Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Rückrufe

Mittwoch, 29. September 2021 Audi eTwin Cup 2021: Sieger-Team kommt aus der Schweiz

printBericht drucken

Garage Gautschi, Lyssach wird Weltmeister und stellt ihr Können unter BeweisGarage Gautschi, Lyssach wird Weltmeister und stellt ihr Können unter Beweis

„Work together, win together“ - erstklassiges Technikwissen trifft höchste Kundenorientierung: Beim 1. internationalen Finale des Audi eTwin Cup haben 96 Audi Servicemitarbeiter_innen und -techniker_innen aus 16 Ländern ihr Können unter Beweis gestellt. Am Ende setzte sich das Team aus der Schweiz durch und die Mannschaft der Garage Gautschi, Lyssach holte den Weltmeistertitel. Vizeweltmeister wurde Südkorea, und das Podium vervollständigte das Team aus Bulgarien.

 

Das 6-köpfige Siegerteam der Garage Gautschi, Lyssach konnte sich vorab im nationalen Wettkampf gegen alle weiteren Mitstreiter durchsetzen.

Fahrzeugschäden prüfen, Batteriekapazitäten berechnen oder Wissensfragen zu Auto-Technik und Service-Prozessen beantworten: Beim 1. internationalen Finale der Audi eTwin Cup Weltmeisterschaft 2020/21 traten 16 Teams aus je drei Servicemitarbeiter_innen und -techniker_innen in insgesamt fünf Disziplinen gegeneinander an. Dabei ging das Schweizer Siegerteam der Garage Gautschi, Lyssach klar als Gewinner hervor.

Zuvor hatten sich die Teams von den Audi Partnerbetrieben aus 16 Ländern in nationalen Wettbewerben für das Finale der Audi eTwin Cup Weltmeisterschaft qualifiziert. An den vorgelagerten Landeswettbewerben hatten weltweit rund 1’700 Teams teilgenommen und kämpften um den begehrten Titel. Die entscheidende Prüfung für alle Länder wurde am Donnerstag den 23. September, aufgrund der unterschiedlichen Zeitzonen in mehreren Zeitslots virtuell beaufsichtigt. Gefolgt von der hybriden Siegerehrung, die am Freitag den 24. September für alle live aus München übertragen wurde.

Einen ganzen Tag lang zeigten die Finalisten ihre Beratungskompetenz und ihr technisches Know-how in typischen Kundensituationen. Drei praktische Prüfungen wurden direkt an den Fahrzeugen umgesetzt. Ein Audi A4 fungierte hierfür als zentrales Prüfungsmodell. Zusätzlich wurden die Teilnehmer zu theoretischen Fragen und dem finalen Quiz aufgeboten und durften ihre E-Kompetenz unter Beweis stellen. Audi hat sich klar der Elektrifizierungsstrategie verschrieben und das konnten die Schweizer Weltmeister mit Bravour beweisen.

«Wir sind enorm stolz auf das Siegerteam, denn dieser Erfolgt zeigt klar, dass Vorsprung durch Technik nun auch als klare Denkhaltung begriffen wird. Die Anpassungsfähigkeit der Teilnehmer, resultierend aus der komplett neuen hybriden Prüfungssituation und die Bereitschaft neue Technologien zu erlernen und diese zu leben, erachten wir als entscheidend.» sagt Philipp Lüchinger, Head of Aftersales Audi «Herzlichen Glückwunsch dem Team der Garage Gautschi, Lyssach.»

Der Nachfolgewettbewerb des seit 2005 ausgerichteten Audi Twin Cups erfolgte aufgrund der Corona-Pandemie rein digital – dafür steht der Zusatz „e“ im Namen. Fanden die vorherigen 16 Finals an einem gemeinsamen Standort statt, absolvierten die Teilnehmenden die Prüfungen in diesem Jahr erstmalig in ihren Garagen und Trainingsstätten in den jeweiligen Ländern.

Artikel "Audi eTwin Cup 2021: Sieger-Team kommt aus der Schweiz" versenden
« Zurück

Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid
Mazda wird Frühjahr seinen ersten Vollhybrid auf den Markt b...
BMW liefert einmillionstes elektrifiziertes Fahrzeug aus
Kurz vor Jahresende feiert die BMW Group ihren ersten Elektr...
Renault kündigt neuen SUV Austral an
Mit dem neuen Austral setzt Renault die Erneuerung seines Mo...
„Car of the Year 2022“: CUPRA Born steht im Finale
Der CUPRA Born hat es unter die letzten sieben Fahrzeuge bei...
Dacia Jogger: Allrounder mit Offroad-Touch
Der neue Dacia Jogger kommt in der fünfsitzigen Variante zum...
VW Arteon R Shooting Brake: Alles ausser gewöhnlich!
Ein verführerisches Stück Volkswagen haben wir mit dem sport...
Andreas Caminada in der Audi Sport Manufaktur
Dieter Jermann, Brand Director Audi Schweiz, und Spitzenkoch...
Skoda: Laden an über 6500 Ladepunkten in der Schweiz
Jederzeit elektrisch mobil unterwegs in ganz Europa: Für Fah...
Alpine: Update bei Performance, Ausstattung und Look
Mit neuen Ausstattungslinien und noch mehr Performance präse...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rückrufe)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rückrufe diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch