Informiert täglich was die Automobilbranche bewegt!

Women's Lounge

Dienstag, 29. August 2017 Honda Jazz 1.3 VTEC: Kleines Raumwunder

printBericht drucken

Honda JazzHonda Jazz

Honda preist die dritte Generation des Jazz (ab 17'100 Fr.) mit hoher Variablität und dem besten Raumangebot seiner Klasse an. Wir sind das kleine Raumwunder mit dem 102 PS starken 1,3-Liter-Motor gefahren.

Honda Jazz
Honda Jazz
Honda Jazz
Honda Jazz
 

In der Aussenlänge auf vier Meter gewachsen ist der Honda Jazz ist ein kleines Raumwunder, dies wegen der Plattform, die der Jazz mit dem HR-V teilt.

Hier geht es um Raumausnutzung!

Dank einem reltaiv langen Radstand überrascht er insbesondere hinten mit einem Platzangebot, das im Wettbewerbsumfeld wohl einmalig sein dürfte. Bein- und Kopffreiheit im Fond übertreffen selbst manche Kompaktlimousine. Der flachere, unter den Vordersitzen platzierte Kraftstofftank schafft Raum unter den Rücksitzen für Hondas innovative "Magic Seats", ein System, das mit einem Hebel die Rücksitzbank zusammenfalten lässt und bei dem die Sitzflächen auch wie ein Kinosessel um 90 Grad hochgeklappt werden können. Als Kofferraumvolumen bietet der Jazz stolze 354 Liter, die sich auf 884 Liter erweitern lassen.

Sicherster Kleinwagen

40 Millimeter der grösseren Aussenlänge stecken im neuen Frontteil und kommen der Crash-Sicherheit zugute. Und der Aufwand hat sich gelohnt. Der Honda Jazz wurde von Euro NCAP als klassenbestes Fahrzeug in der Kategorie "Kleinstwagen" ausgezeichnet.

Wenn man den Innenraum auf sich wirken lässt, ist das Bemühen der Japaner, Massstäbe zu setzen, allgegenwärtig. In der Mitte der Armaturentafel findet sich der Sieben-Zoll-Touchscreen des neuen Infotainmentsystems Honda Connect, das einen schnellen Zugriff auf zahlreiche Internetdienste wie Internet-Browsing, Echtzeit-Verkehrsinformationen, aktuelle Nachrichten, Wetterinfos und Internetradio schafft. Connect lässt sich über Mirror Link, WLAN, Bluetooth, HDMI und USB problemlos mit dem Smartphone und anderen Multimedia-Geräten verbinden.

Die drei Instrumente liegen gut im Blickfeld des Fahrers und sind jeweils von einem Beleuchtungsring umgeben, dessen Farbe bei effizienter Fahrweise von Weiss zu Grün wechselt. Gute Sicht und den Eindruck von Weite gibt die extrem grosse Windschutzscheibe.

Im Jazz arbeitet ein 1,3 Liter-i-VTEC-Benzinmotor, entweder mit dem Sechs-Gang-Getriebe oder einem stufenlosen CVT-Getriebe. Das Aggregat leistet maximal 102 PS und stemmt sein maximales Drehmoment von 123 Newtonmeter bei 5000 U/min auf die Kurbelwelle. Im Alltag reicht diese Leistung vollkommen aus - das Sechsgangetriebe lässt sich knackig und mit kurzen Wegen schalten.

Die Beschleunigung auf Tempo 100 km/h beziffert Honda für den 1066 Kilogramm schweren Jazz mit 11,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit mit 190 km/h und den Normverbrauch (nach NEFZ) mit 5,1 Litern auf 100 Kilometer.

Letzterer Wert wurde im Testmittel um rund zwei Liter verfehlt, weil wir den Motor oft auf einem hohen Drehzahlniveau bewegt haben.

Überzeugende Arbeit leisten die Fahrwerkkomponenten. Die Federbein-Aufhängung vorn und die H-förmige Verbundlenkerachse hinten sind leichter und reduzieren gemeinsam mit dem verlängerten Radstand die Nickbewegungen. Neue Dämpfersysteme übertragen dazu weniger Vibrationen auf den Innenraum, und die elektrische Servolenkung sorgt für ein besseres Ansprechverhalten. Das verbesserte ESP „Vehicle Stability Assist“ (VSA) und ein neuer „Agile Handling Assist“ (AHA) sorgen für sicherere Agilität, wobei der AHA wie ein elektronisches Differenzial arbeitet und das Fahrzeug mit einseitigem Bremseneingriff in die Kurve drückt.

Mit dem Jazz ist Honda ein guter Wurf gelungen. Er überzeugt besonders durch sein grosszügiges Platzangebot. Ab Herbst wird neben einem frischen Design auch ein1,5-Liter-i-VTEC-Benzinmotor erhältlich sein, der 130 PS auf die Strasse bringt. atn/war

Artikel "Honda Jazz 1.3 VTEC: Kleines Raumwunder" versenden
« Zurück

Honda CR-V Hybrid: Clevere Technik
Gegen Ende des Jahres ist die Frage berechtigt: Was sind die...
Honda Jazz 1.5 i-VTEC: Nachgeschärft
Honda hat den Jazz ins Fitness-Studio geschickt. Mit der...
LA 2018: Honda Insight ist „Green Car of the Year 2019”
Das US-Fachmagazin „Green Car Journal” hat die dritte Genera...
Honda HR-V bekommt sportliche 182 PS
Honda spendiert dem HR-V den aus dem Civic bekannten 182 PS ...
Honda CR-V Hybrid: Clevere Technik
Der Honda CR-V - das meistgekaufte SUV im C-Segment - starte...
Honda Civic 1.6 i-DTEC: Diesel mit reinem Gewissen
Honda Civic: Das steht für "a car for all people, a car for ...
Honda mit dem neuen CR-V Hybrid
Wenige Wochen nach der Markteinführung des neuen Honda CR-V ...
Honda HR-V startet ab 24‘900 Franken
Honda führt in der Schweiz das 2019er-Modell des HR-V ein. D...
Honda CR-V: Alleskönner
Mit dem Honda CR-V ist seit kurzem die Neuauflage eines der ...
Impressum| Kontakt| AGB| Info | Twitter@autotopnews_de| backlink
Rubriken
ordnerspacerTopnews englishspacer
ordnerspacerTopnewsspacer
ordnerspacerAuto-News & Auto-Testsspacer
ordnerspacerHersteller-Newsspacer
ordnerspacerWirtschaft-Newsspacer
ordnerspacerZulieferer-Newsspacer
ordnerspacerAutomobil-Messenspacer
ordnerspacerService & Ratgeberspacer
ordnerspacerTechnik & Designspacer
ordnerspacerTuningspacer
ordnerspacerKostenlos inserierenspacer
ordnerspacerMotorsportspacer
ordnerspacerOldtimer & Raritätenspacer
ordnerspacerWomen's Loungespacer
Aktionen
FavoritenZu Favoriten
WeiterempfehlenWeiterempfehlen
KontaktKontakt
Linken Sie zu uns Linken Sie zu uns
Werden Sie MitgliedWerden Sie jetzt Mitglied
RSS 2.0RSS 2.0 (Topnews)
RSS 2.0RSS 2.0 (Women's Lounge)
Suche


Member-Bereich
Login:

Ihre Email-Adresse:

Ihr Passwort:



Passwort vergessen?

Forum
forumüber Women's Lounge diskutieren