Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Service & Ratgeber: Rückrufe

Dienstag, 23. August 2022 Toyota Gazoo Racing CH: Tricksen gehört zum Lernprozess

printBericht drucken

Toyota Gazoo Racing Switzerland: Auch Tricksen gehört zum LernprozessToyota Gazoo Racing Switzerland: Auch Tricksen gehört zum Lernprozess

Yves Meyer, Fahrer und Markenbotschafter von Toyota Gazoo Racing Switzerland, erlebte beim sechsten Lauf zur Formula Drift in den USA eine neue Seite seiner Sportart. Weil der direkte Gegner im ersten Battle ein Spielchen trieb, schied er trotz eines akzeptierten Protestes vorzeitig aus.

 

Freude herrschte im Team von Toyota Gazoo Racing Switzerland schon vor der sechsten Veranstaltung zur Formula Drift 2022 nahe Seattle an der US-Westküste. Die neuen Nexen-Reifen waren endlich eingetroffen. Sie machten den rund 900 PS starken Toyota GT86 deutlich schneller und schlagkräftiger an Stellen, wo es auf gute Haftung ankam. So qualifizierte sich Yves Meyer als guter Vierzehnter unter den 32 Finalisten aus aller Welt.

Zum ersten Duell musste Yves Meyer gegen Dean Kearney antreten. Den Lead Run, in dem der in Kalifornien heimische Ire als Verfolger am Schweizer dranbleiben musste, entschied Meyer klar für sich. Der Chase Run schien nur eine Formsache zu sein, um eine Runde weiterzukommen. Doch der ausgefuchste Gegner griff tief in die Trickkiste und liess seinen Verfolger vor der ersten Biegung auflaufen. Statt Vollgas zu geben, hatte Kearney nur halbherzig beschleunigt, worauf Meyer den ersten Drift mit Überschuss einleitete und daraufhin vom Gegner angerempelt wurde.

Die drei Sachrichter sahen daher den Iren als Sieger. Das Team rund um den Schweizer Toyota-Markenbotschafter legte aber Protest ein und fand Gehör. Die Datenanalysen gaben ihm Recht, doch weil die Sechszehntelfinalläufe schon beendet waren, blieb es beim vorzeitigen Aus. «Solche Tricks sollte ein langjähriger Profi eigentlich nicht nötig haben», gab Meyer zu bedenken. «Schön, dass die Judges den Protest angenommen hatten, auch wenn die Show für mich trotzdem zu Ende war. Schade, es wäre sicher noch mehr möglich gewesen. Aber auch solche Erfahrungen gehören zum Lernprozess.»

In der Tabelle belegt Yves Meyer nach sechs der acht Events zur Formula Drift 2022 den 18. Zwischenrang. Nächste Station vom 15. bis 17. September ist Grantsville nahe Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah. Nach Testfahrten mit seinem Toyota GT86 wird dann auch Joshua Reynolds als zweiter Fahrer von Toyota Gazoo Racing Switzerland und The Drift Force endlich zum Einsatz kommen.

Artikel "Toyota Gazoo Racing CH: Tricksen gehört zum Lernprozess" versenden
« Zurück

Zum Jubiläum: BMW 3.0 CSL
Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahrs präsentiert die BMW M Gmb...
Fahrt im Curpa Urban Rebel Racing Concept
Cupra positioniert sich mehr und mehr als eine besonders inn...
Neuer Toyota Prius mit 223 PS
Toyota präsentiert heute das nächste Kapitel der Prius Story...
Blick in die Zukunft: Toyota bZ Compact SUV Concept
Das neue Toyota bZ Compact SUV Concept feiert seine Weltprem...
Toyota Yaris ist erneut das beliebteste Auto der Schweiz
Der Bestseller der Yaris Modellinie wurde 2021 bereits zum z...
Auto Zürich: Finale TCR Virtual Schweizermeisterschaft
Am kommenden Samstag ist es soweit! 48 Finalistinnen und Fin...
Kia Niro HEV: Premium zum attraktiven Preis
Mit einer konsequenten Elektrifizierungs-Strategie reitet Ki...
Dodge Challenger zum SEMA-Auto des Jahres gewählt
Die Marken Dodge, Jeep und Ram sahnten bis gestern bei der d...
Alfa Romeo Giulia und Stelvio schliessen zum Tonale auf
Alfa Romeo passt zum neuen Modelljahr das Design von Giulia ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerexpspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Rückrufe)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Rückrufe diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch