der Marke als Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes Car Group weiter vorstehen. Im vergangenen Jahr hat Smart weltweit 143'000 Autos verkauft, mit Hilfe des neuen Fortwo sollen es 2007 mehr werden. Für 2008 ist der Marktstart in den USA anvisiert.
Ein Opfer der Sparpolitik könnte dank eines Firmenkonsortiums wieder auferstehen: In Wales will ein Projekt mit Namen Kimber bis zu 8000 Roadster jährlich fertigen. Die mehrmonatigen Verhandlungen sowohl mit DaimlerChrysler als auch mit Geldgebern in England und den USA sind dem Konsortium zufolge nahezu beendet.

Artikel "Smart GmbH aufgelöst - neue Chance für den Roadster" versenden
« Zurück

Neues AMAG Carrosserie Center in Wettswil
In Wettswil am Albis (ZH) hat das neue AMAG Carrosserie Cent...
Lexus hat den NX vollständig neu konzipiert
Der rundum neue NX eröffnet auch ein neues Kapitel für Lexus...
Weltpremiere des neuen VW Multivan
Volkswagen Nutzfahrzeuge stellte gestern in einer Weltpremie...
Land Rover Defender begleitet Red Bull X-Alps
Land Rover stellt als offizieller Fahrzeugpartner des Extrem...
Skoda verringert kontinuierlich CO₂-Emissionen
Der neue ŠKODA ENYAQ iV ist nicht nur auf der Strasse lokal ...
BMW X3 und BMW X4 mit neuer Optik
Sportlicher, moderner und digitaler: Mit einer neuen Optik, ...
Neuer Opel Grandland mit starkem Styling
Sportlich-elegant, intuitiv bedienbar und mit innovativen Te...
Erster Blick auf den neuen Opel Astra
Der neue Opel Astra feiert noch in diesem Jahr Premiere. Ber...
Auslieferstart des Audi e-tron GT in der Schweiz
Andreas Caminada steht weiterhin unter Strom: Auf Schloss Sc...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (DaimlerChrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber DaimlerChrysler diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch