Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!
forbidden love astra mcdonald
great boy girl final part 2
must see amateur video to cum fun to torment feet tickling sexy latin girl strip tease and twerk forbidden love astra mcdonald
xhamster videos bokep hot sex hotporntub.info eniporn.com
hardcore adult xxx sexmaxfree.xyz xvideosporn.club
xxxmeri.com anal hot porn dildo xxx video
hotmomsteen.xyz xnxx sex clips toutpornxxx.org
hubpornindian.info nesaporns.xyz hdxxxporn.club sextresss.xyz duvpornxxx.com
adultpornmovie.ws freeporntix.info> xssn.net
realpornfilms.com
pornminutes.org hotmomteenporn.online xxxvideotuber.org hollypornxxx.com
sexmagporn.xyz sextresxxx.net freexvideotubes.org hpornvideo.xyz fastmobiporn.org porntrixx.org
xhaloporn.com
xpornfly.com
sexporndays.com Hd xxx video xpornrelax.com

Motorsport: Le Mans Series

Donnerstag, 20. April 2006 Audi benennt Fahrer für US-Engagement

printBericht drucken

Nach dem siegreichen Debüt des neuen Audi R10 TDI beim 12-Stunden-Rennen in Sebring (USA), das weltweit für Schlagzeilen sorgte, steht nun auch das Engagement der Audi AG bei den weiteren Rennen der American Le Mans-Serie 2006 fest.

 

Ab dem fünften Lauf in Salt Lake City am 15. Juli starten in der bedeutendsten Sportwagen-Rennserie der Welt zwei Audi R10 TDI, die von Dindo Capello/Allan McNish und Frank Biela/Emanuele Pirro pilotiert werden.
Weil die beiden Audi R10 TDI vor dem Saisonhöhepunkt in Le Mans am 17./18. Juni ein intensives Testprogramm absolvieren und erst nach Le Mans für die US-Einsätze vorbereitet werden, vertraut das Team von Audi Sport North America bei den drei Rennen in Houston (12.05.), Mid-Ohio (21.05.) und Lime Rock (01.07.) auf den bewährten Audi R8, der bei 77 Einsätzen bisher 61 Mal siegte. Am Steuer des R8, der in der Saison 2006 reglementbedingt mit 35 Kilogramm mehr Gewicht (935 statt 900 Kilogramm) starten muss, wechseln sich Dindo Capello und Allan McNish ab.
Alle vier Audi Werksfahrer zählen zu den erfolgreichsten Piloten der American Le Mans-Serie. Der Deutsche Frank Biela und der Italiener Emanuele Pirro wurden beide schon zweimal Meister (Pirro 2001 und 2005, Biela 2003 und 2005), im vergangenen Jahr erstmals gemeinsam. Allan McNish (Schottland) gewann den Titel in der Saison 2000, im Debütjahr des Audi R8. Dindo Capello (Italien) war zweimal Vizemeister und einmal Dritter und ist mit bisher 15 Siegen einer der erfolgreichsten Fahrer der "Königsklasse" LM P1. Capello und McNish bildeten bereits in der Saison 2000 eine schlagkräftige Fahrerpaarung und werden nun ebenfalls wieder vereint.

Artikel "Audi benennt Fahrer für US-Engagement" versenden
« Zurück

Synfuels: Eine Lösung für historische Fahrzeuge?
Synthetische Treibstoffe können einen Beitrag zur Erreichung...
VW holt «Obi-Wan Kenobi» für machtvolle Unterstützung
Volkswagen setzt auf noch mehr Emotionen bei der Positionier...
Audi elektrifiziert Weltwirtschaftsforum in Davos
Frühsommer statt Winter: Das Jahrestreffen des Weltwirtschaf...
Lamborghini 350 GT: Fundament für die DNA
Der erste Lamborghini überhaupt, der 1964 im Werk in Sant’Ag...
Neue Competition-Pakete für Audi RS 4 Avant und RS 5
Die Audi Sport GmbH dreht an den sprichwörtlichen Stellschra...
Audi Twin Cup: Garage Gautschi AG in Langenthal gewinnt
An der diesjährigen Schweizer Meisterschaft des Audi Twin Cu...
VW Polo 1.0 TSI R-Line: Für jeden der Richtige
Gute Pflege hält in Schuss: Mit dem jüngst erschienen techni...
Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus
Man gönnt sich ja sonst nichts. Warum dann nicht einen Maser...
Christoph Brand wird Verwaltungsrat für AMAG Group AG
An der Generalversammlung wurde Christoph Brand neu in den V...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerexpspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Le Mans Series)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Le Mans Series diskutieren
nr@planexa.ch info@planexa.ch jelena.tesic@altenira.com info@altenira.com nikola.raznatovic@altenira.com bertan.limani@altenira.com bauleitung@altenira.com roman.schweizer@altenira.com jt@planexa.ch aleksandar.tesic@altenira.com at@planexa.ch