Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Hersteller-News: DaimlerChrysler

Freitag, 21. Juli 2006 Smart GmbH aufgelöst - neue Chance für den Roadster

printBericht drucken

Smart RoadsterSmart Roadster

DaimlerChrysler will die Kleinwagen-Marke Smart enger in das Unternehmen einbinden und löst die Smart GmbH auf. Das bestätigte Smart-Chef Ulrich Walker in einem Interview mit den "Stuttgarter Nachrichten". Vorrangig dabei ist vor allem eines: Kosten senken. Denn bereits für 2007 fordert DaimlerChrysler-Vorstand Dieter Zetsche schwarze Zahlen ein. Dafür besteht neue Hoffnung für den Roadster: Ein Firmenkonsortium will den Smart unter anderem Namen in Wales bauen.

 

Die Konzentration auf den Zweisitzer Fortwo, die zweite Generation wird im kommenden Jahr erscheinen, soll die defizitäre DaimlerChrysler-Tochter in die Gewinnzone führen. Davon geht auch Walker aus: "Wir werden im nächsten Jahr schwarze Zahlen schreiben", sagte er. Bisher gehen Experten von sieben Milliarden Euro Verlust aus. Allein die Einstellung des erfolglosen Viersitzers Forfour hat das Unternehmen rund 980 Millionen Euro gekostet. Auswirkungen auf die etwa 1300 Beschäftigten bei Smart erwartet Walker von der Neuausrichtung nicht. Er selbst wird der Marke als Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes Car Group weiter vorstehen. Im vergangenen Jahr hat Smart weltweit 143'000 Autos verkauft, mit Hilfe des neuen Fortwo sollen es 2007 mehr werden. Für 2008 ist der Marktstart in den USA anvisiert.
Ein Opfer der Sparpolitik könnte dank eines Firmenkonsortiums wieder auferstehen: In Wales will ein Projekt mit Namen Kimber bis zu 8000 Roadster jährlich fertigen. Die mehrmonatigen Verhandlungen sowohl mit DaimlerChrysler als auch mit Geldgebern in England und den USA sind dem Konsortium zufolge nahezu beendet.

Artikel "Smart GmbH aufgelöst - neue Chance für den Roadster" versenden
« Zurück

Alpine startet Rac(H)er-Programm
Alpine startet sein Rac(H)er-Programm und verpflichtet sich ...
Die perfekten Glamping-Unterkünfte für den Sommerurlaub
Die Bezeichnung Glamping ist ein Kurzwort für glamouröses Ca...
Lexus erhöht den Leistungsumfang der Premium Garantie
Dieses Angebot ist einzigartig im Premium Segment und gilt n...
Konsequente Transformation zur ë-Marke: ë-C4 X
Citroën präsentiert den neuen vollelektrischen ë-C4 X1, der ...
Subaru lanciert Online-Car-Shop
Nicht nur in technischen Belangen gehört der Allradspezialis...
Elf Urus, 50 Kunden und 5000 zurückgelegte Kilometer
Lamborghini hat kürzlich ein neues Veranstaltungsprogramm un...
Neuer Honda Civic e:HEV ab CHF 35’990.-
Honda hat das Preisangebot für den brandneuen Civic bestätig...
Fords Supervan braucht keine zwei Sekunden
Vier Elektromotoren, eine flüssigkeitsgekühlte 50-kWh-Batter...
Neuer Renault Zoe bestellbar
Der Renault Zoe E-Tech Electric, das meistverkaufte elektris...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (DaimlerChrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber DaimlerChrysler diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch