Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Zulieferer-News: Nokian

Mittwoch, 7. März 2007 Neuer Weltrekord mit Nokian-Reifen auf Eis: 321 km/h

printBericht drucken

321 km/h lautet der neue Weltrekord auf Eis, den der viermalige Rallye-Weltmeister Juha Kankkunen auf Nokian-Winterreifen mit einem Bentley Continental GT auf dem zugefrorenen Meer in Finnland jetzt aufgestellt hat.

 

Bei extrem hohen Geschwindigkeiten auf glattem Untergrund wie Eis ist die Haftung der Reifen ganz entscheidend. Sie sind die einzigen Berührungsstellen des Autos mit der Fahrbahn - nur so gross wie eine Postkarte. Die Haftfähigkeit bei der Rekordfahrt sicherten die Winterspikesreifen Hakkapeliitta Sport Utility 5 der finnischen Marke Nokian, denn die werden unter den härtesten Bedingungen im hohen Norden für leistungsstarke Strassengeländewagen entwickelt.
Fahren im Geschwindigkeitsrausch auf glattem Eis stellt hohe Anforderungen an Haftung, Festigkeit und Leistungsfähigkeit der Reifen. Bei einer solchen Geschwindigkeit sind sie mit ihren Spikes einer aussergewöhnlich hohen Belastung ausgesetzt. Die Gleichung für die Beschleunigung ist unbarmherzig: Erreicht das Auto die Geschwindigkeit von 320 km/h, wiegt ein Stahlstift mit dem Normalgewicht von einem Gramm schon 2,2 Kilo. Dann legt das Auto 90 Meter in einer Sekunde zurück, und jeder Spike schlägt mehr als 40 Mal in der Sekunde auf das Eis.
"Um eine gleichmässige Geschwindigkeit von 320 Kilometern in der Stunde zu erzielen, benötigt man eine Anziehungskraft von ca. 300 kg oder 3000 N. Damit das Auto beschleunigt, ist eine noch grössere Kraft erforderlich. Die Reifen müssen in der Lage sein, diese Kraft auf das Eis zu übertragen, andernfalls drehen die Räder durch, und das Auto beschleunigt nicht richtig", erläutert der Entwicklungsmanager von Nokian Tyres, Kai Hauvala.
Mit sich verstärkendem Luftwiderstand ist auch eine bessere Haftfähigkeit erforderlich, damit der Wagen beschleunigen kann. Bei Spitzengeschwindigkeiten wirkt eine enorme Kraft auf die Reifen, wodurch sich deren Durchmesser um 15-20 Millimeter ausdehnt.
Guinness legt auch für diesen Weltrekord genaue Regeln fest: Die Geschwindigkeit wird auf einer Strecke von einem Kilometer in beiden Richtungen gemessen bei einer Fahrzeit von insgesamt einer Stunde. In der Mitte der geraden Versuchsstrecke befindet sich die Messstelle. Das Eis muss sich auf natürliche Weise gebildet haben, es darf weder aufgerauht noch mit Chemikalien behandelt werden. Die Reifen müssen für die Nutzung im Strassenverkehr in dem Land zugelassen sein, in dem der Rekord aufgestellt wird.

Artikel "Neuer Weltrekord mit Nokian-Reifen auf Eis: 321 km/h" versenden
« Zurück

CUPRA bei der Extreme E auf der Pole-Position
CUPRA schreibt seine Erfolgsgeschichte im Motorsport fort un...
Hyundai i20 N mit 204 PS und 275 Nm Drehmoment
Der Hyundai i20 N hat seine Wurzeln im Motorsport. Er ist vo...
Jorge Díez ist neuer Seat Designchef
Jorge Díez tritt zum 1. Dezember 2020 seinen Posten als neue...
Porsche bringt neue Panamera-Modelle mit bis zu 700 PS
Porsche vervollständigt das Angebot beim neuen Panamera – un...
Vorverkauf des VW Touareg eHybrid und Touareg R beginnt
Volkswagen forciert seine Hybridoffensive. Ab sofort ist auc...
VW Golf GTI Clubsport startet mit 300 PS
Volkswagen schreibt mit der Weltpremiere des neuen Golf GTI ...
Ford setzt in Goodwood auf Power
Ford will die Fans von Performance-Fahrzeugen in aller Welt...
Ford Mustang Mach-E: Ikone neu aufgeladen
Anfang nächsten Jahres rollt auch Ford sein erstes reines El...
Vinfast President – Luxus auf Vietnamesisch
Auf dem Pariser Autosalon vor zwei Jahren zeigte sich Vinfas...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerexpspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Nokian)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Nokian diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch