Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Auto-News & Auto-Tests: Corvette

Freitag, 20. Januar 2006 GM startet mit Cadillac und Corvette Produkt-Offensive in Europa

printBericht drucken

Corvette Z06Corvette Z06

In diesem Jahr startet General Motors in Europa bei seinen Premiummarken Cadillac und Corvette eine bislang nicht gekannte Produktoffensive. Als Neuheiten kommen der Cadillac BLS und der Escalade sowie die stärkste Corvette Z06 aller Zeiten, auf den Markt, zahlreiche andere Modelle werden aufgewertet.

Cadillac BLS
Cadillac BLS
 

Den Auftakt macht die Corvette Z06 mit 512 PS bereits im Februar und im März folgt der BLS, die erste Premiumlimousine, die Cadillac speziell für den europäischen Markt entwickelt hat. In der zweiten Jahreshälfte schliesslich rollt der neue Cadillac Escalade an den Start. Cadillac CTS, Cadillac SRX und Corvette C6 erhalten technische Neuerungen und verbesserte Ausstattungsumfänge.
Zum ersten Mal verfügt der Cadillac CTS 3.6 mit Sport Luxury-Ausstattung im Jahrgang 2006 über eine Fünfstufenautomatik mit Driver Shift Control. Die ermöglicht dem Fahrer in einer separaten Schaltebene den manuellen Gangwechsel in einem sequentiellen Schaltmodus. Darüber hinaus bietet Cadillac die Option eines manuellen Sechsganggetriebes. Die Leistung der beiden laufruhigen und leistungsstarken Sechszylinder 2,8 V6 VVT und 3,6 V6 VVT mit 215 PS beziehungsweise 257 PS bleibt unverändert.
Darüber hinaus bietet Cadillac für den CTS das so genannte Performance Package, das auf dem CTS 3,6 V6 Sport Luxury aufsetzt. Es umfasst Leichtmetallräder in einem Neunspeichen-Design mit 18 Zoll Durchmesser, eine Hochleistungs-Bremsanlage und ein modifiziertes Fahrwerk mit Niveauregulierung und Reifendrucküberwachung. Weitere Verbesserungen beim Cadillac CTS für 2006 umfassen eine optionale Lederausstattung für alle Modelle, wie sie beim CTS 3,6 V6 Sport Luxury bereits zum Serienumfang gehört.
Beim fünftürigen Crossover SRX bleibt beim Antrieb die Auswahl von zwei Motoren, dem 3,6 V6 VVT und dem 4,6 V8 VVT (Northstar) und permanentem Allradantrieb unverändert. Die Modelle des Jahrgangs 2006 bieten serienmässig eine Heckklappe, deren Öffnungs- und Schliessmechanismus für eine besseren Komfort mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet ist. Das äusserliche Erscheinungsbild des Modelljahrs 2006 prägen neu gestaltete Räder aus Leichtmetall mit 17 und 18 Zoll Durchmesser. Beim 3,6 V6 schliesslich erweitert die Ausstattungsvariante Elegance Plus das Angebot. Sie bietet zusätzlich ein Soundsystem von Bose mit acht Lautsprechern und einem sechsfachen CD-Wechsler, sowie beheizbare und elektrisch verstellbare Achtwege-Sitze.
Die Ausstattung Sport Luxury bietet serienmässig hinter der Sitzreihe im Fond ein neues Ladesystem, das mit drei grossen Fächern im Ladeboden integriert ist. Die Modelle mit Achtzylindermotoren erhalten eine verchromte Dachreling. Für eine verbesserte Nutzungsmöglichkeit sorgt die Erweiterung der Zuladung um 100 Kilogramm. Damit steigt das zulässige Gesamtgewicht von 2625 auf 2725 Kilo.
Die wichtigste Änderung bei den Corvette-Modellen ist ein neues Lenkrad mit drei Speichen und einem Durchmesser von 370 Millimetern sowie Schaltwippen, die den schnellen manuellen Gangwechsel der neuen, elektronisch gesteuerten Sechsstufen-Automatik (Option) unterstützen. Ausserdem ist die Corvette künftig mit weiter entwickelten zweistufigen Frontairbags für Fahrer und Beifahrer ausgestattet.

Artikel "GM startet mit Cadillac und Corvette Produkt-Offensive in Europa" versenden
« Zurück

Wenn Ferrari auf Alfa Romeo und Tatra trifft
Er sieht aus wie eine Mischung aus Alfa Romeo (vorne) und Ta...
Toyota TS050 Hybrid verabschiedet sich mit dem Hattrick
Mit dem dritten Sieg in Folge ist Toyota gestern in Le Mans ...
Skoda Octavia 2.0 TDI Style: Komfort vom Feinsten
Mit der vierten Modellgeneration des Octavia hat Skoda wiede...
Lexus verfeinert den LS
Lexus verfeinert seine Oberklassenlimousine LS zum neuen Jah...
Wie viele Golfbälle passen in einen Seat Tarraco?
Der SEAT Tarraco ist beim 11. Spanischen Mediencup von Golfe...
Vorverkauf des neuen Caddy gestartet
Der Vorverkauf des neuen Caddy von Volkswagen Nutzfahrzeuge ...
Audi SQ7 und SQ8: Mehr von allem
Man darf schon einmal nostalgisch werden, wenn eine tolle Är...
Neuerungen bei Ibiza und Tarraco
Zum Modelljahr 2021 bringt Seat neue Modellvarianten ins Pro...
Pkw-Absatz in Europa weiter im Rückwärtsgang
Die Corona-Krise macht sich im August weiter auf vielen Auto...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerexpspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Corvette)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Corvette diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch