Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
xnxxporntube.site hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info freesexclips.site hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org

Hersteller-News: DaimlerChrysler

Donnerstag, 24. Oktober 2019 Jazz als Vorreiter einer elektrifizierten Zukunft von Honda

printBericht drucken

Neuer Jazz als erste «e:Technology»-Marke – ein Ausblick auf die künftigen elektrifizierten Produkte von HondaNeuer Jazz als erste «e:Technology»-Marke – ein Ausblick auf die künftigen elektrifizierten Produkte von Honda

Honda stellt den vollständig neuen Jazz vor, der in Europa erstmals ausschliesslich und serienmässig mit Hybridantrieb ausgestattet ist. Die neuste Generation des Jazz (B-Segment) vereint erstklassigen Komfort mit dem grosszügigen Platzangebot im Innern, einer für diese Fahrzeugklasse aussergewöhnlichen Fahrdynamik, modernsten Sicherheitsausstattungen und umfassender Konnektivität. Im Fahrbetrieb bietet er dank der 2-Motoren-Technologie ein Fahrerlebnis, das dem eines reinen Elektrofahrzeugs ähnlich ist.

 

Mit dem neuen Jazz stellt Honda ein Fahrzeug vor, das die Vorteile des Hybridantriebs einer breiteren Käuferschaft zugänglich macht. Der Jazz unterstreicht und unterstützt zudem die Zielsetzungen, die sich Honda mit der Elektrifizierung aller europäischen Modellreihen bis 2022 gesetzt hat.



Der neue Jazz wird als erstes Modell von Honda in Europa über den neuartigen e:HEV-Antriebsstrang verfügen und damit auch als erstes Modell die integrierte Marke Honda e:Technology führen, wie sie künftig in allen elektrischen, bzw. elektrifizierten Produkten von Honda zu finden ist.



Vorstellung der neuen Jazz Crosstar-Variante

Eine weitere Neuerung der Jazz Modellreihe stellt Honda mit der Version Crosstar vor. Diese wendet sich an Kunden, die sich am Crossover-Segment orientieren, ohne auf die Qualitäten des neuen Jazz zu verzichten. Während Antriebsstrang und Innenraumkonzept identisch mit dem Basismodell sind, bietet der Jazz Crossover mehr Bodenfreiheit, ein eigenständiges Design des Kühlergrills, eine wasserfeste Sitzverkleidung und eine integrierte Dachreling.



Innovatives Design mit klaren Formen

Die nächste Generation des Honda Jazz zeigt eine Weiterentwicklung der bekannten Monospace-Silhouette seines Vorgängers. Das schnörkellose, in klaren Linien geführte Design trägt die Merkmale der künftigen Modelle von Honda – eine Symbiose von Form, Funktion und Ästhetik, wie sie erstmals auch beim vollelektrischen Honda e zu sehen ist.



Neue Technologien in der Konstruktion der Rahmenstruktur ermöglichten deutlich schmalere A-Säulen (halb so breit wie beim Vorgängermodell). In Fahrtrichtung erweitert sich dadurch das horizontale Sichtfeld auf beiden Seiten. Das schlanke Design der A-Säule basiert auf einer deutlich verbesserten Torsionssteifigkeit sowie neuartigen Konstruktionsmethoden, dank denen die Kräfte bei einer Kollision optimal in die Richtung des Türpfostens und der vorderen seitlichen Fensterfläche abgelenkt werden.



Fliessende, klare Linien entlang der Fahrzeugseiten führen die frische, schlichte Formgebung fort. Einen kräftigeren Akzent setzen die klar gezeichneten, leicht vertikal verlaufenden Schulterlinien, die den hinteren Radlauf und Kotflügel betonen, aber auch die breitere Radspur zum Ausdruck bringen. Im Heckbereich nahmen die Designer wieder die klaren Formen und Linien der Front auf, neu mit einem eleganten, horizontalen Layout der Heckleuchten und einem dezenten Dachspoiler.



Aussergewöhnliche Hybrid-Performance: e:HEV

Erstmals für Europa steht der neue Jazz ausschliesslich (serienmässig) mit Hybridantrieb im Angebot. Das innovative Antriebskonzept mit zwei perfekt synchronisierten Motoren ermöglicht eine aussergewöhnliche Kombination von hoher Leistung, müheloser Beschleunigung und äusserst moderatem Verbrauch. Das spezifisch ausgelegte, neu definierte Antriebssystem sorgt im neuen Jazz für ein sanftes, agiles und sehr direktes Fahrgefühl.



Neue intuitive Konnektivität

Intuitive Infotainment-Technologien mit nahtloser Verbindung im Fahrzeug und einem integrierten WLAN-Hotspot sorgen dafür, dass die Fahrgäste auch unterwegs vernetzt bleiben. Der neue LED-Touchscreen bietet eine perfekte Schnittstelle, die sich im Stile eines Smartphones bedienen lässt, zum Beispiel beim Durchblättern nach kürzlich verwendeten Apps oder Mediatheken. Die umfangreiche Zahl integrierter Apps lässt sich durch die Spiegelung des eigenen Smartphones via Android Auto oder Apple CarPlay erweitern, wobei im Jazz erstmals eine drahtlose Verbindung zwischen den Geräten möglich ist.



Innenausstattung: Ein Höchstmass an Qualität und Komfort

Die Ausstattungsqualität des neuen Jazz bietet ein im B-Segment einzigartiges Niveau an Komfort und Geräumigkeit. Übersichtlichkeit und intuitive, ergonomisch platzierte Bedienungseinheiten zeichnen auch das Instrumentenbrett aus.

Artikel "Jazz als Vorreiter einer elektrifizierten Zukunft von Honda" versenden
« Zurück

Targa Florio als Namensgeber bei Porsche
Im September 1965 stellt Porsche auf der Internationalen Aut...
Honda Jazz e:HEV – Komfortabelste Fahrzeug seiner Klasse
Bei der Neukonzeption der nächsten Generation des Jazz, ware...
Honda Jazz mit Formel 1-Hybridtechnologie
Mit der bevorstehenden Markteinführung des brandneuen Jazz b...
Beim LC hat Lexus erstmals ein Stoffdach
Das neue LC Cabriolet verfügt als erstes Lexus-Modell über e...
Das Formel 1 Comeback von Honda
Auch wenn Honda bei seiner Rückkehr zur Formel 1 im Jahr 201...
Fertigung von Hochvolt-Traktionsbatterien bei Skoda
Der Neustart der Fertigung bei ŠKODA AUTO nach der Corona-be...
Honda Jazz mit mittig platzierten Frontairbag-System
Als Ausdruck des Engagements von Honda für die Sicherheit de...
Evoque und Discovery Sport jetzt auch als Plug-in Hybride
Land Rover setzt seine Elektrifizierungsstrategie fort: Der ...
Honda weitet Kooperation mit SNAM auf Recycling aus
Honda Motor Europe weitet seine mit SNAM (Société Nouvelle d...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerexpspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (DaimlerChrysler)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber DaimlerChrysler diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch